»Studien zum Immobilienrecht«

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Zivilrecht & Arbeitsrecht

ISSN 1868-0364 | 15 lieferbare Titel | 15 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Dissertation: Bauträgerverträge in England und Deutschland

Bauträgerverträge in England und Deutschland

Band 15, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9663-4

Bauträgerverträge haben auf dem Immobilien- und Bausektor in England und Deutschland einen bedeutenden Stellenwert. In dieser rechtsvergleichenden Untersuchung beschäftigt sich der Autor mit [...]

 

  Dissertation: Der Ausgleich von Beeinträchtigungen durch benachbarte Bautätigkeit

Der Ausgleich von Beeinträchtigungen durch benachbarte Bautätigkeit

Band 14, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9791-4

Beeinträchtigungen durch Bautätigkeit treten in der Praxis häufig auf und führen oftmals zu Streitigkeiten mit Nachbarn. Aufgrund der Bestrebungen des Gesetzgebers, den voranschreitenden [...]

 

  Dissertation: Die Bedeutung von DINNormen und Arbeitsstättenrichtlinie im Mietrecht

Die Bedeutung von DIN-Normen und Arbeitsstättenrichtlinie im Mietrecht

Einschränkung der Eignung der Mietsache zum vertragsgemäßen Gebrauch durch Überschreitung von Höchsttemperaturen

Band 13, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9613-9

Die Gebrauchstauglichkeit eines Mietobjekts ist in erheblichem Ausmaß auch von der in seinen Räumen herrschenden Temperatur abhängig. Solche Immobilien, die lediglich eine unzureichende [...]

 

  Doktorarbeit: Ein Vergleich des Mietrechts in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter besonderer Berücksichtigung der Erhaltungspflichten im Mietverhältnis

Ein Vergleich des Mietrechts in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter besonderer Berücksichtigung der Erhaltungspflichten im Mietverhältnis

Möglichkeiten der Überwälzung von Schönheitsreparaturen auf den Mieter von Wohn- und Gewerberaum

Band 12, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8968-1

So nahe Österreich und die Schweiz dem deutschen Staatsgebiet auch geographisch, sprachlich und kulturell sind, so unterschiedlich gestaltet sich in vielen Bereichen doch die Gesetzgebungs- und [...]

 

  Forschungsarbeit: Rechtsfragen des sozialen Wohnungsbaus

Rechtsfragen des sozialen Wohnungsbaus

Besonderheiten der Handhabung des Fördersystems in Berlin

Band 11, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8755-7

Das Wohnungsbindungsgesetz, die Zweite Berechnungsverordnung und die Neubaumietenverordnung etablieren im öffentlich geförderten sozialen Wohnungsbau ein Rechtsregime, das darauf gerichtet ist, [...]

 

  Dissertation: Eigentumsrechtliche Konzeptionsmöglichkeiten bei grenzüberschreitender Bebauung

Eigentumsrechtliche Konzeptionsmöglichkeiten bei grenzüberschreitender Bebauung

Band 10, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7907-1

Diese Arbeit setzt sich mit unterschiedlichen Erscheinungsformen der grundstücksgrenzüberschreitenden Bebauung auseinander. Im Fokus steht hierbei nicht die versehentliche Überbauung der [...]

 

  Dissertation: Die Interessenabwägung bei der Realisierung von Grundpfandrechten

Die Interessenabwägung bei der Realisierung von Grundpfandrechten

Zum Anspruch gegen Grundpfandgläubiger auf Zustimmung zur Verwertung des Grundstücks durch freihändigen Verkauf und zugleich ein Beitrag zu den gesetzlichen Schuldverhältnissen im Sachenrecht

Band 9, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7611-7

Grundpfandrechte werden regelmäßig als Verwertungsrechte verstanden. Das hat mehrere Gründe. Das BGB kennt seit seinem Bestehen im Grundsatz keine Verwertungspflicht von Grundpfandrechten. [...]

 

  Dissertation: Der Schutz des Vermietervermögens in Mietnomadenfällen

Der Schutz des Vermietervermögens in Mietnomadenfällen

Analyse und Kritik zivil-, sozial- und strafrechtlicher Gesetzesmechanismen

Band 8, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7483-0

„Mietnomaden“ beziehen eine Wohnung, obwohl sie von Anfang an ihren Verbindlichkeiten nicht nachkommen können oder wollen. Neben Unrat und mancherlei Beschädigungen an der Wohnung [...]

 

  Doktorarbeit: Die Grundbuchfähigkeit der Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Die Grundbuchfähigkeit der Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Band 7, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6066-6

Seitdem der Bundesgerichtshof im Jahr 2001 die Gesellschaft bürgerlichen Rechts als rechtsfähig anerkannte, stritten Rechtspraxis und Rechtswissenschaft um die Frage, ob ihr damit zugleich die [...]

 

  Doktorarbeit: Timesharingtausch

Timesharingtausch

Die Rechtsbeziehungen der Tauschpoolgesellschaften im System des Immobilientimesharings

Band 6, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6234-9

Im Immobilientimesharing erwirbt ein Urlauber für eine gewisse Anzahl von Jahren oder zeitlich unbegrenzt das Recht, für einen fixen Zeitraum des Jahres eine bestimmte Wohneinheit als [...]

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben