In Kürze lieferbar
Forschungsarbeit: Betriebliche Fort- und Weiterbildung für MitarbeiterInnen der Erwachsenenbildung

Betriebliche Fort- und Weiterbildung für MitarbeiterInnen der Erwachsenenbildung

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis, Band 27

Hamburg 2019, 84 Seiten
ISBN 978-3-339-11388-7 (Print), ISBN 978-3-339-11389-4 (eBook)

Betriebliche Fort- und Weiterbildung, Bildungsbedarfsanalyse, Erwachsenenbildung, Operatives Personalmanagement, Personalentwicklung, Strategisches Personalmanagement

Zum Inhalt

deutsch | english

Immer mehr Bildungseinrichtungen und ihre ArbeitnehmerInnen müssen sich auf die Herausforderungen rasant ändernder Wirtschafts-, Lebens-, Sozial-, Arbeits- und auch Lernumfelder einstellen. Diese sind durch unzählbare Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung, neuer Arbeitsformen, der Gesundheit, der Robotik sowie innovativer Lehr- und Lernformen, um nur die relevantesten hervorzuheben, geprägt. Die diesbezügliche Fort- und Weiterbildung spielt hier sozial und wirtschaftlich gesehen eine wegweisende Rolle. Sie ist ein unumstößlicher Garant für die nachhaltige Employability der/des Einzelnen und oft individuelle Überlebensstrategie. Die interne Fort- und Weiterbildung der ArbeitnehmerInnen stellt damit einen wesentlichen Faktor für den Unternehmenserfolg einer Bildungseinrichtung dar. Es ist somit unumgänglich, sich neue, aktuelle und zukunftsweisende Kompetenzen zusätzlich zu handlungsorientiertem Wissen flexibel (zeitlich wie räumlich) anzueignen.

Zielsetzung dieser Publikation ist es, im Wege einer Bildungsbedarfsanalyse die Fort- und Weiterbildungsanforderungen von ArbeitnehmerInnen, die für die Hauptbereiche einer Erwachsenenbildungseinrichtung verantwortlich zeichnen, zu identifizieren sowie passende, aktuelle, kostenschonende Methoden und Instrumente zu erheben und zu präsentieren.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben