Icon Politikwissenschaft

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

ISSN 1435-6643 | 118 lieferbare Titel | 63 eBooks
 Doktorarbeit: Wahlbörsen: Preisbildung auf politischen Märkten zur Vorhersage von Wahlergebnissen

Wahlbörsen: Preisbildung auf politischen Märkten zur Vorhersage von Wahlergebnissen

Hamburg 2002, Band 50

[...] wird deutlich, dass Wahlbörsen u. a. einen zentralen Nachteil der sonst üblichen Umfragen kompensieren können, nämlich die starke Abhängigkeit der Ergebnisse vom Erhebungszeitpunkt. Allerdings kann keine der beiden Methoden die jeweils andere [...]
 Tagungsband: Sustainable Development  Utopie oder realistische Vision ?

Sustainable Development - Utopie oder realistische Vision ?

Karriere und Zukunft einer entwicklungspolitischen Strategie

Hamburg 2002, Band 49

Das Schlagwort Sustainable Development ist in aller Munde. Nicht nur politisch korrekt ist es heute, sein Handeln als nachhaltig zu charakterisieren, sondern geradezu chic: Auch künftigen Generationen der Menschheit soll die Chance auf ein lebensfähiges Ökosystem [...]

 Diplomarbeit: Umweltlobby auf Stimmenfang

Umweltlobby auf Stimmenfang

Grüner Verbandswahlkampf im Vorfeld der US-Kongresswahlen 1998 und 2000

Hamburg 2002, Band 48

Das wahlwerberische Engagement kandidatenunabhängiger Verbände gehört zu den wichtigsten Entwicklungen bei US-Kongresswahlkämpfen der letzten Jahre. Kandidaten und deren professionelle Berater verlieren spätestens seit dem Wahljahr 1996 zunehmend ihre sicher geglaubte [...]

 Dissertation: Politik im neuen Steuerungsmodell

Politik im neuen Steuerungsmodell

Eine qualitative Analyse zur Rolle des ehrenamtlichen Managements im Rahmen kommunaler Verwaltungsmodernisierung

Hamburg 2001, Band 47

Welche Bedeutung hat die Reform kommunaler Verwaltungen für die lokale Demokratie? Welche Rolle kommt den politischen Vertretungen in diesem Zusammenhang zu? Wird das Neue Steuerungsmodell den Ansprüchen der Politik gerecht? Existieren Ansätze zur Weiterentwicklung? [...]

 Doktorarbeit: Strategisches Handeln in Wahlkampfsituationen

Strategisches Handeln in Wahlkampfsituationen

Der Bundestagswahlkampf 1998

Hamburg 2001, Band 46

Ein gutes Jahr vor der Bundestagswahl 2002 beginnen in den Berliner Parteizentralen erneut die Wahlkampfmanager mit der Planung von Strategien für den anstehenden Wahlkampf. Doch was sind eigentlich Wahlstrategien? Was meint überhaupt strategisches Handeln in Bezug auf [...]

 Doktorarbeit: Interessenverbände in der Demokratie  Verursacher rückläufiger Wachstumsraten?

Interessenverbände in der Demokratie - Verursacher rückläufiger Wachstumsraten?

Eine Analyse entlang des Argumentationsstrangs von Mancur Olson

Hamburg 2001, Band 45

Die Theorie der institutionellen Sklerose von Mancur Olson hat nach ihrer Publikation im Jahre 1982 viel Aufsehen erregt. Ihr zufolge führen die Aktivitäten von Interessenverbänden dazu, dass die wirtschaftlichen Wachstumsraten der betroffenen Länder mit zunehmender Dauer [...]

 Sammelband: Der Kommunitarismus als Gegenstand und Instrument der Politischen Bildung

Der Kommunitarismus als Gegenstand und Instrument der Politischen Bildung

Hamburg 2001, Band 44

Der "Kommunitarismus", eine sozialphilosophische Bewegung ganz eigener Art, darf gegenwärtig als einer der Stimmführer in jener Debatte gelten, der es um Diagnose und Therapie der vielfältigen Krisenphänomene in den sozialen und politischen Befindlichkeiten unserer westlichen [...]

 Dissertation: The Swastika in Socialism

The Swastika in Socialism

Right-Wing Extremism in the GDR

Hamburg 2000, Band 43

There is a lot of discussion in the academic literature and media these days about right-wing extremism and its possible causes in modern capitalist systems. What is often forgotten, however, is that right-wing extremism existed in other systems, for example, in the [...]

 Doktorarbeit: Der Islam in Frankreich

Der Islam in Frankreich

Laizistische Religionspolitik von 1974 bis 1999

Hamburg 2000, Band 42

Der Islam in Frankreich stellt eine Gefahr für die französische Republik und ihre Werte, insbesondere für die laizistischen Prinzipien dar. Dies ist die Schlussfolgerung, die viele Franzosen aus der 1989 erstmals aufflackernden Kopftuchaffäre ziehen. Der Streit um die Frage, [...]

 Doktorarbeit: Bewertungsmöglichkeiten zukünftiger Großveranstaltungen vor dem Hintergrund des Sustainable Development

Bewertungsmöglichkeiten zukünftiger Großveranstaltungen vor dem Hintergrund des Sustainable Development

-Entwurf am Beispiel der EXPO 2000 - Grundlegungen, konzeptionelle Ausformungen und Praxis

Hamburg 2000, Band 41

Großveranstaltungen haben im Rahmen der Globalisierungsprozesse kontinuierlich an Bedeutung gewonnen. Das Interesse an der Ausrichtung derartiger Ereignisse befindet sich demnach in einem stetigen Wachstumsprozess. [...]