Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

Verlagsprogramm

Literatur zum Thema »Öffentliche Meinung«


Öffentliche Meinung: Das Ukraine-Bild in Deutschland: Die Rolle der russischen Medien (Studie)

Das Ukraine-Bild in Deutschland: Die Rolle der russischen Medien

Wie Russland die deutsche Öffentlichkeit beeinflusst

Schriften zur interna­tionalen Politik

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9120-2

Vor dem Hintergrund des Ukraine-Konflikts intensiviert Russland seine Informationspolitik in Deutschland: Russische Staatsmedien werden massiv ausgebaut, gleichzeitig wird ein Netz an deutschen Kooperationspartnern, russischen und deutschen Experten und Unterstützern geschaffen, die russische ...

Russland, Ukraine, Ukraine-Bild, Deutschland, Medien, Öffentlichkeit, Öffentliche Meinung, Softpower, russische Medien, Vladimir Putin, Dmitrij Kiselev, RT, Rossija Segodnja, Ivan Rodionov, Informationspolitik, Desinformation, Einflussnahme, Außenpolitik, Osteuropa-Studien, Politikwissenschaft, Medienwissenschaft


Öffentliche Meinung: Freiheitsperspektiven Drittbetroffener im Versammlungsrecht (Doktorarbeit)

Freiheitsperspektiven Drittbetroffener im Versammlungsrecht

Verfassungs­recht in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7625-4

Art. 8 GG wurde seit Inkrafttreten des Grundgesetzes nicht verändert. Auch das Versammlungsgesetz des Bundes wurde lediglich in einzelnen Punkten novelliert. Demgegenüber unterliegen die gesellschaftlichen Verhältnisse und das Versammlungswesen einem stetigen Wandel. In jüngster Zeit erfahren ...

Öffentliches Recht, Grundrechte, Versammlungsrecht, Art. 8 GG, Versammlungsfreiheit, Versammlung, Demonstration, Drittschutz, Grundrechtskollision, Drittbetroffene, Öffentliche Meinungsbildung, Bay Vers G, Kriterienkatalog


Öffentliche Meinung: Öffentliche Meinungsäußerungen des Betriebsrats und seiner Mitglieder – Zulässigkeit und Grenzen (Doktorarbeit)

Öffentliche Meinungsäußerungen des Betriebsrats und seiner Mitglieder – Zulässigkeit und Grenzen

Schriften­reihe arbeits­rechtliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6307-0

Die jüngere Vergangenheit hat gezeigt, dass sich Betriebsräte – vor allem größerer Unternehmen – nicht mehr nur darauf beschränken, in Verhandlungen mit dem Arbeitgeber und in der lediglich betriebsinternen Öffentlichkeit zu agieren, sondern dass diese, meist durch den einfluss­reichen ...

Arbeitsrecht, Betriebsrat, Äußerungsrecht, Meinungsfreiheit, Öffentlichkeit, Arbeitnehmervertreter, Verschwiegenheitspflicht, Betriebsmitglied, Parteipolitik, Insiderinformationen, Grundrechtsfähigkeit, Presseerklärung


Öffentliche Meinung: Recht und Volksgemeinschaft (Doktorarbeit)

Recht und Volksgemeinschaft

Zu den Interdependenzen zwischen Rechtspolitik und (instrumentalisierter) öffentlicher Meinung im Nationalsozialismus auf Grundlage der Lageberichte des Sicherheitsdienstes der SS

Rechts­geschicht­liche Studien

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0457-8

Die Arbeit stellt die Frage nach Wechselbeziehungen zwischen rechtspolitischen Maßnahmen im Nationalsozialismus und den hierauf folgenden oder aber diesen Maßnahmen vorangehenden Stimmungen und Haltungen der deutschen Bevölkerung. Die hierfür notwendige Quellenbasis wird vornehmlich auf der ...

Nationalsozialismus, Justiz, Strafrechtsgeschichte, Rechtspolitik, Öffentliche Meinung, Sicherheitsdienst, Rechtswissenschaft

 

nach oben




Dissertation veröffentlichen

Falls Sie eine wissenschaftliche Arbeit verlegen möchten, holen Sie unser unverbindliches Angebot ein:

Dissertation veröffentlichen
Dissertation veröffentlichen