Forschungsarbeit: Sprachführer für Deutsch und Polnisch – Die Geschichte der Textsorte von ihren Anfängen bis zur Gegenwart in kontrastiver Darstellung

Sprachführer für Deutsch und Polnisch –
Die Geschichte der Textsorte von ihren Anfängen bis zur Gegenwart in kontrastiver Darstellung

Schriften zur Vergleichenden Sprachwissenschaft, Band 25

Hamburg 2019, 520 Seiten
ISBN 978-3-339-10976-7 (Print), ISBN 978-3-339-10977-4 (eBook)

Deutsch, Diachron-kontrastive Studien, Dialog, Face-to-face Kommunikation, Interlinguale Kommunikation, Kommunikation, Kommunikative Kompetenz, Kommunikatives Handeln, Kontrastive Linguistik, Multimodalität, Polnisch, Routiniertes Sprachverhalten, Sprachführer, Textlinguistik, Textsortenkonglomerat, Vergleichende Sprachwissenschaft

about this book

deutsch | english

The monograph Sprachführer für Deutsch und Polnisch. Die Geschichte der Textsorte von ihren Anfängen bis zur Gegenwart in kontrastiver Darstellung [The German-Polish Phrasebook. The History of the Text Genre from Its Ori-gins to the Present Day in a Contrastive Approach] demonstrates, by the example of the German-Polish language pair, a phrase book as a text genre. Every stage of its development was taken into account – from the beginning to the present time. Particular attention is paid to the structure of a phrasebook, because it reflects characteristic features of this genre text. The study that was conducted is also contrastive to show the similarities and differences in the area of content implementation in relation to both languages.

Kontakt



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben