Icon Informatik

Studien zur Wirtschaftsinformatik

ISSN 1435-6295 | 104 lieferbare Titel | 93 eBooks
 Doktorarbeit: Potenziale von RFID in Anwaltskanzleien

Potenziale von RFID in Anwaltskanzleien

Hamburg 2011, Band 56

Ein besonderes Nischenszenario für die Anwendbarkeit von RFID-Systemen ist im so genannten Dokumentenmanagement für Anwaltskanzleien zu finden. Hinsichtlich der Aktenverfolgung sowie der Bücherverwaltung ist es durch den Einsatz dieser Technologie möglich einen erheblichen [...]

 Dissertation: Methodische Unterstützung von Informationsbedarfsanalysen für die Gestaltung und den Betrieb analytischer Informationssysteme

Methodische Unterstützung von Informationsbedarfsanalysen für die Gestaltung und den Betrieb analytischer Informationssysteme

Hamburg 2011, Band 55

Analytische Informationssysteme unterscheiden sich aufgrund ihres Aufbaus und Verwendungszwecks erheblich von traditionellen Ansätzen im transaktionsorientierten Umfeld. Für ihre Anforderungsanalyse und deren informatorische Sicht, die Informationsbedarfsanalyse, entsteht [...]

 Dissertation: Übertragbarkeit des Konzepts mobiler Anwendungsmarktplätze auf Anbieter von Standardsoftware

Übertragbarkeit des Konzepts mobiler Anwendungsmarktplätze auf Anbieter von Standardsoftware

Hamburg 2011, Band 54

Mobile Anwendungsmarktplätze, die Anwendungen für Smartphones offerieren, erfreuen sich aktuell großer Beliebtheit. Die Anzahl an mobilen Anwendungsmarktplätzen sowie an darin enthaltenen Anwendungen belegen dies eindrucksvoll. Bedingt durch diese Entwicklung im mobilen [...]

 Dissertation: Innovationsorientiertes ITManagement

Innovationsorientiertes IT-Management

Ansätze zur Förderung von IT-basierten Geschäftsinnovationen

Hamburg 2011, Band 53

In vielen Unternehmen ist IT inzwischen wesentlich mehr als eine reine ’Unterstützungsfunktion’. Bei IT handelt es sich nämlich um eine Technologie, die Geschäftsinnovationen und daraus resultierende Wettbewerbsvorteile oftmals erst möglich macht. So stellt IT die [...]

 Dissertation: Perspektiven für kollaborative Innovationsprozesse in Ubiquitären Systemen

Perspektiven für kollaborative Innovationsprozesse in Ubiquitären Systemen

Hamburg 2011, Band 52

Unternehmen sehen sich heutzutage gezwungen, möglichst schnell und effektiv auf die steigenden und individualisierten Anforderungen der Kunden sowie auf den kontinuierlichen Wettbewerbsdruck in einer globalisierten und technologieorientierten Welt zu reagieren. Hierbei nehmen [...]

 Dissertation: Einsatz und Nutzen von Business Intelligence in Unternehmen

Einsatz und Nutzen von Business Intelligence in Unternehmen

Ergebnisse einer kausalanalytischen Untersuchung

Hamburg 2010, Band 51

Viele Unternehmen sehen sich in Zeiten der Globalisierung und Wirtschaftskrise mit unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert. Einen klaren Vorteil bei deren Bewältigung besitzen diejenigen Unternehmen, denen die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt als [...]

 Dissertation: Information Systems within Merging Organizations

Information Systems within Merging Organizations

Hamburg 2010, Band 50

Due to the heavily reliance of today’s organizations on their IT-based Information Systems, the integration of the Information Systems (IS) plays a crucial role in the context of Mergers & Acquisitions (M&As). [...]

 Doktorarbeit: Evaluation von Informationssystemen im technischen Service für industrielle Anlagen

Evaluation von Informationssystemen im technischen Service für industrielle Anlagen

Hamburg 2010, Band 49

Die Branche des Maschinen- und Anlagenbaus steht im Zentrum der industriellen Leistungsfähigkeit Deutschlands. Einen erheblichen Teil ihres Umsatzes machen dessen Unternehmen mit technischen Services wie Instandsetzung, Wartung, Revision und Optimierung. Als global agierende [...]

 Dissertation: Routensuche in zeitlich variablen Netzen

Routensuche in zeitlich variablen Netzen

Varianten des A*-Verfahrens

Hamburg 2010, Band 48

Der Autor beschäftigt sich mit Routensuchalgorithmen, die eine optimale Route zwischen genau einem Startpunkt und genau einem Zielpunkt berechnen. Die Verfahren verwenden einen Restdistanzschätzer zur Beschleunigung der Suche und können zusätzlich auf dynamische [...]

 Sammelband: Modellierung und Implementierung von Geschäftsprozessen in verteilten Systemen

Modellierung und Implementierung von Geschäftsprozessen in verteilten Systemen

Eine Fallstudie

Hamburg 2010, Band 47

Die zunehmende Internationalisierung von Unternehmen und die damit einhergehende Verteilung von Arbeitsabläufen sowie eine stärkere Integration der Wertschöpfungsketten auch über Unternehmensgrenzen hinweg stellen heute neue Anforderungen an die IT-Systeme. Es gilt End-to-End [...]