Icon Informatik

Informatik Forschungsergebnisse zur Informatik

ISSN 1435-6260 | 71 lieferbare Titel | 15 eBooks
 Forschungsarbeit: Ein Konzept zur entwurfsbegleitenden Leistungsanalyse von Rechensystemen

Ein Konzept zur entwurfsbegleitenden Leistungsanalyse von Rechensystemen

Hamburg 1995, Band 17

Kurze Innovationszyklen und die ständig wachsende Komplexität von Rechensystemen erfordern eine möglichst frühzeitige Aufdeckung von Entwurffehlern und Leistungs-Engpässen. Daher sind entwurfsbegleitende quantitative Leistungsanalysen meist zu…

Informatik
 Forschungsarbeit: Parallelisierung ereignisgetriebener Simulationsverfahren auf Mehrprozessorsystemen mit verteiltem Speicher

Parallelisierung ereignisgetriebener Simulationsverfahren auf Mehrprozessorsystemen mit verteiltem Speicher

Hamburg 1994, Band 15

Ziel dieser Arbeit ist es, einen objektiven Vergleich unterschiedlicher Ansätze zur Parallelisierung ereignisgetriebener Simulationsverfahren zu ermöglichen. In der Vergangenheit sind eine Reihe von Parallelisierungsansätzen für die…

Informatik
 Forschungsarbeit: RelCAD: A Relational CAD System with ConstraintBased Geometric Modelling

RelCAD: A Relational CAD System with Constraint-Based Geometric Modelling

Hamburg 1995, Band 14

Most conventional CAD systems have been proved to be Computer-Aided Drafting systems. They do not offer sufficient support for the design activity. The reason is that they cannot understand the semantic information and keep the semantic…

CAD Constraints Informatik
 Forschungsarbeit: Petri Net Semantics of Logic Programs and Deductive Databases

Petri Net Semantics of Logic Programs and Deductive Databases

Hamburg 1994, Band 13

Joining ideas from database theory and logic programming leads to the theory of deductive databases. In addition to the data stored in a database (extensional facts), a deductive database stores rule based knowledge concerning parts of…

Informatik Semantics
 Forschungsarbeit: Eckenabsuchende Verfahren und Entartung

Eckenabsuchende Verfahren und Entartung

Theorie, Algorithmen und Vergleichstests

Hamburg 1994, Band 12

Entartung ist ein Phänomen, das die Effizienz und Konvergenz pivotisierender Verfahren maßgeblich beeinflussen kann. Das bekannteste Beispiel hierfür stellt das Zykeln des Simplexverfahrens dar, zu dessen Verhinderung eine Reihe von Zusatzregeln…

Entartete Ecke Entartungsgraph Informatik Lineare Optimierung N-Baum Nachbarschaftsproblem
 Forschungsarbeit: Multiple Hypothesentests

Multiple Hypothesentests

Ein Überblick für die Praxis und die Anwendung in Statistikprogrammpaketen

Hamburg 1994, Band 11

Multiple Hypothesentests zum Vergleich mehrerer Mittelwerte gehören zu den statistischen Verfahren, die in der Praxis am häufigsten verwendet werden. Allerdings werden diese Tests häufig falsch angewendet. Der Anwender ist sich meistens nicht im…

Informatik
 Forschungsarbeit: Pfadanalyse stochastischer Netzwerke

Pfadanalyse stochastischer Netzwerke

Hamburg 1996, Band 10

Viele reale Systeme wie z.B. Kommunikationsnetze, Fertigungs– oder Rechnersysteme, lassen sich durch stochastische Netzwerke beschreiben. Darunter versteht man ein System miteinander verbundener Stationen. Entlang der Verbindungen zwischen…

Informatik Pfadanalyse
 Forschungsarbeit: Problemlösungsverfahren zur Verarbeitung inkonsistenter Theorien

Problemlösungsverfahren zur Verarbeitung inkonsistenter Theorien

Hamburg 1993, Band 9

Shirin Bakthari setzt sich zum Ziel, eine Symbiose herzustellen zwischen zwei Forschungsrichtungen: der parakonsistenten Logik einerseits und der Künstlichen Intelligenz andererseits, indem bei der Entwicklung von Problemlösungsverfahren, die…

Informatik KI Künstliche Intelligenz Verarbeitung
 Forschungsarbeit: Lokale Rechnernetze für die industrielle Automation

Lokale Rechnernetze für die industrielle Automation

Hamburg 1993, Band 8

Das Buch befasst sich mit verkürzten Kommunikationsarchitekturen mit ISO-Protokollen auf der Basis von MAP-Netzen (Manufacturing Automation Protocol). Das Werk ist aus Forschungsarbeiten des Autors hervorgegangen, deren Schwerpunkt auf die…

Implementierung Informatik Manufacturing Automation Protocol
 Forschungsarbeit: Untersuchungen zu optimalen Symbolen in graphischen Darstellungen

Untersuchungen zu optimalen Symbolen in graphischen Darstellungen

Hamburg 1992, Band 7

Ziel der Datenanalyse ist, Struktur und Zusammenhänge in den Daten zu erkennen. Oft verwendet man dazu mathematische Algorithmen wie Faktoren– oder Diskriminanzanalyse: Eine externe Maschinerie, in die man sozusagen oben die Daten…

Datenanalyse Informatik Informationsverarbeitung Kontexteffekt Wahrnehmungspsychologie
Nach oben ▲