Icon Rechtswissenschaft

Rechtswissenschaft Studien zur Rechtswissenschaft

ISSN 1435-6821 | 467 lieferbare Titel | 326 eBooks
 Sammelband: Die Reine Rechtslehre Kelsens

Die Reine Rechtslehre Kelsens

Zwölf Beiträge

Hamburg 2021, Band 459

In zwölf Beiträgen aus den Jahren 1971 bis 1997 wird die Reine Rechtslehre von Hans Kelsen (1881–1973) kritisch aufgearbeitet. Dabei wird durch genaue Lektüre der einschlägigen Texte gezeigt, dass Kelsen mit einem am Neukantianismus orientierten Ansatz für seine Rechtstheorie begonnen…

 Doktorarbeit: Die Datenschutzgrundverordnung als Lösung von mandatsspezifischen Datenschutzkonflikten

Die Datenschutzgrundverordnung als Lösung von mandatsspezifischen Datenschutzkonflikten

Eine datenschutzrechtliche Analyse des anwaltlichen Berufsrechts unter Berücksichtigung der Verschwiegenheitsverpflichtung anderer Berufsträger und der Entwicklungen im Europarecht

Hamburg 2021, Band 458

Der Verfasser beleuchtet die zentrale Frage der Verschwiegenheitspflicht aus Sicht des anwaltlichen Berufsrechts und wird als berufsrechtlicher Ansatz zusammengefasst. Dabei wird dessen Entstehungsgeschichte, Regelungsgehalt und Regelungszweck untersucht und den entsprechenden Dimensionen des…

 Doktorarbeit: The Purpose of Excluding Evidence in P.R. China and Switzerland

The Purpose of Excluding Evidence in P.R. China and Switzerland

Exclusionary Rules: Paper Tigers?

Hamburg 2021, Band 457

In 2012, the People’s Republic of China – which in its criminal justice system habitually strives for comprehensive fact-finding in order to hand out punishment to wrongdoers – adopted exclusionary rules. In 2011, just one year earlier than China, Switzerland, a country far…

 Dissertation: Zur Entdifferenzierung im Recht des öffentlichen Dienstes

Zur Entdifferenzierung im Recht des öffentlichen Dienstes

Hamburg 2021, Band 456

Ein auffälliges Merkmal des öffentlichen Dienstrechts in Deutschland stellt seine Zweispurigkeit dar. Zweispurigkeit bezeichnet in diesem Zusammenhang, dass im öffentlichen Dienst Arbeitnehmer und Beamte parallel beschäftigt werden. Diesem Phänomen widmet sich diese Studie. [...]

 Gedenkbands: Exploring the Social Dimension of Europe

Exploring the Social Dimension of Europe

Essays in Honour of Nada Bodiroga-Vukobrat

Hamburg 2021, Band 455

Die Erforschung der sozialen Dimension Europas ist nicht nur ein rechtliches Unterfangen, sondern erfordert Beiträge aus interdisziplinären und multidisziplinären Perspektiven. Diese Sammlung von zum Nachdenken anregenden Aufsätzen untersucht zahlreiche unterschiedliche Themen, von…

 Doktorarbeit: Die krisenbehaftete Passivseite der Bilanz

Die krisenbehaftete Passivseite der Bilanz

Ausgewählte Restrukturierungsinstrumente unter besonderer Berücksichtigung insolvenzrechtlicher Chancen und Risiken

Hamburg 2021, Band 454

Das Insolvenzverfahren birgt den Verlust des Ganzen, wobei zugleich die Reputation und Redlichkeit des Schuldners in Frage gestellt wird. Der Verfasser geht der übergeordneten Frage nach, ob das negative Stigma des Insolvenzverfahrens – insbesondere durch Einbezug des…

 Doktorarbeit: Ursachen privilegierter Rückabwicklung

Ursachen privilegierter Rückabwicklung

Ein Vergleich der bereicherungsrechtlichen Rückabwicklung in der Insolvenz in Deutschland und England

Hamburg 2020, Band 453

Im englischen Fall Chase Manhattan v Israel Bank führte eine Bank die Anweisung ihres Kunden versehentlich zweimal aus und überwies daher an die Empfängerin 2 Mio. US-Dollar zu viel. Ein paar Tage später wurde die Empfängerin insolvent. Das Gericht entschied, dass dieses Versehen…

 Doktorarbeit: Die vertrauliche Geburt

Die vertrauliche Geburt

Rechtliche Untersuchung und kriminologische Aspekte

Hamburg 2020, Band 452

Das verfassungsrechtlich geschützte Interesse des Kindes an seiner biologischen Herkunft nimmt häufig eine Schlüsselstellung in der eigenen Identitätsfindung und Persönlichkeitsentwicklung ein. Demgegenüber können im Verlauf einer Schwangerschaft Konfliktsituationen entstehen, in deren…

 Doktorarbeit: Medizinisch nicht indizierte ästhetische Eingriffe

Medizinisch nicht indizierte ästhetische Eingriffe

– Eine Untersuchung der Besonderheiten der ästhetischen Medizin –

Hamburg 2020, Band 451

 Doktorarbeit: Strafbarkeit der Geldwäsche in Brasilien und in Deutschland

Strafbarkeit der Geldwäsche in Brasilien und in Deutschland

Die strafrechtliche Behandlung des Phänomens auf internationaler und auf nationaler Ebene

Hamburg 2020, Band 450

Geldwäsche ist ein komplexes Phänomen ausgeprägter internationaler Dimension. Aus diesem Grund rückte sie in den letzten vier Jahrzehnten weltweit in den Mittelpunkt der strafrechtlichen und kriminalpolitischen Debatte. Innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums wurde die…

Weitere Schriftenreihen in der Rechtswissenschaft

Nach oben ▲