Icon Politikwissenschaft

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

ISSN 1435-6643 | 118 lieferbare Titel | 63 eBooks
 Habilitation: Normative Politikwissenschaft

Normative Politikwissenschaft

Eine analytische Grundlegung

Hamburg 2010, Band 80

Obwohl politische Entscheidungen stets Werthaltungen einzelner Akteure implizieren, wird in der zeitgenössischen Politikwissenschaft mehrheitlich die Ansicht vertreten, normative Fragen gehörten nicht zu ihrem Gegenstand. [...] Verweigert wird [damit] [...] die Chance auf einen [...]
 Doktorarbeit: Policy Coherence and Economic Reforms in Central and Eastern Europe

Policy Coherence and Economic Reforms in Central and Eastern Europe

The Great Transformation

Hamburg 2010, Band 79

Starting from the observation that some of the East European post-socialist governments produced coherent reform policies which successfully transformed their countries’ economies into capitalist ones, while others lingered behind muddling through half hearted [...]

 Dissertation: Wirtschaftsverbände im Stadtstaat

Wirtschaftsverbände im Stadtstaat

Eine Analyse der Arbeit von Wirtschaftsverbänden am Beispiel der Freien und Hansestadt Hamburg

Hamburg 2010, Band 78

Die Frage nach dem Einfluss der Verbandsaktivität auf die politische Entscheidungsbildung wird bereits seit den 1950er Jahren breit diskutiert. Für das föderale System der Bundesrepublik Deutschland mangelt es für die Verbände auf Bundesebene nicht an wissenschaftlichen [...]

 Sammelband: Junge politikwissenschaftliche Perspektiven

Junge politikwissenschaftliche Perspektiven

Dokumentation der Aachener Herbstgespräche

Hamburg 2009, Band 77

Die jährlich stattfindenden ‘Aachener Herbstgespräche‘ schaffen ein Forum, in dem politik- und sozialwissenschaftliche Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler ihre Forschungsarbeiten vor einem Fachgrenzen überschreitenden Publikum vorstellen und diskutieren. Der [...]

 Dissertation: Die Opposition im Deutschen Bundestag 1990–2005

Die Opposition im Deutschen Bundestag 1990–2005

Mit CD-ROM

Hamburg 2009, Band 76

Institutionelle Opposition ist Grundausstattung aller liberal-demokratischer Regierungssysteme. Der Band bietet einen detaillierten Überblick über Entstehungsgeschichtliche Entwicklung, Definition und Abgrenzung, Funktion und Handlungsmöglichkeiten von politischer Opposition. [...]

 Dissertation: Freimaurerei und Studentenverbindungen

Freimaurerei und Studentenverbindungen

Geschichte, Struktur, Identität.

2. Auflage

Hamburg 2008, Band 75

Die Studie widmet sich der Untersuchung von Freimaurern und Studentenverbindungen. Sie stellt eine historische, gesellschaftspolitische und organisationssoziologische Analyse dar, die zwei gleichermaßen ähnliche wie unterschiedliche Phänomene integrativ und interdisziplinär [...]

 Dissertation: Zwischen Stabilität und Wandel: Die Sozialpartnerschaft in Deutschland und die atypische Beschäftigungsform Zeitarbeit

Zwischen Stabilität und Wandel: Die Sozialpartnerschaft in Deutschland und die atypische Beschäftigungsform Zeitarbeit

Hamburg 2008, Band 74

[...] Vitols gelingt mit ihrer Betrachtung auf der einen Seite eine detaillierte Untersuchung von Zeitarbeit als atypische Beschäftigung, ihre Ausgestaltung und Funktion im Beschäftigungssystem sowie die Diskussion der Steuerung und Regulierung der Sozialpartner. Durch die theoretische [...]
 Forschungsarbeit: Die Beziehungen der EU zu China und Taiwan

Die Beziehungen der EU zu China und Taiwan

Hintergründe und Perzeptionen

Hamburg 2008, Band 73

Bereits 1975 hatte die EU (damals noch EG) diplomatische Beziehungen mit der VR China aufgenommen. Doch erst 1995 kam es zur Veröffentlichung einer ersten gemeinsamen europäischen Chinastrategie, die immer wieder, zuletzt im Dezember 2006 aktualisiert und an die veränderten [...]

 Sammelband: Zukunft der europäischen Integration

Zukunft der europäischen Integration

Wahrheiten über Europa

Hamburg 2008, Band 72

Der Band setzt sich aus den Essays von jungen Wissenschaftlern im Alter von Anfang zwanzig bis Mitte dreißig zusammen. Sie alle stehen dem Projekt Europa positiv gegenüber, beleuchten seine verschiedenen Facetten aber trotzdem sehr kritisch und mit großem Mut zur Offenheit. [...] viele der [...]
 Dissertation: Kommunale Selbstverwaltung als Beitrag zur EntEthnisierung ethnischer Konflikte in Äthiopien

Kommunale Selbstverwaltung als Beitrag zur Ent-Ethnisierung ethnischer Konflikte in Äthiopien

Hamburg 2008, Band 71

Ist ein ethnisch begründeter Föderalismus die geeignete Staatsform für Äthiopien? Wie können unterschiedliche Gruppen einer fragmentierten Gesellschaft gleichberechtigt in das politische System integriert und der Kreislauf von Gewalt langfristig durchbrochen werden? Diesen klassischen Fragen [...]