Icon Betriebswirtschaft

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Schriftenreihe aus dem Gebiet Rechnungswesen & Finanzen

ISSN 1435-6236 | 172 lieferbare Titel | 157 eBooks
 Doktorarbeit: StrategieControlling und Erklärung des Shareholder Value auf Basis eines BalancedScorecardModells

Strategie-Controlling und Erklärung des Shareholder Value auf Basis eines Balanced-Scorecard-Modells

Hamburg 2003, Band 15

Shareholder Value und Balanced Scorecard gehören zu den meist diskutierten betriebswirtschaftlichen Modellen der letzten Dekade.

Das vorliegende Werk liefert einen Ansatz zur Integration der beiden Ansätze, wobei mit Hilfe eines Balanced-Scorecard-Modells der Beitrag der [...]

 Festschrift: MC  ManagementConsulting & Controlling

MC - Management-Consulting & Controlling

Hamburg 2003, Band 14

Am 6. August 2003 vollendet Michael Munkert - voll im Berufsleben stehend - sein 60. Lebensjahr. Die in diesem Band dokumentierte Vita zeigt, dass er sich bereits während seiner Ausbildung bzw. Tätigkeiten an der FAU Erlangen-Nürnberg zielstrebig in der Praxis engagiert, was wiederum dem [...]

 Doktorarbeit: Budgetierung als Controllinginstrument in der Kommunalverwaltung

Budgetierung als Controllinginstrument in der Kommunalverwaltung

Hamburg 2003, Band 13

Im Rahmen der Verwaltungsreform stellt die Budgetierung ein zentrales Instrument zur Steuerung des Verwaltungshandelns dar.

Ziel dieser Arbeit ist es, Gestaltungshinweise für ein Budgetierungssystem zu entwickeln, das den Steuerungserfordernissen der Kommunalverwaltung genügt. Der [...]

 Dissertation: Die erfolgswirtschaftliche Analyse von USGAAPAbschlüssen

Die erfolgswirtschaftliche Analyse von US-GAAP-Abschlüssen

Hamburg 2002, Band 12

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC) verlangt von Unternehmen für die Zulassung an der New York Stock Exchange die Befolgung der US-GAAP, daneben ist die Anwendung inernationaler Rechnungslegungsvorschriften, wozu auch die US-GAAP zählen, für [...]

 Doktorarbeit: Multiperspektivisches Controlling für die öffentliche Verwaltung

Multiperspektivisches Controlling für die öffentliche Verwaltung

Hamburg 2002, Band 11

Die traditionellen Formen des Managements in der öffentlichen Verwaltung werden den Anforderungen des neuen Jahrtausends nicht mehr gerecht. Um aktuelle und zukünftige Aufgaben effizient zu bewältigen, müssen neue Steuerungselemente im Verwaltungssystem implementiert werden. [...]

 Dissertation: Die Jahresabschlußanalyse von Versicherungen unter besonderer Berücksichtigung der Multidimensionalen Skalierung

Die Jahresabschlußanalyse von Versicherungen unter besonderer Berücksichtigung der Multidimensionalen Skalierung

Hamburg 2001, Band 10

Die Beurteilung des wirtschaftlichen Erfolges und der wirtschaftlichen Lage von Unternehmen basiert grundsätzlich auf einer quantitativen Analyse wirtschaftlicher Erfolgskriterien.
Dabei dient im wesentlichen der Jahresabschluss als Quelle der Information. So wird im § 264,2 HGB [...]

 Dissertation: MarketingControlling und Abweichungsanalyse

Marketing-Controlling und Abweichungsanalyse

Die Entwicklung der Abweichungsanalyse zu einem Instrument des Marketing-Controlling

Hamburg 2001, Band 9

In den meisten Unternehmen beschreibt das Marketing-Controlling eine eher operative Dimension. Ein Schwerpunkt dieses Controlling besteht in der Abweichungsanalyse, die schon lange in Theorie und Praxis Berücksichtigung findet, jedoch noch nicht die erforderliche Qualität besitzt, um [...]

 Doktorarbeit: Entwicklung von Bilanzbonitätsklassifikatoren auf der Basis schweizerischer Jahresabschlüsse

Entwicklung von Bilanzbonitätsklassifikatoren auf der Basis schweizerischer Jahresabschlüsse

Hamburg 2000, Band 8

Die schweizerischen Banken erlitten zu Beginn der neunziger Jahre des 20. Jahrhunderts Kreditverluste in Milliardenhöhe. Zusätzlich zwangen gesunkene Margen im Kreditgeschäft die Banken, ihre Prozesse weitgehend zu verschlanken und zu standardisieren. Vor diesem Hintergrund verlangte die [...]

 Dissertation: Planung und Bewertung strategischer Investitionsprojekte auf Basis stochastischer Netzpläne

Planung und Bewertung strategischer Investitionsprojekte auf Basis stochastischer Netzpläne

Hamburg 2000, Band 7

Investitionsprojekte werden vorwiegend aus zwei verschiedenen Perspektiven betrachtet. Realwirtschaftlich gesehen steht das Projekt als Aktionsfolge im Vordergrund, finanzwirtschaftlich die Investition als Zahlungsfolge. Zur realwirtschaftlichen Planung von Investitionsprojekten wird die [...]

 Forschungsarbeit: Geldflußrechnung, Segmentberichterstattung und Gewinn pro Aktie

Geldflußrechnung, Segmentberichterstattung und Gewinn pro Aktie

US-GAAP, IAS und HGB im Vergleich

Hamburg 1999, Band 6

Zu Beginn der 90er Jahre, nach (annähernd) abgeschlossener Anpassung an die EG-Richtlinien, hatte man für die deutsche bzw. österreichische Rechnungslegung keine gravierenden Änderungen vorausgesehen.

Spätestens seit 1993 sieht die Situation aber völlig anders aus: Die Daimler-Benz [...]

Nach oben ▲