Icon Soziologie

Soziologie Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

ISSN 1612-5142 | 36 lieferbare Titel | 35 eBooks
 Dissertation: Sexuelle Gewalt gegen Frauen im antiken Athen

Sexuelle Gewalt gegen Frauen im antiken Athen

Hamburg 2013, Band 22

[...] Insgesamt handelt es sich um eine fundierte und vor allem in der Quellenanalyse überzeugend argumentierende Studie [...]
in: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft, GFA 17 (2014)
Antike Athen Frauen Genderforschung Geschichtswissenschaft Gewalt Griechenland Kulturwissenschaft Männer Mythen Sexualität Sexuelle Gewalt
 Dissertation: Sozialpolitik und Erwerbsteilhabe von Frauen in Südkorea

Sozialpolitik und Erwerbsteilhabe von Frauen in Südkorea

Potenziale und Probleme der Familien-, Arbeitsmarkt-, Sozialhilfe- und Beschäftigungspolitik seit 1998

Hamburg 2013, Band 21

Die Autorin behandelt die große Relevanz der Sozialpolitik für die Erwerbsbeteiligung von Frauen bzw. Müttern in Südkorea. Seit dem Strukturwandel des Arbeitsmarktes in 1998 trat z. B. die Massenarbeitslosigkeit, der weitere Anstieg der…

Arbeitsmarkt Arbeitsmarktpolitik Beruf und Familie Beschäftigungspolitik Familienpolitik Frauenerwerbstätigkeit Kinderbetreuung Korea Sozialhilfe Sozialpolitik Wohlfahrtsstaat
 Doktorarbeit: Berufswahl als Entscheidung

Berufswahl als Entscheidung

Eine Auseinandersetzung mit ausgewählten Konzepten zur Berufswahl unter geschlechtsspezifischer Perspektive

Hamburg 2010, Band 20

Berufswahl ist nach ACHENBACH (1992,4) von ausschlaggebendem, konsequenzen- und folgenreichem Gewicht, die es noch immer vermag gesellschaftliche Identität zu stiften und somit durchaus als "Schicksalswahl" bezeichnet werden kann. Die primäre…

Berufswahl Entscheidung Frau Gender Geschlecht Humankapitaltheorie Identität Lerntheorie Psychologie Sozialisation Soziologie
 Dissertation: Geschlecht und Identifikation

Geschlecht und Identifikation

Eine empirische Untersuchung zur geschlechtsspezifischen Rezeption von Jugendbüchern

Hamburg 2010, Band 19

Das Phänomen des geschlechtsspezifischen Leseverhaltens gewinnt gerade vor dem Hintergrund der prekären Zahlen zur Lesekompetenz und zur Lesemotivation, insbesondere der männlichen Schüler, bei den PISA-Studien eine neue Brisanz. [...]

Deutschunterricht Geschlechterrolle Geschlechtsunterschied Jugendliteratur Kinderliteratur Leseförderung Lesen Sozialwissenschaft Soziologie
 Dissertation: Kreuz und Queer: Queere Erzählstrukturen in der schwedischen Jugendliteratur

Kreuz und Queer: Queere Erzählstrukturen in der schwedischen Jugendliteratur

Hamburg 2010, Band 18

[...] Iris Bierschenk unternimmt den ehrgeizigen Versuch, die kulturkritische Haltung der literaturwissenschaftlichen Queer Theory auf die skandinavische allalderslitteratur (im deutschen Forschungskontext besser bekannt als all-ages-Literatur) anzuwenden. [...]
Bierschenks Darstellung ist [...]
in: kjl&m, 11.4, 63. Jahrgang, 4.Vj. 2011
Doing Gender Erzählforschung Jugendliteratur Literaturwissenschaft Michel Foucault Soziologie
 Doktorarbeit: Qualitätsmerkmal ‚Gender‘ bei der Akkreditierung und Reakkreditierung von Studiengängen

Qualitätsmerkmal ‚Gender‘ bei der Akkreditierung und Reakkreditierung von Studiengängen

Exploration an den Fachhochschulen in Rheinland-Pfalz

Hamburg 2010, Band 17

Gleichstellung wurde innerhalb der Europäischen Union 1997 mit Unterzeichnung des Amsterdamer Vertrags verbindlich festgeschrieben. Damit wurden die Mitgliedsstaaten verpflichtet, aktiv die Gleichstellung von Mann und Frau – im Sinne des…

Akkreditierung Bologna-Prozess Erwachsenenbildung Genderforschung Genderkompetenz Gender Mainstreaming Genderstudien Gleichstellung Hochschulforschung Kompetenzprofil Qualitätssicherung Soziologie
 Forschungsarbeit: Weibliche Sexualität im Spannungsfeld von Islamisierung und westlicher Moderne

Weibliche Sexualität im Spannungsfeld von Islamisierung und westlicher Moderne

Eine rekonstruktive Analyse von Biographien iranischer Frauen in Deutschland

Hamburg 2010, Band 16

Die Arbeit ist eine gut lesbare, gleichwohl wissenschaftlich anspruchsvoll geschriebene empirische Studie über die Lebensverläufe von vier iranischen Migrantinnen, insbesondere deren sexuelle Entwicklung und sexuellen Vorstellungen im Herkunfts- und im Aufnahmeland, die in verschiedene zum Thema [...]
in: socialnet Rezensionen, 22.2.2011
Biographieforschung Frau Fundamentalismus Gender Geschlechterverhältnisse Iran Islam Körper Migration Moderne Qualitative Sozialforschung Revolution Sexualität Sozialwissenschaft Soziologie
 Forschungsarbeit: Sylvia Plath‘s Ambivalent Depictions of the Female Identity Poetry

Sylvia Plath‘s Ambivalent Depictions of the Female Identity Poetry

Hamburg 2009, Band 15

In her survey of Sylvia Plath criticism, Silvianne Blosser notes that „the conflict that arises between literary form and the writer’s need to shape the formless and contingent aspects of life has always been a fascinating field of…

Englische Literatur English Literature Feminism Feminismus Gender Studies Geschlechterforschung Literaturwissenschaft Lyrik Soziologie
 Forschungsarbeit: Die parlamentarische Repräsentation von Frauen in Peru

Die parlamentarische Repräsentation von Frauen in Peru

Feminisierung des peruanischen Parlaments?

Hamburg 2009, Band 14

Der Frauenanteil im peruanischen Kongress hat sich seit den 1990er Jahren mehr als vervierfacht. Es ist bemerkenswert, dass gerade in einem vom Machismo geprägten Land, Frauen zunehmend die Politik für sich entdecken. [...]

Feminisierung Gender Geschlechterforschung Gleichstellung Indigene Bevölkerung Intersektionalität Peru Politische Partizipation Soziologie Südamerika
 Forschungsarbeit: Weibliche Identität und ihre literarischen Ausdrucksformen in den Werken von Sylvia Plath

Weibliche Identität und ihre literarischen Ausdrucksformen in den Werken von Sylvia Plath

Hamburg 2009, Band 13

Gegenstand der Studie ist die Analyse der unterschiedlichen Ansichten der Kritiker über Sylvia Plath als Mensch selbst und über ihre einzelnen Werke, die insgesamt eine einzigartige Herausforderung für literaturwissenschaftliche Analysen…

Feminismus Gender Literaturwissenschaft Soziologie

Weitere Schriftenreihen in der Soziologie

Nach oben ▲