Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

Verlagsprogramm

Literatur zum Thema »Konflikt«


Konflikt: Glücksspiel und Datenschutz (Doktorarbeit)

Glücksspiel und Datenschutz

Die Spielerkarte für gewerblich betriebene Geldspielautomaten im Lichte des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung

Beiträge zu Daten­schutz und Infor­mations­frei­heit

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9461-6

Der deutsche Staat versucht seit vielen Jahren vergeblich die steigende Spielsucht unter Kontrolle zu bekommen. Sie ist nicht nur ein Problem des einzelnen betroffenen Spielers, sondern auch der Gesellschaft. Bei der Regulierung des Glücksspiels sind die individuellen Unterhaltungs­interessen der ...

Spielsucht, Spielsperre, Sperrdatei, Spielhalle, Spielverordnung, Glücksspielstaatsvertrag, Schutzpflicht, Grundrechtseingriff, Datenschutz, Spielerkarte, Geldspielautomaten, Kompetenzkonflikt, Kohärenz, Datenschutzprinzipien, Zweckbindung


Konflikt: Der thailändisch-kambod­schanische Grenzkonflikt um Preah Vihear aus völker­rechtlicher Sicht (Dissertation)

Der thailändisch-kambodschanische Grenzkonflikt um Preah Vihear aus völkerrechtlicher Sicht

Studien zum Völker- und Europa­recht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9330-5

Das konfliktträchtige Verhältnis zwischen dem Königreich Thailand und dem Königreich Kambodscha, welches auf eine jahrhundertealte spannungsreiche Geschichte zurückblickt, manifestierte sich in den letzten Jahrzehnten wiederholt in dem Streit um den Tempel von Preah Vihear. Die Studie befasst ...

Preah Vihear, Tempel, Grenzkonflikt, UNESCO, Weltkulturerbe, Thailand, Kambodscha, Indochina, Internationaler Gerichtshof, Völkerrecht


Konflikt: Alternative Streitbeilegung und anwaltliche Verpflichtung zur Verfahrens­beratung (Doktorarbeit)

Alternative Streitbeilegung und anwaltliche Verpflichtung zur Verfahrensberatung

Schriften­reihe des Instituts für Anwalts- und Notar­recht der Universität Bielefeld

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9203-2

Außergerichtliche Konfliktlösungsverfahren sind präsent wie nie zuvor. Damit stellt sich im Mandat häufig die Frage, wie zur Konfliktlösung zu verfahren ist: Untersucht werden die Verpflichtung zur Verfahrensberatung und deren Folgen. Ausgangspunkt ist dabei das Beratungsziel unter Einbeziehung der ...

Alternative Konfliktlösung, Mediation, Anwaltliche Beratungspflicht, Verfahrensberatung, Anwaltshaftung, Schadensersatz, Rechtsprechung, Schiedsverfahren, Streitbeilegung, Cooperative Praxis, Verfahrenswahl, Schlichtung, ADR


Konflikt: Qualitative Studie zum Entscheidungs­konflikt von Eltern bezüglich der Impfung ihrer Kleinkinder (Doktorarbeit)

Qualitative Studie zum Entscheidungskonflikt von Eltern bezüglich der Impfung ihrer Kleinkinder

HIPPOKRATES - Schriftenreihe Medizinische Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9065-6

In Deutschland können Eltern frei entscheiden wie sie ihre Kinder impfen lassen möchten. Das Konzept der Partizipativen Entscheidungsfindung (PEF) wird empfohlen, um Eltern in den Entscheidungsprozess zu integrieren und sie zu einer individuellen informierten Entscheidung zu befähigen. Teil der PEF ...

Medizin, Kinderheilkunde, Pädiatrie, Partizipative Entscheidungsfindung, Impfungen, Kindesalter, Qualitative Studie, Inhaltsanalyse nach Mayring, Eltern, Kleinkind, Entscheidungsprozess, Entscheidungskonflikt, Impfentscheidung, Patientenentscheidungshilfe, Impfberatung, Entscheidungshilfe


Konflikt: „Global Governance“: Bedingungen, Möglichkeiten und Grenzen von Konflikt­bewältigung in „Räumen begrenzter Staatlichkeit“ (Doktorarbeit)

„Global Governance“: Bedingungen, Möglichkeiten und Grenzen von Konfliktbewältigung in „Räumen begrenzter Staatlichkeit“

Die „Normen-Kaskade“ international anerkannter Menschen- und Minderheitenrechte am Beispiel des Kosovo

POLITICA - Schriften­reihe zur politischen Wissen­schaft

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-6689-7

Der Verfasser zeigt die Bedingungen, Möglichkeiten und Grenzen von Konfliktbewältigung im Rahmen des „Global Governance”-Konzepts am Beispiel der Kosovo-Krise unter Berücksichtigung des Modells der Menschenrechts-Kaskade auf. In diesem Zusammenhang wurde der Kosovo-Konflikt als ein neuartiges, ...

Global Governance, Kosovo, Menschenrechte, NATO, KFOR (Kosovo Force), UN-Mission, Konfliktbewältigung, Politikwissenschaft, Minderheiten, Kosovo-Krieg, Bundesrepublik Jugoslawien, Räume begrenzter Staatllichkeit, Normen-Kaskade


Konflikt: Soziologie des Konflikts (Forschungsarbeit)

Soziologie des Konflikts

Eine Einführung

Studien zur Konflikt- und Friedens­forschung

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8938-4

Was versteht man in der Soziologie unter Konflikt? Dieser Frage widmet sich der vorliegende Band, der zugleich als Einführungswerk in die Konfliktsoziologie konzipiert ist. Die Einführung beginnt mit der Darstellung klassischer Begriffs­bildungslinien der Konfliktsoziologie (Marx, M. Weber, ...

Soziologie, Konflikt, Kommunikation, Konfliktkonditionierung, Mediation, Systemtheorie, Gewalt, Kampf


Konflikt: National Redress for ‘Gendered’ International Crimes (Dissertation)

National Redress for ‘Gendered’ International Crimes

Uganda, Germany and the International Criminal System

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8490-7

On the premise that the duty of states to prosecute international crimes is a fairly new development, this book assesses the extent to which Uganda is meeting this obligation, using the international criminal justice system as a benchmark and the German criminal justice system as a ‘best practices’ ...

Sexuelle Gewalt, Frauen, Konflikt, Uganda, Deutschland, Strafrecht, Rechtswissenschaft, sexual violence, women, armed conflict, criminal law, gender, International Tribunals, Tribunals


Konflikt: Die richterliche Anordnung von Informations­gesprächen nach § 135 FamFG (Außer­gerichtliche Konflikt­beilegung) (Dissertation)

Die richterliche Anordnung von Informationsgesprächen nach § 135 FamFG (Außergerichtliche Konfliktbeilegung)

Schriften zum Zivil­prozess­recht

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8536-2

Mit der Einführung des § 135 FamFG 2009 hat der Gesetzgeber juristisches Neuland betreten und ein Novum im deutschen Prozessrecht installiert: Die Regelung, die dem Familienrichter die Möglichkeit gibt gegenüber Beteiligten einer Scheidungsfolgesache eine Teilnahme an einem kostenfreien ...

§ 135 FamFG, § 150 FamFG, Mediation, Außergerichtliche Streitbeilegung, Zwangsmediation, Zivilprozessrecht, Mandatory Mediation, Familienrecht, Informationsgespräch, Prinzip der Freiwilligkeit, Schutz gegen sich selbst, Kostenfreiheit, Zivilrecht


Konflikt: Die Gefahr von Interessen­konflikten in der modernen Anwaltssozietät und ihre rechtliche Bewältigung (Dissertation)

Die Gefahr von Interessenkonflikten in der modernen Anwaltssozietät und ihre rechtliche Bewältigung

Eine berufs- und schuldrechtliche Analyse

Schriften zum Berufs­recht

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8426-6

Der moderne Rechtsanwalt übt seinen Beruf meist zusammen mit Kollegen im Namen einer von ihm verschiedenen Personen- oder Kapitalgesellschaft (Sozietät) aus. Entsteht in der Sozietät ein Konflikt mit dem Gegeninteresse, ist die Rechtslage oft unklar. Das Berufsrecht bestimmt nur, dass „der“ ...

Rechtsanwalt, Berufsrecht, Zivilrecht, Interessenkonflikt, Sozietät, Treuepflicht, Anwaltrecht, Sozietätswechslerentscheidung, Generalklausel, BRAO, § 3 BORA, Verbotserstreckung, Parteiverrat, Unterlassungsanspruch, § 628 BGB, § 654 BGB


Konflikt: Mediation als Verbraucher-AD­R-Verfahren (Dissertation)

Mediation als Verbraucher-ADR-Verfahren

Potential und Risiken der Verbrauchermediation und der Maßnahmen zu ihrer Förderung

Schriften­reihe Außer­gericht­liche Konflikt­beilegung

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8430-3

Die ADR-Richtlinie verpflichtet die Mitgliedsstaaten dazu, ein flächen­deckendes Netz an Verbraucherstreitbeilegungsstellen zu schaffen, die Verbrauchern zur Lösung von Streitigkeiten mit Unternehmen zur Verfügung stehen. Die Richtlinie setzt die Reihe der rechtspolitischen Maßnahmen fort, die der ...

Konfliktlösung, Rechtsstreit, Mediation, Verbraucher, Mediationsrichtlinie, Alternative Dispute Resolution, Verbraucherrecht, ADR-Richtlinie, Online Dispute Resolution

<<    <    Seite 1 von 18    >    >>

nach oben




Dissertation veröffentlichen

Falls Sie eine wissenschaftliche Arbeit verlegen möchten, holen Sie unser unverbindliches Angebot ein:

Dissertation veröffentlichen
Dissertation veröffentlichen
Dissertation veröffentlichen