Forschungsarbeit: Beiträge zur Geschichte der Philosophie, ihren Epochen und Vertretern
In Kürze lieferbar

Beiträge zur Geschichte der Philosophie, ihren Epochen und Vertretern

Mit einem Schwerpunkt auf der modernen Anthropologie Jean-Paul Sartres und C.G. Jungs

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie, Band 183

Hamburg , 162 Seiten

ISBN 978-3-339-13312-0 (Print)
ISBN 978-3-339-13313-7 (eBook)

Zum Inhalt

Dieser kleine Sammelband widmet sich der Geschichte der Philosophie, ihren Epochen und Vertretern, zu denen unter anderem, Jean-Paul Sartre, C.G. Jung, Hannah Arendt, Simone de Beauvoir, Sokrates, Sören Kierkegaard, Fichte und viele andere Vertreter zählen. Auch die einzelnen Epochen sollen zur Sprache kommen, zu denen die Epoche der Antike, der Philosophie der Neuzeit, die Philosophie des 19. Jahrhunderts zählen.

Der Schwerpunkt liegt auf der Erörterung der Philosophie Jean-Paul Sartres und C.G. Jungs, die wie kaum andere Philosophen das Fundament der modernen Gesellschaft gelegt haben. Diese Klassiker der modernen Anthropologie beweisen, dass diese Werke das geistige Fundament der Neuzeit gelegt haben und die zwei Menschentypen aufweisen, der eine der auf der Linie von Jean-Paul Sartre liegt und das Leben für ein triebhaftes Spiel hält und dem anderen Typ, der sich in der Spur Sokrates, Platons, Hannah Arendts etc. versteht und das Dasein als eine konstruktive und sinnvolle Erscheinungsform versteht, in der der Mensch versucht, sein Dasein schöpferisch zu gestalten. Eine Welt ohne Literatur, Philosophie und Kultur ist absolut unmöglich, die die konstruktive Antwort auf all die Kriege, Destruktion und das kleinhafte Spielchen Getriebe der Welt ist, das nichts und niemandem dient.

In diesem Sinne ist dieser Band eine Würdigung an all die wirklich großen Menschen und Denker, die durch ihr Leben und ihren unbedingten Einsatz trotz aller Widerstände immer wieder erneut das Fundament der gegenwärtigen und kommenden Generationen gelegt haben und immer legen werden!

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weitere Bücher der Autorin

Forschungsarbeit: Ziel, Sinn und Existenz des Künstlers nach Jean-Paul Sartre

Ziel, Sinn und Existenz des Künstlers nach Jean-Paul Sartre

Hamburg , ISBN 978-3-339-10860-9 (Print), ISBN 978-3-339-10861-6 (eBook)


Aufsatzsammlung: Jean Paul Sartre und C. G. Jung

Jean Paul Sartre und C. G. Jung

Aufsätze zu Leben und Werk

Hamburg , ISBN 978-3-339-10846-3 (Print), ISBN 978-3-339-10847-0 (eBook)


Forschungsarbeit: Der Prozess der Individuation bei C. G. Jung

Der Prozess der Individuation bei C. G. Jung

Hamburg , ISBN 978-3-339-10290-4 (Print), ISBN 978-3-339-10291-1 (eBook)

Nach oben ▲