Schriften zur Sportwissenschaft

ISSN 1435-6546 | 152 lieferbare Titel | 108 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Doktorarbeit: Bewegungsaktivität und Motorik brasilianischer und deutscher Grundschulkinder aus kontextualistischer Perspektive

Bewegungsaktivität und Motorik brasilianischer und deutscher Grundschulkinder aus kontextualistischer Perspektive

Band 94, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5441-2 (Print & eBook)

Die motorische Entwicklung von Kindern gilt als Kerngebiet sportwissenschaftlicher Lehre und Forschung. In den letzten Jahren rückte dieses Thema nicht nur in der Fachliteratur, sondern auch in [...]

 

  Doktorarbeit: Das Arbeitskonzept von Elsa Gindler (1885–1961) dargestellt im Rahmen der Gymnastik der Reformpädagogik

Das Arbeitskonzept von Elsa Gindler (1885–1961) dargestellt im Rahmen der Gymnastik der Reformpädagogik

«Zulassen, dass sich etwas ändert.»

- 2. korrigierter Nachdruck 2013 -

Band 93, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5233-3 (Print & eBook)

Elsa Gindler (1885–1961) entwickelte im Berlin der 20er-Jahre in Zusammenarbeit mit Heinrich Jacoby (1889–1964) ihr Arbeitskonzept auf der Grundlage der eigenen Praxis und damaliger [...]

 

  Forschungsarbeit: Leistungssteigerung im Sport

Leistungssteigerung im Sport

Ansätze – Studien – Ergebnisse

Band 92, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5200-5 (Print & eBook)

„Altius, citius, fortius“ ist ein Wesensmerkmal des modernen Sports. Allerdings wird das Streben nach immer höherer Leistung seit geraumer Zeit kontrovers diskutiert und mehr oder weniger [...]

 

  Dissertation: Individualisierung der Belastungssteuerung und Trainierbarkeit in der stationären Rehabilitation

Individualisierung der Belastungssteuerung und Trainierbarkeit in der stationären Rehabilitation

Untersuchungen an Patienten mit ischämisch bedingter Herzinsuffizienz

Band 91, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5025-4 (Print & eBook)

Die Herzinsuffizienz wird als eine der wichtigsten kardiologischen Krankheitsbilder dieses Jahrhunderts betrachtet und stellt für den Betroffenen eine belastende, chronische Erkrankung dar. Die [...]

 

  Doktorarbeit: Sportliche Aktivität als Ressource der betrieblichen Gesundheitsförderung

Sportliche Aktivität als Ressource der betrieblichen Gesundheitsförderung

Band 90, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5002-5 (Print & eBook)

Ziel der Verfasserin ist es, ein selbst entwickeltes heuristisches Modell der Gesundheit im betrieblichen Kontext zu überprüfen. In Anlehnung an das Anforderungs-Ressourcen-Modell der [...]

 

  Doktorarbeit: Rehabilitative Rückenkonzepte

Rehabilitative Rückenkonzepte

Evaluation des Rücken-Aktiv-Programms versus einer Kombination aus maschinengestütztem Krafttraining und dem Rücken-Aktiv-Programm

Band 89, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4971-5 (Print & eBook)

Seit langem gehören, chronische Rückenschmerzen in den westlichen Industrieländern zu den größten Problemen im Gesundheitswesen. Eine sehr bedenkliche Entwicklung hat hier eingesetzt: die [...]

 

  Dissertation: Der Einfluss von Sport und Bewegung auf das Selbstkonzept und die Motorik von Erwachsenen mit geistiger Behinderung

Der Einfluss von Sport und Bewegung auf das Selbstkonzept und die Motorik von Erwachsenen mit geistiger Behinderung

Band 88, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4604-2 (Print & eBook)

Theoretische Aussagen über die Ausprägung der Motorik und des Selbstkonzepts bei Erwachsenen mit geistiger Behinderung existieren bisher nur in einem geringen Ausmaß.

Die [...]

 

  Dissertation: Zur Erfassung der Kräfte und Momente auf dem Sprungbrett beim Wassersprung

Zur Erfassung der Kräfte und Momente auf dem Sprungbrett beim Wassersprung

Entwicklung und Validierung eines Messsystems

Band 87, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4445-1 (Print & eBook)

In dieser Untersuchung ist es erstmals gelungen, 2D-Kräfte und Drehmoment in Vertikalrichtung auf dem Sprungbrett unter realen Wettkampfbedingungen zu messen. Das Messsystem weist eine hohe [...]

 

  Dissertation: „Schlankheit ist jetzt nicht mein Lebensziel“ – Essstörungen und Bewegungsbiografien in weiblichen Lebensgeschichten

„Schlankheit ist jetzt nicht mein Lebensziel“ – Essstörungen und Bewegungsbiografien in weiblichen Lebensgeschichten

Band 86, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4378-2 (Print & eBook)

"Damit ich irgendwie nicht krank werde, höre ich auf zu essen." (Caroline, 36 Jahre)

Das Phänomen der Essstörungen hat in den letzten drei Jahrzehnten eine [...]

 

  Doktorarbeit: Talententwicklung im Basketball

Talententwicklung im Basketball

Der Vergleich ausgesuchter Aspekte der Karriereverläufe von Spitzenspielern aus Deutschland und den USA

Band 85, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4436-9 (Print & eBook)

Die theoretische und empirische Studie verbindet zwei aktuell bedeutsame Themen des Spitzenbasketballs in Deutschland: die Sichtung, Auswahl und Förderung von Talenten sowie die Konkurrenz von [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben