Noch keine Abbildung vorhanden
In Kürze lieferbar

Philosophieren mit Kindern

Bausteine gender- und religionsneutraler Pädagogik für elementare Bildungseinrichtungen im städtischen Raum

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung, Band 219

Hamburg , 158 Seiten

ISBN 978-3-339-13832-3 (Print)

ISBN 978-3-339-13833-0 (eBook)

Zum Inhalt

Dr.in Abdolzadeh steht mutig gegen die Strömungen einer zögerlichen Gesellschaft und stellt mit ihrem revolutionären Konzept eines Menschenrechtskindergartens eine wegweisende Idee vor. In ihrem Buch werden Viele Aspekte der Menschenrechte aufgegriffen und konkretisiert, wie diese Prinzipien bereits im frühen Kindesalter umgesetzt werden können. Freiheit, Gleichheit und Solidarität sind die Grundpfeiler, die das gesamte Werk durchziehen und einen neuen Standard für humanistische Bildung setzen.

Ein zentrales Anliegen von Dr.in Abdolzadeh ist die Aufhebung patriarchaler Strukturen und binärer Geschlechtsnormen, die oft mit sozialen Hierarchien verknüpft sind und von religiösen Zwängen verstärkt werden. In ihrem Buch bietet sie nicht nur eine umfassende Analyse dieser Zwänge, sondern auch praktische Wege, wie Kinder frühzeitig befähigt werden können, sich von geschlechtsspezifischen Zuschreibungen zu lösen.

Das Werk regt zu philosophischen Diskussionen an und bietet konkrete Ansätze für die Umsetzung in der Praxis. Es ist ein Leitfaden für alle, die am Humanismus interessiert sind und ihn im Bildungsbereich verwirklichen möchten. Die Grundlage des Konzepts, inspiriert von Montessori, Pikler und der Reggio-Pädagogik, liegt in der ganzheitlichen Förderung jedes einzelnen Kindes. Autonomie, Partizipation, soziale Diversität sowie Religion- und Genderneutralität stehen im Fokus.

Das Konzept des Neutrales Kindergartens, auch bekannt als "Philo Kids", ist nicht nur eine Theorie, sondern bereits gelebte Praxis. Es vereint Demut gegenüber bewährtem Wissen mit dem Mut, neue pädagogische Wege zu beschreiten. Dieser Ansatz hat zahlreiche Unterstützer mobilisiert, die begeistert an der Weiterentwicklung und Umsetzung mitwirken.

Dr.in Abdolzadehs Werk ist nicht nur ein Wegweiser für die Erziehung im 21. Jahrhundert, sondern ein Aufruf zur Veränderung gesellschaftlicher Normen und zur Schaffung einer Welt, in der jedes Kind frei und gleichberechtigt aufwachsen kann.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weiteres Buch der Autorin

Forschungsarbeit: Demokratieversuche der Frauenbewegung im Iran

Demokratieversuche der Frauenbewegung im Iran

Eine historische Analyse mit Beispielen aus dem 20. Jahrhundert

Hamburg , ISBN 978-3-8300-7837-1 (Print) | ISBN 978-3-339-07837-7 (eBook)