Icon Betriebswirtschaft

Betriebswirtschaft (Rechnungswesen & Finanzen) Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

ISSN 1435-6236 | 174 lieferbare Titel | 159 eBooks
 Dissertation: Erstellung einer Konzernkapitalflussrechnung durch Konsolidierung der Einzelkapitalflussrechnungen

Erstellung einer Konzernkapitalflussrechnung durch Konsolidierung der Einzelkapitalflussrechnungen

Unter besonderer Berücksichtigung der Ermittlung bei Änderung des Konsolidierungskreises und der Beteiligungsquote

Hamburg 2018, Band 156

Die Erstellung einer Konzernkapitalflussrechnung stellt für die Bilanzierungspraxis häufig eine große Herausforderung dar. Durch Konsolidierungskreis- oder Beteiligungsquotenänderungen, aber auch bei Einbeziehung von in Fremdwährung bilanzierenden Tochterunternehmen, nimmt die Komplexität…

 Doktorarbeit: Qualitätscontrolling bei deutschen Verteilnetzbetreibern

Qualitätscontrolling bei deutschen Verteilnetzbetreibern

Eine empirische Studie unter besonderer Berücksichtigung der Qualitätsregulierung

Hamburg 2018, Band 155

Unter dem Obergriff der „Qualität“ können bei Verteilnetzbetreibern verschiedene Dimensionen von Qualität betrachtet werden. Die in jüngster Vergangenheit durch die Bundesnetzagentur eingeführte Qualitätsregulierung konzentriert sich bisher speziell auf den Aspekt der…

 Doktorarbeit: Die Informationsrelevanz der Unternehmenspublizität im Rahmen von Organeigengeschäften

Die Informationsrelevanz der Unternehmenspublizität im Rahmen von Organeigengeschäften

– Eine komparative Analyse auf dem deutschen Anleihe- und Aktienmarkt –

Hamburg 2018, Band 154

Im Rahmen dieser Untersuchung wird mittels der Ereignisstudienmethodik die Informationsrelevanz publizierter Organeigengeschäfte bzw. Directors‘ Dealings-Transaktionen nach § 15a WpHG für Fremd- und Eigenkapitalgeber der DAX30-, TecDAX-, MDAX- und SDAX-Unternehmen komparativ untersucht. Das…

 Dissertation: Konzeptionelle Neuorientierung der nationalen Rechnungslegung im besonderen Kontext europarechtlicher Entwicklungen

Konzeptionelle Neuorientierung der nationalen Rechnungslegung im besonderen Kontext europarechtlicher Entwicklungen

Hamburg 2018, Band 153

Den Ausgangspunkt dieser Untersuchung stellt die EU-Bilanzrichtlinie 2013/34/EU dar. Diese vereinigt das bis dahin geltende supranationale Recht der 4. und 7. EG-Richtlinie und stellt daher das europarechtliche Fundament des Bilanzrechts dar. Die fristgerechte nationale Umsetzung erfolgte durch…

 Dissertation: Die Abschreckungswirkung von Enforcementmechanismen im Rahmen der Rechnungslegung

Die Abschreckungswirkung von Enforcementmechanismen im Rahmen der Rechnungslegung

Eine experimentelle Analyse

Hamburg 2017, Band 152

Seit dem Bilanzskandal von Enron im Jahr 2000 nahm die Anzahl von Betrugsfällen in der Rechnungslegung stetig zu, was zu einem Vertrauensverlust an den Kapitalmärkten geführt hat. Zur Erklärung der gestiegenen Anzahl an Betrugsfällen in der Rechnungslegung ist es von Interesse, das…

 Dissertation: ControllingTransformation

Controlling-Transformation

Management des Wandels in Controlling-Organisationen

Hamburg 2017, Band 151

[...] Die Autorin bietet kein völlig neues Konzept, aber viele nützliche Hinweise und Empfehlungen, die im Ganzen die Visualisierung von Daten und deren Kommunikation optimieren können. Insgesamt regt das Buch an, den Prozess der Visualisierung von Daten zu überdenken mit dem Ziel "erzählen [...]
 Dissertation: Subjektivität im Rahmen von Performance Measurement Systemen

Subjektivität im Rahmen von Performance Measurement Systemen

Eine agency-theoretische Analyse der Auswirkungen von Bias in Anreizsystemen

Hamburg 2017, Band 150

Performance Measurement Systeme (PMS) leisten in der Unternehmenspraxis einen bedeutsamen Beitrag zur Erreichung der Unternehmensziele. Im Sinne eines Anreizsystems obliegt es ihnen, die Performance dezentraler Handlungsträger adäquat zu messen und zu vergüten. Ungeachtet ihrer Relevanz…

 Doktorarbeit: The Impact of Information and Communication Technology on the Information Overload Phenomenon

The Impact of Information and Communication Technology on the Information Overload Phenomenon

- in englischer Sprache -

Hamburg 2017, Band 149

Most people are working with the help of information and communication technology (ICT), with a still rising rate of workplaces being equipped with new technology. More and more people are presumed to act efficiently with new ICT and services in an environment that is getting more multifaceted for…
 Dissertation: Qualität der Rechnungslegung

Qualität der Rechnungslegung

Eine qualitativ-quantitative Analyse der Rechnungslegung nach HGB

Hamburg 2016, Band 148

Rechnungslegung erfüllt keinen Selbstzweck. Sie fungiert als Kommunikationsmedium der Unternehmen, um vielen Adressaten einen ordnungsmäßigen Einblick in die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens zu gewähren. Dabei muss sie bestimmten qualitativen Anforderungen entsprechen,…

 Doktorarbeit: Carbon Management – Zielorientiertes Controlling betrieblicher Treibhausgasemissionen

Carbon Management – Zielorientiertes Controlling betrieblicher Treibhausgasemissionen

Hamburg 2016, Band 147

[...] Die Arbeit gibt einen Themenüberblick, sie vermittelt neben dem wissenschaftlichen Beitrag auch vielfältige Impulse zur praktischen Auseinandersetzung mit den komplexen Anforderungen von Carbon Management und Carbon [...]

Weitere Schriftenreihen in der Betriebswirtschaft

Nach oben ▲