Schriften zur Religionswissenschaft

ISSN 2193-3448 | 17 lieferbare Titel | 17 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 Zum Ende blättern Zum Ende blätternZum Ende blättern

  Dissertation: Studien zum Chassidismus – 
 Der Maggid von Mesritsch

Studien zum Chassidismus –
Der Maggid von Mesritsch

Band 8, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9448-7 (Print), ISBN 978-3-339-09448-3 (eBook)

Dov Ber Friedman, genannt der „große Maggid von Mesritsch“ (um 1710–1772), gilt als einer der größten chassidischen Lehrer.

Zum ersten Mal widmet sich nun [...]

 

  Dissertation: Mythische Weltdeutungen mittel und südamerikanischer Kulturen

Mythische Weltdeutungen mittel- und südamerikanischer Kulturen

Interpretiert nach den anthropologischen Strukturen des Imaginariums von Gilbert Durand

Band 7, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9420-3 (Print), ISBN 978-3-339-09420-9 (eBook)

Zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum wird das Hauptwerk des französischen Anthropologen Gilbert Durand „Les Structures anthropologiques de l’imaginaire“ umfassend dargestellt. Er [...]

 

  Forschungsarbeit: Konversion zum Islam innerhalb Deutschlands

Konversion zum Islam innerhalb Deutschlands

Unter besonderer Berücksichtigung verfassungsrechtlicher Fragen

Band 6, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9055-7 (Print), ISBN 978-3-339-09055-3 (eBook)

Aus welchen Gründen entschließen sich Menschen, zum Islam zu konvertieren? Bedeutet dieser Schritt für sie tatsächlich, ein „neues Leben“ zu beginnen und alles Vorherige hinter sich zu [...]

 

  Dissertation: Interkulturelle Mystik und neuere Erkenntnisse der Gehirnforschung

Interkulturelle Mystik und neuere Erkenntnisse der Gehirnforschung

Eine religionsphilosophische Untersuchung

Band 5, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9027-4 (Print), ISBN 978-3-339-09027-0 (eBook)

Menschen verschiedenster Herkunft nutzen ihre Vorstellungskraft, um mit differenzierten Bildern, die ihnen als mächtige Werkzeuge zur Verfügung stehen, ihr Denken, Fühlen und Handeln auf [...]

 

  Forschungsarbeit: Was ist das Alevitentum?

Was ist das Alevitentum?

Der Preis der Absonderung von der sunnitischen Orthodoxie, dem Monotheismus und Islam überhaupt. Kritische Grundlegung des Alevitentums nach Menschenmaß im Lichte des Diskurses in Deutschland unter Berücksichtigung des „Inzest-Vorwurfs“ und der Kopftuchfrage

Band 4, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8797-7 (Print), ISBN 978-3-339-08797-3 (eBook)

In Deutschland stehen die Aleviten seit einiger Zeit im Blickpunkt der Öffentlichkeit: Wer sind sie eigentlich? Was ist das Alevitentum tatsächlich? Das Alevitentum im Hinblick auf einige [...]

 

  Dissertation: Zum Prophetenverständnis in der Bibel und im Koran

Zum Prophetenverständnis in der Bibel und im Koran

Eine vergleichende Studie anhand ausgewählter christlicher und islamischer Auslegungswerke des 19. Jahrhunderts am Beispiel Heinrich Ewalds und Muhammad ‘Abduhs

Band 3, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7067-2 (Print), ISBN 978-3-339-07067-8 (eBook)

Die drei größten Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam bilden einen großen Teil des menschlichen Gedankenguts und spielen im Kulturdialog eine bedeutende Rolle. Die grundlegende [...]

 

  Doktorarbeit: Trinity as an Allembracing Reality

Trinity as an All-embracing Reality

A Study Based on Raimon Panikkar‘s Understanding of Trinity

- in englischer Sprache -

Band 2, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6134-2 (Print), ISBN 978-3-339-06134-8 (eBook)

This book is an attempt to present Raimon Panikkar’s Trinitarian understanding. The Christian doctrine of the Trinity is seen as an underlying structure of all reality. The author [...]

 

  Forschungsarbeit: Neue Religiöse Bewegungen

Neue Religiöse Bewegungen

Gesellschaftliche Dramatisierungsstrategien und soziale Wirklichkeit

Band 1, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6161-8 (Print), ISBN 978-3-339-06161-4 (eBook)

Der Sozialwissenschaftler Peter Schulte geht der Frage nach, wie sich das Spannungsverhältnis von Staat, Kirchen, Gesellschaft und Neuen Religiösen Bewegungen entwickeln konnte und in welchen [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 Zum Ende blättern Zum Ende blätternZum Ende blättern

nach oben