Doktorarbeit: Strategische Geschäftsfeldplanung in Unternehmen der Sägeindustrie

Strategische Geschäftsfeldplanung in Unternehmen der Sägeindustrie

Unter Berücksichtigung der Unternehmensumwelt, insbesondere von Konzentration und Diversifikation

Strategisches Management, Band 1

Hamburg , 350 Seiten

ISBN 978-3-8300-0408-0 (Print)
ISBN 978-3-339-00408-6 (eBook)

Zum Inhalt

Unternehmen der Sägeindustrie hinterfragen aufgrund des verschärften Wettbewerbs ihre bislang verfolgten Unternehmensstrategien. Grundlage dafür sollten Umwelt- und Wettbewerbsanalysen sein.

Diese Forschungsarbeit hat das Ziel, das Instrumentarium strategischer Planung für die inländische Sägeindustrie weiter zu entwickeln. Sie geht theoretisch vom Wissensstand der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre aus, empirisch von einer Umwelt- und Wettbewerbsanalyse der deutschen Sägeindustrie. Dabei schälen sich Konzentration und Diversifikation als Determinanten des branchenwettbewerbs heraus, die für die strategische Positionierung von Sägewerksunternehmen eine zentrale Rolle spielen.

Die Untersuchung grenzt die Phänomene „Konzentration“ und „Diversifikation“ ein, beschreibt den gegenwärtigen Stand in der inländischen Sägeindustrie. Davon ausgehend werden für die Sägeindustrie ein Konzept zum Monitoring, Möglichkeiten der Entbindung von Umweltinformationen in die strategische Geschäftfeldplanung sowie strategische Handlungsoptionen in der Sägeindusrie diskutiert.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲