Icon Theologie & Religionswissenschaft

Schriften zur Religionswissenschaft

ISSN 2193-3448 | 19 lieferbare Titel | 19 eBooks
 Habilitationsschrift: Muslime und Katholiken in Bosnien und Herzegowina

Muslime und Katholiken in Bosnien und Herzegowina

Schwierigkeiten und Chancen des interreligiösen Dialogs

Hamburg 2017, Band 10

Der Islam von Bosnien und Herzegowina (BiH) fühlt sich als ein Faktor der Wirklichkeit in diesem Lande. Er bekennt sich zu Europa und hat bestimmte Erfahrungen mit dem interreligiösen Dialog gemacht.

Das Bewusstsein für den religiösen Wert des Dialogs und der Toleranz spielt bei [...]

 Forschungsarbeit: Der Hinduismus – 
Eine Religion im westlichen Sinn?

Der Hinduismus –
Eine Religion im westlichen Sinn?

Hamburg 2017, Band 9

Der Esoterikmarkt ist unüberschaubar geworden und viele Menschen besitzen keine oder nur wenig Hintergrundinformationen über den Hinduismus und seine Strömungen. Dadurch wird oft vieles falsch interpretiert und dem Hinduismus zugeordnet. Das Buch beschreibt das Problem des Westens [...]

 Dissertation: Studien zum Chassidismus – Der Maggid von Mesritsch Das Buch erhielt eine Auszeichnung Bernhard-Welte-Preis

Studien zum Chassidismus – Der Maggid von Mesritsch

Hamburg 2017, Band 8

Dov Ber Friedman, genannt der „große Maggid von Mesritsch“ (um 1710–1772), gilt als einer der größten chassidischen Lehrer.

Zum ersten Mal widmet sich nun eine Monografie in deutscher Sprache der Lehre des großen Maggid: „Studien zum Chassidismus – Der Maggid von [...]

 Dissertation: Mythische Weltdeutungen mittel und südamerikanischer Kulturen

Mythische Weltdeutungen mittel- und südamerikanischer Kulturen

Interpretiert nach den anthropologischen Strukturen des Imaginariums von Gilbert Durand

Hamburg 2017, Band 7

Zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum wird das Hauptwerk des französischen Anthropologen Gilbert Durand „Les Structures anthropologiques de l’imaginaire“ umfassend dargestellt. Er entwarf eine faszinierende Theorie des menschlichen „Imaginariums“, einer inneren „Vorstellungs- und [...]

 Forschungsarbeit: Konversion zum Islam innerhalb Deutschlands

Konversion zum Islam innerhalb Deutschlands

Unter besonderer Berücksichtigung verfassungsrechtlicher Fragen

Hamburg 2016, Band 6

Allein für ihre Doktorarbeit hat Religionswissenschaftlerin Nina Käsehage 175 Interviews mit Salafisten in Europa geführt - und sie teilweise davon abgehalten, nach Syrien in den Krieg zu ziehen. Für ihre Forschung setzt sie oftmals die eigene Sicherheit aufs [...]
 Dissertation: Interkulturelle Mystik und neuere Erkenntnisse der Gehirnforschung

Interkulturelle Mystik und neuere Erkenntnisse der Gehirnforschung

Eine religionsphilosophische Untersuchung

Hamburg 2016, Band 5

Menschen verschiedenster Herkunft nutzen ihre Vorstellungskraft, um mit differenzierten Bildern, die ihnen als mächtige Werkzeuge zur Verfügung stehen, ihr Denken, Fühlen und Handeln auf unterschiedlichste Art und Weise zu bewältigen. Aus ihren inneren Bildern leiten sie Verhaltensnormen, [...]

 Forschungsarbeit: Was ist das Alevitentum?

Was ist das Alevitentum?

Der Preis der Absonderung von der sunnitischen Orthodoxie, dem Monotheismus und Islam überhaupt. Kritische Grundlegung des Alevitentums nach Menschenmaß im Lichte des Diskurses in Deutschland unter Berücksichtigung des „Inzest-Vorwurfs“ und der Kopftuchfrage

Hamburg 2015, Band 4

In Deutschland stehen die Aleviten seit einiger Zeit im Blickpunkt der Öffentlichkeit: Wer sind sie eigentlich? Was ist das Alevitentum tatsächlich? Das Alevitentum im Hinblick auf einige wichtige grundlegende Merkmale zu explizieren, ist eine große Herausforderung, der sich der Verfasser [...]

 Dissertation: Zum Prophetenverständnis in der Bibel und im Koran

Zum Prophetenverständnis in der Bibel und im Koran

Eine vergleichende Studie anhand ausgewählter christlicher und islamischer Auslegungswerke des 19. Jahrhunderts am Beispiel Heinrich Ewalds und Muhammad ‘Abduhs

Hamburg 2013, Band 3

Die drei größten Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam bilden einen großen Teil des menschlichen Gedankenguts und spielen im Kulturdialog eine bedeutende Rolle. Die grundlegende Quelle des Judentums und des Christentums ist die Bibel und die des Islams ist der Koran. Das Phänomen [...]

 Doktorarbeit: Trinity as an Allembracing Reality

Trinity as an All-embracing Reality

A Study Based on Raimon Panikkar‘s Understanding of Trinity

- in englischer Sprache -

Hamburg 2012, Band 2

This book is an attempt to present Raimon Panikkar’s Trinitarian understanding. The Christian doctrine of the Trinity is seen as an underlying structure of all reality. The author tries to find the Trinitarian roots in the Cosmotheandric vision of Raimon Panikkar. The exposition shows how [...]
 Forschungsarbeit: Neue Religiöse Bewegungen

Neue Religiöse Bewegungen

Gesellschaftliche Dramatisierungsstrategien und soziale Wirklichkeit

Hamburg 2012, Band 1

Dieses Buch stellt ein Novum dar. Verfasst von einem Sozialwissenschaftler, der selbst zwölf Jahre Sektenbeauftragter der Tiroler Landesregierung war [...], bietet es einen anschaulichen Überblick dessen, was in Österreich über "Sekten" gedacht und der Öffentlichkeit vermittelt wird. [...] [...]
Nach oben ▲