Icon Geschichtswissenschaft

Geschichtswissenschaft Studien zur Zeitgeschichte

ISSN 1435-6635 | 116 lieferbare Titel | 81 eBooks
 Dissertation: Die Situation in den Flüchtlingseinrichtungen für DDRZuwanderer in den 1950er und 1960er Jahren

Die Situation in den Flüchtlingseinrichtungen für DDR-Zuwanderer in den 1950er und 1960er Jahren

„Die aus der Mau-Mau-Siedlung“

Hamburg 2008, Band 68

Zwischen 1945 und 1961 verließen annähernd drei Millionen Menschen die SBZ bzw. DDR und suchten Aufnahme in der Bundesrepublik, seit 1952 verstärkt in West-Berlin. Als Reaktion auf die Fluchtbewegung schuf die junge Bundesrepublik 1950 das…

1950er DDR Flüchtlinge Geschichtswissenschaft SBZ West-Berlin Zeitgeschichte
 Dissertation: Vom Block der Heimatvertriebenen und Entrechteten zur Gesamtdeutschen Partei

Vom Block der Heimatvertriebenen und Entrechteten zur Gesamtdeutschen Partei

Aufstieg und Niedergang einer Interessenpartei in Niedersachsen 1950-1963

Hamburg 2008, Band 67

Es dauerte fünf Jahre, bis die Alliierten ihr nach dem Ende des Zweiten Weltkrieg verhängtes Verbot für die Gründung von politischen Organisationen von Vertriebenen in Westdeutschland zunächst lockerten und schließlich ganz aufhoben: 1950…

1950er Flüchtlinge Geschichtswissenschaft Konrad Adenauer Nationalkonservativ Niedersachsen Parteienforschung Vertriebene
 Forschungsarbeit: Bund Deutscher Mädel in der Hitlerjugend

Bund Deutscher Mädel in der Hitlerjugend

Fakultative Eintrittsgründe von Mädchen und jungen Frauen in den BDM

Hamburg 2008, Band 66

In den Forschungen über die außerschulische und außerfamiliale NS-Erziehung wurde die weibliche Jugend lange Zeit randständig behandelt. Die Autoren versuchen mithilfe der Oral History und der computerunterstützten qualitativen Analyse Einblicke…

Biografieforschung Geschichtswissenschaft Hitlerjugend Nationalsozialismus NS-Zeit Oral History Sozialisation Zeitgeschichte
 Tagungsband: Last der Geschichte?

Last der Geschichte?

Kollektive Identität und Geschichte in Ostmitteleuropa. Belarus, Polen, Litauen, Ukraine

Hamburg 2008, Band 65

[...] Das Buch ist allen Osteuropahistorikern und -politologen zu empfehlen, die sich mit Nationalismus sowie Geschichtsschreibung und Politik in Osteuropa beschäftigen. Der Band ist ein bedeutender Beitrag zur osteuropäischen Ideengeschichte und zum osteuropäischen bzw. polnischen Europa-Diskurs, [...]
in: osteuropa, Jg. 58 (2008), H. 6, S. 444ff.
Belarus Erinnerungskultur Geschichtspolitik Geschichtsverständnis Geschichtswissenschaft Historiographie Kollektive Identität Litauen Ostmitteleuropa Polen Postsozialistische Länder Ukraine
 Dissertation: Auf Vertrauenssuche – Die Deutschlandpolitik der Regierung Brandt/Scheel in der bundesrepublikanischen Öffentlichkeit 19691973

Auf Vertrauenssuche – Die Deutschlandpolitik der Regierung Brandt/Scheel in der bundesrepublikanischen Öffentlichkeit 1969-1973

Hamburg 2008, Band 64

Im Spannungsfeld vom „Teufel im Osten“ und „Imperialisten im Westen“ bildeten die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR zwischen 1949 und 1989/90 eine große Herausforderung für die deutsche Politik. Die Neue…

Bundeskanzler Bundesrepublik Deutschland CDU CSU DDR FDP Frankfurter Allgemeine Zeitung Geschichtswissenschaft Kalter Krieg Öffentlichkeit Ost-West-Konflikt Ostpolitik Presse SPD Süddeutsche Zeitung Willy Brandt
 Dissertation: Die geheime Fliegerrüstung in der Weimarer Republik 19191933

Die geheime Fliegerrüstung in der Weimarer Republik 1919-1933

Hamburg 2007, Band 63

Erste streng geheime Überlegungen zur Bildung einer Fliegertruppe begann die Reichswehr bereits 1919. Um die Verbote des Versailler Vertrages zu umgehen, traf der General v. Seeckt, gebilligt von der Reichsregierung, Vereinbarungen mit Russland…

Deutschland Flugzeugbau Geschichtswissenschaft Reichswehr Versailler Vertrag Weimarer Republik
 Forschungsarbeit: Zwischen Hitler und Pius XII.

Zwischen Hitler und Pius XII.

Heinrich Brüning und seine niederländischen Freunde Mgr. Henri Poels, Rector Piet Mommersteeg und Dr. A. J. M. Cornelissen. Briefe und Dokumente (1936-1958). Eingeleitet und herausgegeben von Christoph Weber

Hamburg 2007, Band 62

[...] Der Wert der sechzig Stücke umfassenden Dokumentation besteht nicht nur in den Informationen über die Lebensverhältnisse Brünings, dessen Charakter so um einige Details deutlicher wird, die der Rezensent in seiner Studie von 2000/5 noch nicht berücksichtigen konnte. Wertvoll sind auch die [...]
, HPB 5/2007
Adolf Hitler Antimodernismus Emigration Geschichtswissenschaft Katholizismus Nationalsozialismus Pius XII. Röhm-Putsch Widerstand Zentrumspartei
 Dissertation: Deutsche Pläne zur europäischen wirtschaftlichen Neuordnung 19391945

Deutsche Pläne zur europäischen wirtschaftlichen Neuordnung 1939-1945

Weltwirtschaft, kontinentaleuropäische Autarkie und mitteleuropäische Wirtschaftsintegration

Hamburg 2007, Band 61

Angesichts der europäischen Einigung und des europäischen Binnenmarktes scheint die Aufarbeitung der "europäischen Dimension" des Nationalsozialismus ein überfälliges Desiderat der Forschung, stellte doch dessen Versuch, das Schicksal Europas zu…

Autarkie Geschichtswissenschaft Mitteleuropa Nationalsozialismus Wirtschaftsintegration Zeitgeschichte
 Forschungsarbeit: Kinder im Visier der SED

Kinder im Visier der SED

Eine Untersuchung zur marxistisch-leninistischen Ideologisierung von Kindern und Jugendlichen im DDR-Schulwesen und darüber hinaus

Hamburg 2007, Band 60

[...] Die [...] Aspekte werden sehr plausibel vorgestellt. Lars Knopke [...] kennt das System, das er in seinen ersten Schuljahren noch selbst erlebt hat, so genau wie den Forschungsstand. Er hält sich nicht mit Fehlentwicklungen auf, sondern leuchtet die inneren Folgerichtigkeiten kritisch aus [...]
in: Forum Erwachsenenbildung, 2/2009, S. 67f.
DDR FDJ Geschichtswissenschaft MfS Ministerium für Staatssicherheit SED Staatssicherheit Zeitgeschichte
 Forschungsarbeit: Deutsches Kriegsziel Irak

Deutsches Kriegsziel Irak

Der deutsche Griff auf den Nahen Osten im Zweiten Weltkrieg: Über Kaukasus und Kairo zum Öl des Orients. Pläne und Wirklichkeit

Hamburg 2007, Band 59

Wer von der Situation des Irak im Zweiten Weltkrieg noch nichts weiß, mag bei dem Buchtitel "Deutsches Kriegsziel Irak" fragen: Hatte vor George W. Bush schon Adolf Hitler hier Absichten? Wer dann das Buch des Journalisten und Publizisten Jobst Knigge (Hamburg/Rom) liest, bekommt ein [...]
, August 2007
Erdöl Geschichtswissenschaft Irak Kaukasus Naher Osten Zweiter Weltkrieg

Weitere Schriftenreihen in der Geschichtswissenschaft

Nach oben ▲