Forschungsarbeiten und Ergebnisse aus der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie

Hrsg.: Prof. Dr. Manfred E. Beutel, Universität Gießen

ISSN 1612-930X | 6 lieferbare Titel | 6 eBooks

  Forschung: Über die Schamesröte einer jungen Turnusärztin – Die Darstellung der Psychosomatik in Lehrbüchern der Medizin

Über die Schamesröte einer jungen Turnusärztin – Die Darstellung der Psychosomatik in Lehrbüchern der Medizin

Eine kritische Diskursanalyse

Band 6, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7893-7 (Print & eBook)

Das Fachgebiet der Psychosomatik drängt in die Schulmedizin, die in einem biomedizinischen Weltbild fest verankert ist. Annelies Schimak geht der Frage nach, wie die Schulmedizin mit dem Gebiet [...]

 

  Doktorarbeit: Vergleich soziodemographischer Daten ambulanter Psychosomatikpatienten von 1996–1999 und 2006–2009

Vergleich soziodemographischer Daten ambulanter Psychosomatikpatienten von 1996–1999 und 2006–2009

Band 5, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6075-8 (Print & eBook)

Die Autorin analysiert exploratorisch zwei Patientenstichproben (1996–1999 und 2006–2009) aus der Psychosomatischen Institutsambulanz des LVR-Klinikums Düsseldorf auf Unterschiede, [...]

 

  Dissertation: Reliabilität und Validität der deutschen Version der SWAP200 (Shedler Westen Assessment Procedure)

Reliabilität und Validität der deutschen Version der SWAP-200 (Shedler Westen Assessment Procedure)

Band 4, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5687-4 (Print & eBook)

Die SWAP-200 (Shedler Westen Assessment Procedure) ist ein Q-Sort-Verfahren, welches dazu dient, Persönlichkeitsstörungen dimensional zu erfassen. Sie besteht aus 200 Items, welche nach einer [...]

 

  Dissertation: Einflussgrößen auf Gewichtsveränderung bei Patienten mit extremem Übergewicht

Einflussgrößen auf Gewichtsveränderung bei Patienten mit extremem Übergewicht

Band 3, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2519-1 (Print & eBook)

Ziel Studie war es, die Effektivität von stationärer tiefenpsychologischer und verhaltenstherapeutischer Behandlung bei Patienten mit extremem Übergewicht (Adipositas per magna) zu [...]

 

  Doktorarbeit: Psychotherapie und Motivation

Psychotherapie und Motivation

Motivation zur psychotherapeutischen Bearbeitung beruflicher Belastungen und Konflikte bei Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen

Band 2, Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2039-4 (Print & eBook)

Die Behandlungsmotivation der Patienten stellt in der Psychotherapie eine bedeutende Schlüsselvariable dar. Fragebögen zur Erhebung der wichtigsten Motivationsparameter in der Rehabilitation [...]

 

  Dissertation: Psychische Belastungen infertiler Paare bei neuen Verfahren reproduktionsmedizinischer Behandlung

Psychische Belastungen infertiler Paare bei neuen Verfahren reproduktionsmedizinischer Behandlung

Ergebnisse einer Querschnittsstudie mit 299 Paaren

Band 1, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1272-6 (Print)

Bisherige psychosomatische Studien beschränken sich auf die Belastung der Frauen insbesondere bei weiblicher Sterilität. Neue Verfahren der Reproduktionsmedizin ermöglichen aber auch Paaren [...]

 


nach oben