Dissertation: Die Datenschutzgrundverordnung als Lösung von mandatsspezifischen Datenschutzkonflikten

Die Datenschutzgrundverordnung als Lösung von mandatsspezifischen Datenschutzkonflikten

Eine datenschutzrechtliche Analyse des anwaltlichen Berufsrechts unter Berücksichtigung der Verschwiegenheitsverpflichtung anderer Berufsträger und der Entwicklungen im Europarecht

Studien zur Rechtswissenschaft, Band 458

Hamburg , 254 Seiten

ISBN 978-3-339-12314-5 (Print)
ISBN 978-3-339-12315-2 (eBook)