Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

Verlagsprogramm

Literatur zum Thema »Gegenwart«

<<
<
 1 
2
3
>
>>

Gegenwart: Glottodidaktik (Sammelband)

Glottodidaktik

Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft

PHILOLOGIA - Sprach­wissen­schaftliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9441-8

Der Sammelband Glottodidaktik. Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft ist der fünfte Teil der Reihe Zum Stand und zu den Perspektiven der Fremdsprachenbildung im Lichte des Europäischen Referenzrahmens (hgg. von Beata Mikolajczyk und Renata Nadobnik). Die Autorinnen und Autoren der einzelnen ...

Einsatz von Märchen, Fachsprachenunterricht / Technik, Fertigkeit Sprechen, Fremdsprachendidaktik, Glottodidaktik, Interkulturelle Kompetenz, Kulturelle Aspekte, Musik im Fremdsprachenunterricht, Plurizentrik, Religiöser Wortschatz, Wörterbücher, Wortbildung


Gegenwart: Mit dem Mittelalter die Gegenwart erzählen (Doktorarbeit)

Mit dem Mittelalter die Gegenwart erzählen

Eine ferne Vergangenheit als Vermittlungsinstanz in Weltentwürfen des 20. und 21. Jahrhunderts

Schriften zur Kultur­geschichte

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8792-2

Was ist Geschichte und was sagt sie uns? So einleuchtend diese beiden Fragen auf den ersten Blick erscheinen, so aktuell und essentiell sind sie. Die Beschäftigung mit ihnen eröffnet ein weites Feld, auf dem bereits einige Historiker ihre Spuren hinterlassen haben. Was ist angesichts dessen also ...

20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert, Europa, Geschichtsbilder, Geschichtsrezeption, Globalisierung, Katalonien, Kollektive Identitätskonstruktionen, Mediävistik, Medienanalyse, Metropolregion Rhein-Neckar, Mittelalter, Mittelalterbilder, Mittelalterezeption, Rezeptionsgeschichte, Schulbuchanalyse, Zeitgeschichte


Gegenwart: Entwicklung, Gegenwart und Perspektiven des strafrechtlichen Sanktionensystems (Doktorarbeit)

Entwicklung, Gegenwart und Perspektiven des strafrechtlichen Sanktionensystems

Eine Analyse von Ansätzen, Bedarf und Grenzen für Reformen innerhalb der ersten Spur des Rechtsfolgensystems im StGB

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8528-7

Das strafrechtliche Sanktionensystem basiert im Wesentlichen unverändert auf der großen Strafrechtsreform von 1969. In den vergangenen Jahren ist es immer wieder in die Kritik geraten und Gegenstand von Reformarbeiten und kriminalpolitischen Diskussionen. Die Änderung gesellschaftlicher Werte ...

Rechtswissenschaft, Reform des Sanktionensystems, Sanktionenrecht, Strafensystem, Strafrecht, Strafrechtsgeschichte, Strafzumessung, Strafzweck


Gegenwart: Gegenwart und Zukunft von Eigentums­strukturen im deutschen und englischen Fußball unter Berücksichtigung der europäischen Komponente (Dissertation)

Gegenwart und Zukunft von Eigentumsstrukturen im deutschen und englischen Fußball unter Berücksichtigung der europäischen Komponente

Sport­recht in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8625-3

Die Möglichkeiten, sich als Investor an einem Fußball-Club zu beteiligen, unterscheiden sich grundlegend zwischen England und Deutschland: Während hinsichtlich der Vereine aus der britischen Premier-League grundsätzlich keine Beteiligungsbeschränkungen existieren, grenzt die „50+1“-Regel von DFB ...

"50+1"-Regel, Beteiligungsrecht, Club Ownership, Deutscher Fußball, Englisches Recht, Fußball, Fußballclubs, Rechtswissenschaft, Sportpolitik, Sportrecht, Verbandsrecht, Wirtschaftsrecht


Gegenwart: Contra a corrente: Portugiesisch­sprachige Literatur(en) gegen den Strom (Sammelband)

Contra a corrente: Portugiesischsprachige Literatur(en) gegen den Strom

Studien zur portu­giesisch­sprachigen Welt -
Schriften­reihe des Portugiesisch-Brasili­anischen Instituts und des Zentrums Portugie­sisch­sprachige Welt der Univer­sität zu Köln

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8012-1

Die Erschütterung normativer Kunstkonventionen offenbart das dynamische Potential der Literatur als Ort inszenierter In- und Exklusionen. „Gegen den Strom“ konzipierte oder entsprechend rezipierte künstlerische Projekte verdeutlichen die bestehende kulturelle Dualität, ihre Bedeutung und ...

Brasilien, Diskurs, Folklore, Gegenwart, Kultur, Kulturwissenschaft, Literatur, Literaturwissenschaft, Lusitanistik, Medien, Medienwissenschaft, Musik, Portugal, Portugiesische Sprache


Gegenwart: Der Mensch und das Pferd (Forschungsarbeit)

Der Mensch und das Pferd

Zur Geschichte und Gegenwart einer Mensch-Tier-Beziehung

Schriften zur Kultur­wissenschaft

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7856-2

Der Autor beschreibt das prinzipielle Verhältnis von Mensch und Pferd sowie den historischen Verlauf dieser Beziehung. Das Buch will zum kritischen Nachdenken über die Beziehung von Mensch und Pferd und speziell über die Nutzung des Pferdes unter dem Sattel anregen. Die anthropologisch und ...

Anthropologie, Ausnutzung von Tieren, Evolution des technischen Zeitalters, Kriegspferde, Kulturelle Evolution, Kulturgeschichte, Kultursoziologie, Mensch und Pferd, Mensch und Tier, Nutzung des Pferds, Pferdesport, Reiterkrieger, Streitwagenkrieger, Tierschutz


Gegenwart: „Selbstbiographien“ im Entstehungs­prozess der modernen Schule (Dissertation)

„Selbstbiographien“ im Entstehungsprozess der modernen Schule

Friedrich Adolph Wilhelm Diesterwegs Sammlung „Das pädagogische Deutschland der Gegenwart

Schulent­wicklung in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7865-4

Die Duplizität der DIESTERWEG’schen Sammlung von Selbstbiographien, erschienen 1835 und 1836 unter dem Titel „Das pädagogische Deutschland der Gegenwart“, resultiert aus zwei essentiellen Aspekten, nämlich der intendierten Ratgeberfunktion für Erziehende im zeitgeschichtlichen Diskurs und der ...

Bildungsgeschichte, Dinter'sche Erziehungsanstalt, Elementarschulwesen, Erziehungswissenschaft, F. A. W. Diesterweg, Gymnasialschulwesen, Lehrerbildung, Modernisierung von Bildungsbedingungen, Modernisierung von Erziehungsgrundsätzen, Selbstbiographien, Sorbisch-wendische Dorfschulen, Waisenhauserziehung in Hamburg


Gegenwart: Priester, Paläste und Politik – Zur Entstehung und Entwicklung des National­bewusstseins bei den Syrischen Christen seit dem 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart (Dissertation)

Priester, Paläste und Politik – Zur Entstehung und Entwicklung des Nationalbewusstseins bei den Syrischen Christen seit dem 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart

Schriften zur Sozial- und Wirtschafts­geschichte

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6255-4

Aramäer, Assyrer, Chaldäer oder „nur“ Syrer? Seit fast anderthalb Jahr­hunderten tragen die Syrischen Christen fast unbemerkt von der Welt­öffentlichkeit den Streit um ihre nationale Identität aus. Der Autor analysiert in dieser Studie den Verlauf dieser Debatte in einer chrono­logischen ...

19. Jahrhundert, Aramäer, Assyrer, Chaldäer, Ephräm Barsaum, Geschichte, Irak, Libanon, Nationalbewusstsein, Nationalismus, Nationalismustheorie, Orient, Orientalistik, Politikwissenschaft, Politische Theorie, Syrer, Syrische Christen


Gegenwart: Der DRK-Krankentransport 1943–1945 (Doktorarbeit)

Der DRK-Krankentransport 1943–1945

Vorgeschichte, Entstehung, Organisation und Auswirkungen bis in die Gegenwart

Studien zur Zeit­ge­schichte

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4988-3

Ende 1942 befahl Hitler durch einen Führererlass den gesamten Krankentransport im Gebiet des Deutschen Reiches in das Deutsche Rote Kreuz (DRK) einzugliedern. Die vorher bestehenden Strukturen auf der kommunalen, freiwilligen, privatwirtschaftlichen oder betrieblichen Ebene sollten zerschlagen und ...

Adolf Hitler, Deutsches Rotes Kreuz, Erich Hesse, Führererlass, Geschichtswissenschaft, Karl Brandt, Krankentransport, Notfallmedizin, Notfallrettung, NS-Gesundheitspolitik, Rettungsdienst


Gegenwart: Musik in Gesellschaft und Politik (Sammelband)

Musik in Gesellschaft und Politik

Ausgewählte Aspekte in Geschichte und Gegenwart

Studien zur Musik­wissen­schaft

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5161-9

Wissenschaftler aus den Bereichen Musik und Deutsche Sprache beschäftigen sich in ihren Beiträgen mit unterschiedlichen Aspekten der Beziehungen zwischen Musik, Gesellschaft und Politik. Der Fokus liegt zunächst auf allgemeinen Fragestellungen wie Begriffen, dem Stellenwert und den Funktionen von ...

19. Jahrhundert, Albert Lortzing, Apartheid, Clara Wieck Schumann, Erlebnisgesellschaft, Fanny Mendelssohn Bartholdy, Gesellschaft, Historische Musikwissenschaft, Johann Strauß jun., Konzertwesen, Kulturwissenschaft, Musik, Musiksoziologie, Politik, Politische Musik, Rechtsrock, Richard Wagner, Robert Schumann, Simbabwe

<<
<
 1 
2
3
>
>>

nach oben




Dissertation veröffentlichen

Falls Sie eine wissenschaftliche Arbeit verlegen möchten, holen Sie unser unverbindliches Angebot ein:

Dissertation veröffentlichen
Dissertation veröffentlichen
Dissertation veröffentlichen