Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Schriftenreihe aus dem Gebiet Medizin

Hrsg.: Prof. Dr. Klaus Püschel

ISSN 1438-0692 | 37 lieferbare Titel | 33 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 Zum Ende blättern Zum Ende blätternZum Ende blättern

  Forschungsarbeit: Methoden zur Alters und Geschlechtsbestimmung auf dem Prüfstand

Methoden zur Alters- und Geschlechtsbestimmung auf dem Prüfstand

Eine rechtsmedizinische empirische Studie

Band 8, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2894-9 (Print & eBook)

Wenn in der forensischen Osteologie, insbesondere bei schlecht erhaltener Knochensubstanz, biochemische und histologische Methoden zur Alters- und Geschlechtsbestimmung nicht weiterhelfen, bleibt [...]

 

  Fachbuch: Krankheit und Kraftverkehr

Krankheit und Kraftverkehr

Fahreignungsdiagnostik aus medizinischer, juristischer und psychologischer Sicht

Band 7, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2390-6 (Print & eBook)

Der Begutachtungsprozess zur Fahreigungsüberprüfung ist in Deutschland in den letzten Jahrzehnten immer weiter systematisiert worden. Europaweite Maßstäbe und Regelungen führten schließlich [...]

 

  Dissertation: Tötungsdelikte mit sexuellem Bezug in Hamburg 19741998

Tötungsdelikte mit sexuellem Bezug in Hamburg 1974-1998

Forensisch-medizinische und kriminologische Aspekte

Band 6, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1219-1 (Print)

Sexuell motivierte Tötungsdelikte finden stets besonderes öffentliches Interesse, rufen Angst und Bedrohungsgefühle hervor. Das Drängen auf schnellstmögliche Aufklärung setzt nicht nur die [...]

 

  Dissertation: Infektionserkrankungen bei Drogenabhängigen

Infektionserkrankungen bei Drogenabhängigen

Prävalenz bei Häftlingen, Klienten in Drogenhilfeeinrichtungen und Drogentodesfällen

Band 5, Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0554-4 (Print)

Die vorgestellte Dissertationsschrift erhebt über 3 Jahre die Prävalenz der intravenös übertragenen Infektionserkrankungen HIV und Hepatitis (B und C) sowie der sexuell übertragenen Syphilis [...]

 

  Dissertation: Das Hamburger Suizidgeschehen

Das Hamburger Suizidgeschehen

Eine Analyse der Jahre 1985-1999 unter besonderer Berücksichtigung des Alterssuizides

Band 4, Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0509-4 (Print & eBook)

Traditionell nimmt der Stadtstaat Hamburg eine "Spitzenposition" im Suizidgeschehen der Bundesrepublik Deutschland ein. Das jetzt vorliegende, im Rahmen einer Dissertationsarbeit entstandene Buch [...]

 

  Doktorarbeit: Todesfälle nach ärztlichen Behandlungsmaßnahmen

Todesfälle nach ärztlichen Behandlungsmaßnahmen

Band 3, Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0177-5 (Print)

Bei zunehmendem öffentlichen und juristischen Interesse an Arztrechtsfragen beschäftigt sich die Arbeit mit iatrogenen Todesfällen, das heißt solchen, die Folge einer ärztlichen [...]

 

  Forschungsarbeit: Zum Stellenwert von Obergutachten im Fahreignungsbegutachtungsprozeß

Zum Stellenwert von Obergutachten im Fahreignungsbegutachtungsprozeß

Eine Evaluationsstudie

Band 2, Hamburg 1999, ISBN 978-3-86064-988-6 (Print)

Der Stellenwert von Obergutachten im Fahreignungsbegutachtungsprozess wurde durch eine Evaluationsstudie am Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg überprüft. Mit Blick auf die [...]

 

  Doktorarbeit: Identifizierung unbekannter Toter durch odontologische Maßnahmen

Identifizierung unbekannter Toter durch odontologische Maßnahmen

Band 1, Hamburg 1999, ISBN 978-3-86064-943-5 (Print)

Die Identifikation unbekannter Toter nimmt einen sehr wesentlichen Teil der kriminalistischen und gerichtsmedizinischen Arbeit ein. Das Buch gibt einen Überblick über die verschiedenen [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 Zum Ende blättern Zum Ende blätternZum Ende blättern

nach oben