Icon Rechtswissenschaft

Rechtswissenschaft (Strafrecht & Kriminologie) Schriftenreihe „Strafrecht in Forschung und Praxis“

ISSN 1615-8148 | 402 lieferbare Titel | 362 eBooks
 Doktorarbeit: Die Berücksichtigung der Strafzwecke bei der Strafzumessung unter Auflösung ihrer Antinomien am Beispiel des Haustyrannenfalls

Die Berücksichtigung der Strafzwecke bei der Strafzumessung unter Auflösung ihrer Antinomien am Beispiel des Haustyrannenfalls

Hamburg 2020, Band 385

In den sogenannten „Haustyrannenfällen“ töten Frauen ihre Männer als finalen Schlussakt eines über lange Zeit andauernden Martyriums von Gewalt, Demütigung, Angst und Verzweiflung. Die Tötung des Mannes erscheint ihnen als einzige Möglichkeit,…

Antinomie Generalprävention Häusliche Gewalt Heimtücke Schuld Spezialprävention Strafrecht Strafzumessung
 Forschungsarbeit: Vorsatz und Fahrlässigkeit im deutschen und türkischen Strafrecht

Vorsatz und Fahrlässigkeit im deutschen und türkischen Strafrecht

Der Vorsatzbegriff und die Abgrenzung von bedingtem Vorsatz und bewusster Fahrlässigkeit im deutschen und türkischen Strafrecht

Hamburg 2020, Band 384

Die Abgrenzung zwischen bedingtem Vorsatz und bewusster Fahrlässigkeit ist trotz der jahrelangen Suche von Strafrechtwissenschaftlern nach einem Maßstab immer noch sehr umstritten. Das Thema wurde durch den Berliner Raser-Fall aus dem Jahr 2016,…

Fahrlässigkeit Rechtsvergleichung Strafrecht Türkisches Strafrecht Vorsatz
 Dissertation: Strafrechtliche Verantwortlichkeit der Service Provider

Strafrechtliche Verantwortlichkeit der Service Provider

Zugleich eine Untersuchung zur Garantenstellung

Hamburg 2020, Band 383

Der Service Provider, dessen Wirtschaftsmodell auf die Verbreitung der Daten seiner Nutzer im Internet ausgerichtet ist, kann durch eine schlechte technische Infrastruktur eine Gefahrenquelle eröffnen. Durch diese Infrastruktur erhöht sich die…

Anonymität Datenübertragung Fahrlässigkeit Garantenstellung Internet Internetkriminalität Kontrollmaßnahmen Strafrecht Unterlassung Vorsatz
 Dissertation: Strafrechtliche Risiken durch CashPooling

Strafrechtliche Risiken durch Cash-Pooling

Hamburg 2020, Band 382

Cash-Pooling-Systeme haben sich für Konzerne zu einem „unverzichtbaren“ bzw. „unentbehrlichen“ Instrument der Konzerninnenfinanzierung entwickelt, das aus dem Finanzierungskonzept der Konzerne „nicht mehr wegzudenken“ ist und dabei „unverkennbare…

Betrug Bilanzierung Bremer Vulkan Business Judgement Rule Kapitalaufbringung Kapitalerhaltung Konzern MoMiG Untreue Vermögensschaden
 Doktorarbeit: Der Anwendungsbereich der presserechtlichen Verjährungsregel

Der Anwendungsbereich der presserechtlichen Verjährungsregel

Zu modernen Erscheinungsformen des Presseinhaltsdelikts

Hamburg 2020, Band 381

Bei der Frage nach Eintritt der Strafverfolgungsverjährung handelt es sich aufgrund der Wirkung als (Straf-)Verfahrenshindernis, das in jedem Stadium des Strafverfahrens zum Tragen kommen kann, nicht nur um reine Theorie der Wissenschaft, sondern…

Strafrecht Strafverfolgungsverjährung Verjährung
 Dissertation: Der Versuch im deutschen und türkischen Strafrecht

Der Versuch im deutschen und türkischen Strafrecht

Eine rechtsvergleichende Untersuchung des Versuchsunrechts unter besonderer Berücksichtigung der personalen Unrechtslehre und der rechtshistorischen Perspektive

Hamburg 2020, Band 380

Das Buch dient dem Verstehen und dem Begreifen des aktuellen Zustands der türkischen Straflehre rund um die Thematik des Versuchs, wobei das türkische Versuchsrecht im Spiegel der deutschen Strafrechtslehre untersucht wird. Trotz dieser…

Deutschland Islamisches Recht Rechtsvergleich Rechtsvergleichung Strafrecht Türkei
 Doktorarbeit: Der Menschenhandel – unter besonderer Berücksichtigung völkerrechtlicher Verträge

Der Menschenhandel – unter besonderer Berücksichtigung völkerrechtlicher Verträge

Hamburg 2020, Band 379

Der Menschenhandel steht heutzutage auf der politischen Agenda vieler Staaten an oberster Stelle. Aus der öffentlichen Diskussion ist er nicht mehr wegzudenken. In den weltweiten Massenmedien vergeht kein Tag ohne einen Bericht zum Thema…

Ausbeutung der Arbeitskraft Einwilligung Frauenhandel Kinderhandel Menschenhandel Sexuelle Ausbeutung Sklaverei Strafrecht Völkerrecht
 Dissertation: Strafjustiz im Spannungsfeld zwischen Informationsinteresse und Persönlichkeitsschutz

Strafjustiz im Spannungsfeld zwischen Informationsinteresse und Persönlichkeitsschutz

Hamburg 2020, Band 378

Die zum Teil interdisziplinär angelegte Studie widmet sich Überlegungen zur Verhinderung des Einflusses von medialen „Vorverurteilungen“ auf den Strafprozess.

Der Autor erläutert zunächst, dass die in § 169 GVG geregelte Öffentlichkeit…

Compliance Geheimnisverrat Informationsinteresse Justiz Medienberichterstattung Öffentlichkeitsarbeit Öffentlichkeitsgrundsatz Persönlichkeitsrecht Persönlichkeitsschutz Pressefreiheit Strafjustiz Strafprozess Strafrecht Unschuldsvermutung Vorverurteilung
 Dissertation: Strafzumessung bei Vergewaltigung

Strafzumessung bei Vergewaltigung

Dogmatik und Rechtswirklichkeit, insbesondere Ausschöpfung von Strafrahmen

Hamburg 2020, Band 377

[...] Es geht nicht bloß um die Strafen, die in den Argumenten der Urteile erörtert werden, sondern auch um die Strafzumessungstatsachen und die angewandten Strafrahmen und ihre Ausschöpfung. Von Interesse sind auch die kriminologischen Feststellungen zu Taten, Tätern und Opfern. Auch hier erkennt [...]
in: Journal für Strafrecht, JSt 01 (2021)
Dogmatik Kriminologie Punitivität Rechtswirklichkeit Sexualdelikte Strafe Strafrahmen Strafrecht Strafzumessung Urteilsanalyse Vergewaltigung
 Doktorarbeit: Der Einfluss der MEDICRIMEConvention auf das deutsche Arzneimittelstrafrecht

Der Einfluss der MEDICRIME-Convention auf das deutsche Arzneimittelstrafrecht

Hamburg 2019, Band 376

[...] Insgesamt stellt die Analyse eine lesenswerte Studie zur noch anstehenden Umsetzung der Konvention im Arzneimittelstrafrecht [...]
in: Arzneimittel & Recht, 2/2020
Arzneimittelgesetz Arzneimittelrecht Arzneimittelstrafrecht Europäisches Strafrecht Europarat Europarecht Internationales Strafrecht Rechtswissenschaft Strafrecht

Weitere Reihen neben „Strafrecht in Forschung und Praxis“

Nach oben ▲