Dissertation: CO2-Gaswechsel von Apfelbäumen in Abhängigkeit von Bioregulatoren, Pflanzenschutzmittelkombinationen sowie von Wassermangel und Stauwasser

CO2-Gaswechsel von Apfelbäumen in Abhängigkeit von Bioregulatoren, Pflanzenschutzmittelkombinationen sowie von Wassermangel und Stauwasser

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse, Band 18

Hamburg , 116 Seiten

ISBN 978-3-8300-0163-8 (Print)

Zum Inhalt

Umwelteinflüsse auf das Pflanzenwachstum nehmen immer weiter zu. Ozon, Nox, UV-Strahlung und Kohlendioxid führen zu Klimaveränderungen. In der Vergangenheit wurden Open-Top-Kammern bereits zur Begasung Pflanzen mit O3, CO₂ und Nox eingesetzt, um die Wirkung auf das Pflanzenwachstum zu bestimmen.

Untersuchungen zur Photosynthese und Dunkelatmung an größeren Pflanzen fehlten bisher. Die vorliegende Arbeit stellt ein neues Konzept vor, bei dem Baumkammern konstruiert wurden, um kontinuierlich Photosynthese und Dunkelatmung über einen längeren Zeitraum (auch im Winter) bestimmen zu können.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲