»Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht«

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Wirtschaftsrecht & Handelsrecht

ISSN 1613-3994 | 150 lieferbare Titel | 148 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Doktorarbeit: Die Herausgabe des Verletzergewinns im Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht unter Berücksichtigung der „Gemeinkostenanteil“Entscheidung des BGH

Die Herausgabe des Verletzergewinns im Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht unter Berücksichtigung der „Gemeinkostenanteil“-Entscheidung des BGH

Gleichzeitig ein Beitrag zur Haftung innerhalb einer Verletzerkette

Band 90, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6324-7

 

  Dissertation: Die Miturhebergemeinschaft

Die Miturhebergemeinschaft

Unter besonderer Berücksichtigung der Geltendmachung der Ansprüche aus Rechtsverletzungen

Band 89, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6245-5

Der Miturhebergemeinschaft ist in der Praxis von großer Relevanz, wie ein Blick auf Architektenwerke, Filmwerke oder aber auch auf die Entwicklung von Open Source Software zeigt. In der [...]

 

  Dissertation: Rückruf und Entfernung – Neue Ansprüche im gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht

Rückruf und Entfernung – Neue Ansprüche im gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht

Band 88, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6199-1

Die Ansprüche auf Rückruf und Entfernung aus den Vertriebswegen sind neu in den Rechtsgebieten des gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechts. Bislang gab es diese Ansprüche im [...]

 

  Dissertation: Das Verbraucherleitbild im Lichte besonderer Produktgruppen

Das Verbraucherleitbild im Lichte besonderer Produktgruppen

Dargestellt am Beispiel vom Handel mit Arzneimitteln, Lebensmitteln und Pflanzenschutzmitteln

Band 87, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6171-7

Das Verbraucherleitbild hat sich weiterentwickelt, weg vom flüchtigen und unkritischen, hin zu einem informierten, aufmerksamen und verständigen Verbraucher. Mit dem Leitbild hat sich auch der [...]

 

  Doktorarbeit: Die Erstreckung von Wettbewerbsverboten auf nahestehende Dritte

Die Erstreckung von Wettbewerbsverboten auf nahestehende Dritte

Band 86, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6002-4

Ein Näheverhältnis zwischen zwei Personen begründet häufig die Gefahr, dass man es mit der Rechtstreue nicht mehr so genau nimmt. Die Untersuchung beschäftigt sich mit einem Teilbereich [...]

 

  Dissertation: Die unbekannte Nutzungsart im neuen Urheberrecht

Die unbekannte Nutzungsart im neuen Urheberrecht

Eine Untersuchung über den Interessenausgleich im Urhebervertragsrecht

Band 85, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6087-1

Das Urheberrecht ist vor allem in den letzten Jahren durch die Möglichkeiten der Informationstechnologie in den Fokus der rechtswissenschaftlichen Betrachtung geraten. Mittlerweile kann [...]

 

  Doktorarbeit: Lauterkeitsrecht und Leistungsstörungsrecht

Lauterkeitsrecht und Leistungsstörungsrecht

Band 84, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6032-1

Mit der UWG-Reform ist seit dem 30.12.2008 der Begriff der „geschäftlichen Handlung“ für die Anwendung des Lauterkeitsrechts maßgeblich, der in § 2 I Nr. 1 UWG definiert wird. Danach kann [...]

 

  Doktorarbeit: Das Arbeitnehmererfindungsrecht in Deutschland und Großbritannien

Das Arbeitnehmererfindungsrecht in Deutschland und Großbritannien

Eine Rechtsvergleichung

Band 83, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5866-3

Das Arbeitnehmererfindungsrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern im Hinblick auf Erfindungen. Nach den allgemeinen Grundsätzen des Arbeitsrechts steht das [...]

 

  Forschungsarbeit: Erschöpfungsgrundsatz und Lizenzvertrag

Erschöpfungsgrundsatz und Lizenzvertrag

Band 82, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5834-2

Gegenstand dieses Buches ist die Frage, welche Auswirkungen Verletzungen eines Lizenzvertrags auf die Erschöpfung von Schutzrechten haben. Es wird geprüft, ob jede Verletzung des Lizenzvertrags [...]

 

  Doktorarbeit: Die Rechtsdurchsetzung im Urheberrecht

Die Rechtsdurchsetzung im Urheberrecht

Band 81, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5668-3

Die Gabe der Kreativität gilt gemeinhin als Motor der menschlichen Entwicklung. Der Schutz dieser bedeutenden Ressource der Menschheit – in ihrer Relevanz weit vor Ressourcen wie Erdöl, [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben