Strafrecht in Forschung und Praxis

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Strafrecht & Kriminologie

ISSN 1615-8148 | 382 lieferbare Titel | 343 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

Nur als eBook verfügbar

  Doktorarbeit: Bestechung und Bestechlichkeit im Gesundheitswesen

Bestechung und Bestechlichkeit im Gesundheitswesen

Die Tatbestände der §§299a, 299b StGB

Band 357, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9847-8 (Print), ISBN 978-3-339-09847-4 (eBook)

Die Autorin befasst sich mit den Tatbeständen der Bestechung und Bestechlichkeit im Gesundheitswesen (§§ 299a und 299b StGB), die am 4. Juni 2016 in Kraft getreten sind. [...]

 

  Doktorarbeit: Der Vertragsarzt als Täter der Korruptionstatbestände

Der Vertragsarzt als Täter der Korruptionstatbestände

Eine Analyse von BGHSt 57, 202 und der §§299a, 299b StGB

Band 356, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9833-1 (Print), ISBN 978-3-339-09833-7 (eBook)

Mit seinem Beschluss vom 29.03.2012 entschied der Große Senat für Strafsachen des BGH, dass der niedergelassene Vertragsarzt bei der Verordnung von Arzneimitteln weder als Amtsträger im Sinne [...]

 

  Doktorarbeit: Das Gesetzlichkeitsprinzip

Das Gesetzlichkeitsprinzip

Eine rechtsvergleichende Darstellung unter besonderer Berücksichtigung des deutschen und türkischen Rechts

Band 355, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9834-8 (Print), ISBN 978-3-339-09834-4 (eBook)

Das Werk nimmt die historische Entwicklung des Gesetzlichkeitsprinzips und seine vier Anforderungen (Bestimmtheitsgebot, Rückwirkungsverbot, Analogieverbot und Anwendungsverbot des [...]

 

  Dissertation: Vorteile an das Unternehmen als Drittvorteile im Sinne des § 299 Abs. 1 StGB?

Vorteile an das Unternehmen als Drittvorteile im Sinne des § 299 Abs. 1 StGB?

Band 354, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9745-7 (Print), ISBN 978-3-339-09745-3 (eBook)

Korruption hat zahlreiche Gesichter. Eines von ihnen ist die Bestechlichkeit und Bestechung im geschäftlichen Verkehr, § 299 StGB. Der Begriff der Korruption ist kein strafrechtlicher terminus [...]

 

  Dissertation: Internationale Rechtshilfe in Strafsachen ohne diplomatischen Geschäftsweg

Internationale Rechtshilfe in Strafsachen ohne diplomatischen Geschäftsweg

Eine Analyse aus Sicht der drei zentralen Verfahrensbeteiligten

Band 353, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9754-9 (Print), ISBN 978-3-339-09754-5 (eBook)

Internationale Rechtshilfe in Strafsachen wird meist auf der Grundlage von zwischenstaatlichen Verträgen durchgeführt. Außerhalb von vertraglichen Bindungen und Zusicherungen ist kein Staat [...]

 

  Doktorarbeit: Jurisdiktionskonflikte bei der strafrechtlichen Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen im Internet

Jurisdiktionskonflikte bei der strafrechtlichen Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen im Internet

– am Beispiel der öffentlichen Wiedergabe

Band 352, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9616-0 (Print), ISBN 978-3-339-09616-6 (eBook)

Das Internet bietet die Freiheit zeitlich und örtlich weitestgehend unbegrenzt Daten und Inhalte zu übermitteln, bereitzustellen und auszutauschen. Als Kehrseite haben sich bestimmte strafbare [...]

 

  Dissertation: Die Garantenstellung aus Verantwortung für gefährliche Sachen

Die Garantenstellung aus Verantwortung für gefährliche Sachen

Zu Legitimation und Umfang der Gefahrquellenverantwortlichkeit beim Unterlassungsdelikt

Band 351, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9694-8 (Print), ISBN 978-3-339-09694-4 (eBook)

Die Frage, ob und inwieweit man sich dadurch strafbar machen kann, dass man es unterlässt, Schädigungen anderer durch gefährliche Sachen zu verhindern, beschäftigt Rechtsprechung und [...]

 

  Doktorarbeit: Die Strafbarkeit des Abschlussprüfers nach Section 507 Companies Act 2006 und nach § 332 HGB

Die Strafbarkeit des Abschlussprüfers nach Section 507 Companies Act 2006 und nach § 332 HGB

Ein rechtsvergleichender Vorschlag zur Festlegung von Mindestvorschriften für die Strafbarkeit der unrichtigen Berichterstattung des Abschlussprüfers auf der Grundlage von Artikel 83 Absatz 2 AEUV

Band 350, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9667-2 (Print), ISBN 978-3-339-09667-8 (eBook)

Im Rahmen dieser Untersuchung wird ein Regelungsvorschlag zur Festlegung von Mindestvorschriften für die Strafbarkeit der unrichtigen Berichterstattung des Abschlussprüfers erarbeitet. Durch [...]

 

  Doktorarbeit: Strafbarkeitsrisiken der steuerrechtlichen Gestaltungsberatung im Zusammenhang mit einer Steuerhinterziehung des Mandanten als Vortat

Strafbarkeitsrisiken der steuerrechtlichen Gestaltungsberatung im Zusammenhang mit einer Steuerhinterziehung des Mandanten als Vortat

Ein Beitrag zu den Anschlussdelikten

Band 349, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9605-4 (Print), ISBN 978-3-339-09605-0 (eBook)

Aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit kommt der steuerrechtliche Berater nahezu automatisch mit steuerunehrlichen Bürgern in Berührung. Gegenstand dieser Abhandlung sind Konstellationen, in [...]

 

  Doktorarbeit: Der Tatbestand der Steuerhinterziehung als Grenze der sonstigen internationalen Rechtshilfe?

Der Tatbestand der Steuerhinterziehung als Grenze der sonstigen internationalen Rechtshilfe?

Eine rechtsvergleichende Betrachtung der Ausgestaltung des Hinterziehungsvorwurfs im deutschsprachigen Raum

Band 348, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9573-6 (Print), ISBN 978-3-339-09573-2 (eBook)

Angefangen mit den Skandalen um den ehemaligen Postchef Klaus Zumwinkel bis hin zum Strafprozess des Uli Hoeneß – kaum ein Rechtsgebiet hat in den letzten 10 Jahren eine solche [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben