Icon Archäologie & Altertumswissenschaft

Archäologie & Altertumswissenschaft ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

ISSN 1435-7445 | 73 lieferbare Titel | 49 eBooks
 Dissertation: Kaisergruppen von Vespasian bis Konstantin

Kaisergruppen von Vespasian bis Konstantin

Eine Untersuchung zu Aufstellungskontexten und Intentionen der statuarischen Präsentation kaiserlicher Familien

Hamburg 2008, Band 47

[...] Das Fazit: Im ersten Teil wird das Material umsichtig analysiert und methodisch korrekt unter allen möglichen Fragestellungen interpretiert. Besonders vorteilhaft ist dabei, daß Deppmeyer auch die auf Basen überlieferten Inschriften heranzieht, die manche zusätzliche Information wie über [...]
 Doktorarbeit: ‘Sepultus in villa‘ – Die Grabbauten römischer Villenbesitzer

‘Sepultus in villa‘ – Die Grabbauten römischer Villenbesitzer

Studien zu Ursprung und Entwicklung von den Anfängen bis zum Ende des 4. Jahrhunderts nach Christus

Mit zahlreichen Abbildungen
Großformat 210 x 297 mm

Hamburg 2008, Band 46

Während man mit "Bestattung" und "Grab" in der römischen Welt vor allem die ausgedehnten Nekropolen und Gräberstraßen außerhalb der Städte assoziiert, widmet sich der Verfasser einer speziellen, bislang kaum untersuchten Facette des römischen Bestattungswesens, nämlich das unmittelbar…

 Doktorarbeit: Studien zu Säulen und Pfeilermonumenten der archaischen Zeit

Studien zu Säulen- und Pfeilermonumenten der archaischen Zeit

Hamburg 2008, Band 45

Die archaischen Säulen- und Pfeilermonumente sind die ältesten Vertreter einer Monumentgattung, die bis zum heutigen Tag einen zentralen Platz in der europäischen Denkmalgeschichte besitzt. Mit der Untersuchung werden zum ersten Mal die einschlägigen Votivmonumente aus dem gesamten…

 Forschungsarbeit: Die Portraits Julianus Apostatas

Die Portraits Julianus Apostatas

Hamburg 2008, Band 44

Das Werk stellt alle Julian zugeschriebenen Porträts zusammen und untersucht diese nach verschiedenen Kriterien auf die Frage, ob sie tatsächlich den Apostaten abbilden. [...] Die bekanntesten "Opfer" dieser Analyse sind wohl die beiden Pariser Palliati, die Fleck anhand stilistischer Kriterien [...]
 Dissertation: Römische Siegesmonumente republikanischer Zeit

Römische Siegesmonumente republikanischer Zeit

Untersuchungen zu Ursprüngen, Erscheinungsformen und Denkmalpolitik

Hamburg 2008, Band 43

Die Vorgänger römisch-republikanischer Siegesmonumente standen auf griechischen Schlachtfeldern des 5. Jhs. v. Chr. Sie hießen Tropaia und waren aus erbeuteten Waffen und Pfosten gebildet. Auf der Basis vorrangig literarischer Quellen wurde zunächst ein Überblick von diesen frühen…

 Forschungsarbeit: Häuser für die Herrscher Roms und Athens?

Häuser für die Herrscher Roms und Athens?

Überlegungen zu Funktion und Bedeutung von Gebäude F auf der Athener Agora und der Regia auf dem Forum Romanum

Hamburg 2007, Band 42

An exponierter Stelle in Rom und Athen befinden sich zwei Gebäude, die durch ihre architektonische Ähnlichkeit das Interesse auf sich gezogen haben. Gleiche Lage und ein verwandter Grundriß, der an ein Wohnhaus erinnert, haben immer wieder die Phantasie der Forschung entzündet. Diese…

 Dissertation: Die archäologische Forschung auf dem Gebiet des Landes SachsenAnhalt von ihren Anfängen bis zum Jahr 2000

Die archäologische Forschung auf dem Gebiet des Landes Sachsen-Anhalt von ihren Anfängen bis zum Jahr 2000

Eine auswertende Zusammenstellung des publizierten archäologischen Fundmaterials

Mit 32 ausfaltbaren Karten
Teilband I (Textteil) und
Teilband II (Katalogteil)
Großformat 210 x 297 mm

Hamburg 2007, Band 41

Das Gebiet des heutigen Bundeslandes Sachsen-Anhalt ist ein seit dem Paläolithikum begangener und seit dem frühen Neolithikum intensiv besiedelter Raum. Dieser Umstand hängt aufs engste mit den naturräumlichen Voraussetzungen zusammen. Die Magdeburger Börde ist ein ausgedehntes…

 Doktorarbeit: Studien zur Koroplastik Äginas

Studien zur Koroplastik Äginas

Hamburg 2007, Band 40

Neben landwirtschaftlichen Produkten, Sklaven und Rohstoffen brachten die äginetischen Händler, deren Tätigkeit bekannt und unbezweifelt ist, auch auswärtige Keramik und Terrakotten aus fernen Orten mit, um sie zu vertreiben. Die auf Ägina gefundenen Terrakotten sind großenteils aus…

 Festschrift: Archäologie zwischen Befund und Rekonstruktion

Archäologie zwischen Befund und Rekonstruktion

Ansprache und Anschaulichkeit Festschrift für Prof. Dr. Renate Rolle zum 65. Geburtstag

Hamburg 2007, Band 39

Renate Rolle ist eine international bekannte Wissenschaftlerin, deren Blick weit über das eigene Forschungsfeld der vor- und frühgeschichtlichen Archäologie hinausgeht. Erinnert sei an spektakuläre Projekte wie die Grabung des Königskurgans von Čertomlyk in der Ukraine. Die Festschrift…

 Forschungsarbeit: Der Felstempel von Abu ‘Oda

Der Felstempel von Abu ‘Oda

Eine architektonische und ikonographische Untersuchung

Hamburg 2006, Band 38

Als sich nach dem Bau des Hochdammes „Sadd el-Ali“ in Aswan der Verlust etlicher wichtiger altägyptischer Altertümer herauskristallisierte, hervorgerufen durch das daraus resultierende Stauwasser, war man um eine einmalige Rettungsaktion dieses Weltkulturerbes bemüht. Auf der Liste, die…

Nach oben ▲