Dissertation: Sprachförderliche Kompetenzen pädagogischer Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen
In Kürze lieferbar

Sprachförderliche Kompetenzen pädagogischer Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Studie zu den Veränderungen von Haltungen pädagogischer Fachkräfte nach einer einjährigen Fortbildung

Frühpädagogik in Forschung und Praxis, Band 13

Hamburg , 612 Seiten

ISBN 978-3-339-13056-3 (Print)
ISBN 978-3-339-13057-0 (eBook)

Zum Inhalt

Die frühe Entwicklung sprachlicher Kompetenzen gilt als wesentliche Voraussetzung dafür, dass alle Kinder ihre individuellen Potentiale in der Kindertageseinrichtung und zukünftig in der Schule, der Ausbildung, dem Studium und in Bezug auf eine aktive gesellschaftliche Teilnahme ausschöpfen können. Die Konzeptionierung, Planung und Umsetzung sprachbildender und -förderlicher Angebote sind daher fester Bestandteil der pädagogischen Arbeit in der Elementarpädagogik. Es stellt sich daher die Frage, wie pädagogische Fachkräfte sprachliches Wissen erwerben können und welche Rolle ihre individuellen Haltungen dabei spielen.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲