Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Schriften zur Sozialisationsforschung«

ISSN 1613-1479 | 6 lieferbare Titel | 6 eBooks

  (Forschungsarbeit): Über die Freundschaft

Über die Freundschaft

Annäherungen an einen sozialen Grundbegriff

Band 7, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8987-2

In diesem schmalen Band soll die Freundschaft als tatsächliche und ursprünglich individuell – vom Menschen persönlich – entschiedene Sozialisationsform Thema [...]

Anarchismus, Anthropologische Differenz, Bekanntschaft, Exklusion, Freundschaft, Inklusion, Kritische Theorie, Öffentlichkeit, Postfundamentalismus, Sozialismus, Verwandtschaft

 

  (Forschungsarbeit): Von der Diktatur zur Demokratie – 70 Jahre Frieden in Europa

Von der Diktatur zur Demokratie – 70 Jahre Frieden in Europa

Auf Spurensuche

Band 6, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8566-9

Dieses Buch macht neugierig. Hier wird aufgezeigt, wie die Gesellschaft und der Einzelne, der in ihr lebt, sich zum friedlichen Miteinander in menschlicher [...]

Alliierte, Demokratie, Diktatur, Erziehungswissenschaft, Frieden, Geschichte, Komplementäre Sozialisation, Kriegskinder, Nationalsozialismus, Sozialisation, Weltkrieg

 

  (Dissertation): Mobilitätserfordernisse von Akademikerinnen in Fernbeziehungen

Mobilitätserfordernisse von Akademikerinnen in Fernbeziehungen

Eine Studie zu den Auswirkungen auf die Lebensführung akademisch gebildeter Frauen unter Einbeziehung narrativer Interviews

Band 5, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4541-0

Im Mittelpunkt der Untersuchung steht nicht die Fernbeziehung an sich, sondern die Akademikerinnen, die in Fernbeziehungen leben. Die Autorin fragt, wie [...]

Akademikerin, Beruf, Doppelkarrierepaar, Familienplanung, Fernbeziehung, Höhere Bildung, Identität, Individualisierung, Kommunikation, Lebensphase, Mobilität, Narratives Interview, Sozialisationsforschung, Soziologie

 

  (Doktorarbeit):

"Männer sind alle gleich" und "Typisch Frau"

Geschlecht im internationalen Vergleich

Band 4, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2952-6

"Männer sind alle gleich" und "Typisch Frau" beschäftigt sich damit, ob die Wertorientierungen von Männern bzw. Frauen bei gleicher Sozialisation im [...]

Frau, Geschlecht, Interkultureller Vergleich, Mann, Sozialisation, Soziologie, Vergleichbarkeit, Werte

 

  (Doktorarbeit): Kinder auf dem Weg zur politischen Kultur

Kinder auf dem Weg zur politischen Kultur

Politisch(relevant)e Sozialisation durch Institutionalisierung einer demokratischen Streitkultur in der Grundschule

Band 3, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2200-8

Kinder sind (immer schon) auf dem Weg zur politischen Kultur. Beobachtungen aus dem Grundschulalltag deuten darauf hin, dass die jungen Heranwachsenden bereits [...]

Demokratisches Lernen, Grundschulalter, Kindheitsforschung, Pädagogik, Politische Bildung, Politische Kultur, Politische Sozialisation, Soziologie

 

In Kürze lieferbar
In Kürze lieferbar

  (Dissertation): Unerwünscht anders

Unerwünscht anders

Gesellschaftliche Diskriminierung aus der Sicht körperbehinderter Erwachsener

Band 2, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1693-9

Dieses Buch beschreibt die tatsächlich empfundene Lebensrealität lebenslang körperbehinderter Menschen. Definieren sie ihren sozialen Stellenwert primär über [...]

Benachteiligung, Diskriminierung, Interaktionsspannung, Körperbehinderte, Randgruppe, Soziale Reaktion, Soziologie, Stigma

 

  (Doktorarbeit): Geschlechtersozialisation im Kontext

Geschlechtersozialisation im Kontext

Eine Perspektive auf die mittlere Kindheit und die frühe Adoleszenz

Band 1, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1296-2

Mit brilliantem soziologischen Sachverstand und einem hohen Maß an soziologischer Phantasie schafft die Autorin dieses Buches inhaltliche Verbindungen zwischen [...]

Geschlechtersozialisation, Geschlechterverhältnis, Jugend, Kindheit, Peergruppenforschung, Sozialisationsforschung, Sozialstrukturanalyse, Soziologie

 


nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein: