Icon Kommunikationswissenschaft & Medienwissenschaft

Kommunikationswissenschaft & Medienwissenschaft Kölner Beiträge zu einer geisteswissenschaftlichen Fachinformatik

Hrsg.: Prof. Dr. Manfred Thaller

ISSN 1866-2129 | 5 lieferbare Titel | 5 eBooks
 Sammelband: Das Digitale Archiv NRW in der Praxis

Das Digitale Archiv NRW in der Praxis

Eine Softwarelösung zur digitalen Langzeitarchivierung

Hamburg 2013, Band 5

[...] Insgesamt ist das Buch ein hilfreicher Schritt zur gemeinsamen Weiterentwicklung entsprechender Systeme im Konzert der Rechenzentren und Gedächtnisorganisationen in NRW und bundesweit. Selbst die hier als Defizite wahrgenommenen Teile des Buchs bieten fruchtbare Erkenntnisse auf einem Weg, [...]
 Forschungsarbeit: The Trustworthy Online Technical Environment Metadata Database – TOTEM

The Trustworthy Online Technical Environment Metadata Database – TOTEM

- in englischer Sprache -

Hamburg 2012, Band 4

Digital objects are connected intimately with the technical environments on which they were created and used. In order to ensure long term preservation of, and access to, digital material it is essential to record carefully the hardware and software dependencies of each digital object in a…
 Forschungsarbeit: The eXtensible Characterisation Languages – XCL

The eXtensible Characterisation Languages –
XCL

- in englischer Sprache -

Hamburg 2009, Band 3

Wenn Sie ein Office Dokument von Microsoft Word in ein PDF konvertieren, enthält es dann immer noch dieselbe Information? Wenn Sie ein Bild aus einem Format in ein anderes verwandeln, ist es immer noch dasselbe? Überraschenderweise gibt es heute noch keine technische Antwort auf diese…

 Dissertation: Digitale Daten als Quelle der Geschichtswissenschaft

Digitale Daten als Quelle der Geschichtswissenschaft

Eine Einführung

Hamburg 2009, Band 2

[...] ist das Buch von Margulies eine sehr umfassende Darstellung zum Thema digitale Daten in der Geschichtswissenschaft. [...]
 Doktorarbeit: Unscharfe Validierung strukturierter Daten

Unscharfe Validierung strukturierter Daten

Ein Modell auf der Basis unscharfer Logik

Hamburg 2008, Band 1

Die unscharfe Logik ist eine Erweiterung der klassischen zweiwertigen Logik. Zusätzlich zu den Wahrheitswerten "wahr" und "falsch" werden in der unscharfen Logik Wahrheitsgrade eingeführt, die einen stufenlosen Übergang von "wahr" zu "falsch" ermöglichen. Bildhaft gesprochen unterscheidet…

Weitere Schriftenreihen in der Kommunikationswissenschaft & Medienwissenschaft

Nach oben ▲