Icon Rechtswissenschaft

Studien zum Verwaltungsrecht

Schriftenreihe aus dem Gebiet Verwaltungsrecht & Sozialrecht

ISSN 1613-1002 | 70 lieferbare Titel | 65 eBooks
 Dissertation: Rechtmäßigkeit der Rettung Verschütteter im Wege der Ortung von Mobiltelefonen

Rechtmäßigkeit der Rettung Verschütteter im Wege der Ortung von Mobiltelefonen

Hamburg 2011, Band 41

Fortschritte der Wissenschaft auf dem Gebiet der Ortung von Mobiltelefonen haben neue Anwendungsmöglichkeiten eröffnet, die geeignet sind, Rettungseinsätze im Katastrophen- und Unglücksfall zu optimieren. Erprobung und Einsatz der neuen Ortungsmethoden werfen Rechtsfragen [...]

 Doktorarbeit: Funktionalreform im Schulwesen

Funktionalreform im Schulwesen

Neuzuordnung der Wahrnehmungsverantwortung im Schulwesen unter Einbeziehung der Kommunen und unter Berücksichtigung eines ganzheitlichen Ansatzes für die öffentlichen Aufgaben von Bildung, Erziehung und Betreuung

Hamburg 2011, Band 40

Abschließend unterbreitet Zügel einen Umsetzungsvorschlag für eine Funktionalreform im Schulwesen, indem er auf Teilaufgaben des Schulehaltens, auf Personal- und Organisation [...] und das Aufsichtssystem näher eingeht und zudem die kommunale Binnendifferenzierung im kreisangehörigen Raum mit [...]
 Dissertation: Produktinformationen durch Hersteller als öffentlichrechtliches Verbraucherschutzinstrument

Produktinformationen durch Hersteller als öffentlich-rechtliches Verbraucherschutzinstrument

Am Beispiel des §5 Abs. 1 Ziff. 1 a GPSG

Hamburg 2010, Band 39

Zahlreiche Gesetze enthalten heute Verpflichtungen, die vom Anwendungsbereich des jeweiligen Gesetzes erfassten Produkte zu kennzeichnen, über ihre Wirkung zu informieren, die Funktion oder Zusammensetzung des Produkts zu erläutern oder vor denkbaren Produktgefahren zu warnen. [...]

 Doktorarbeit: Wirkungen von Rücknahme und Widerruf kommunalaufsichtlicher Vertragsgenehmigungen

Wirkungen von Rücknahme und Widerruf kommunalaufsichtlicher Vertragsgenehmigungen

Hamburg 2010, Band 38

Viele Gemeinden haben durch stete Erhöhung ihrer festen Ausgaben immer geringere Spielräume, größere Maßnahmen und Investitionen zu finanzieren. Dem versuchen sie zu begegnen durch die Wahl alternativer Finanzierungsformen unter Einschaltung Privater. Dadurch werden zum [...]

 Dissertation: Katastrophenabwehrrecht

Katastrophenabwehrrecht

Vorschläge für gesetzgeberische Neuregelungen im Bereich Zivil- und Katastrophenschutz in der Bundesrepublik Deutschland

Hamburg 2010, Band 37

Der Autor setzt sich mit der verwaltungsrechtlichen Spezialmaterie des Zivil- und Katastrophenschutzes auseinander und unterzieht diesen Bereich einer systematischen Betrachtung.

Insbesondere wird untersucht, inwieweit Rechtsänderungen erforderlich [...]

 Doktorarbeit: Kommunale Daseinsvorsorge in Belgien und Deutschland

Kommunale Daseinsvorsorge in Belgien und Deutschland

Zugleich eine Darstellung zu den staats- und verwaltungsrechtlichen Grundlagen kommunalen Wirkens im Bundesstaat

Hamburg 2010, Band 36

 Doktorarbeit: Der öffentlichrechtliche Vertrag mit privaten Dritten im Lichte der Schuldrechtsreform

Der öffentlich-rechtliche Vertrag mit privaten Dritten im Lichte der Schuldrechtsreform

Hamburg 2010, Band 35

Die moderne Verwaltung ist nach wie vor Ziel des modernen Staates. Verwaltungsmodernisierung und schlanker Staat sind dabei grundlegende Schlagworte in der Verwaltungswissenschaft. Verknüpft mit der Zielsetzung, diese strukturellen Veränderungen in der Verwaltung [...]

 Doktorarbeit: Die Handymastensteuer

Die Handymastensteuer

Eine neue Einnahmequelle der Gemeinden

Hamburg 2009, Band 34

Die Studie beschäftigt sich mit der Besteuerung von Mobilfunkantennen, aus den Medien besser bekannt als Handymastensteuer.

Aufhänger der Arbeit ist die kommunale Besteuerung der Handymasten in Belgien und die im Jahre 2005 geplante Besteuerung der [...]

 Dissertation: Der künstliche Stau: 
Polizeiliche Aufhaltung Flüchtiger auf Bundesautobahnen

Der künstliche Stau:
Polizeiliche Aufhaltung Flüchtiger auf Bundesautobahnen

Praxis, Rechtsgrundlagen und Staatshaftungsfolgen

Hamburg 2009, Band 33

Aus der versuchten polizeilichen Aufhaltung Flüchtiger auf Bundesautobahnen durch die Aufstauung unbeteiligter Verkehrsteilnehmer resultierten im Jahr 2003 zwei schwere Unfälle, die Anknüpfungspunkt für Judikatur und die beginnende juristische Diskussion über die [...]

 Doktorarbeit: Das Informationsfreiheitsgesetz des Bundes

Das Informationsfreiheitsgesetz des Bundes

Rechtsprobleme im Zusammenhang mit dem Anspruch auf Informationszugang nach dem IFG

Hamburg 2009, Band 32

Zum 1.1.2006 wurde in Deutschland ein Schritt vollzogen, der in den letzten Jahren bereits in vielen demokratischen Staaten getan worden ist. Im Englischen auch als "Freedom of Information" bekannt, wird die Freiheit der staatlichen Informationen durch das [...]