Druckkostenzuschuss | Dissertation veröffentlichen | Doktorarbeit drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit über 30 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

Verlagsprogramm

Dissertation: Beratungsprojekte als Lernmöglichkeit

Beratungsprojekte als Lernmöglichkeit

Untersuchungen von Einflussfaktoren auf die Lernmotivation von Klienten

Betrieb­liche Personal­entwicklung und Weiter­bildung in Forschung und Praxis, Band 18

Hamburg 2014, 170 Seiten
ISBN 978-3-8300-7538-7


Schlagworte

Selbstbestimmte Lernmotivation, Grundbedürfnisse, Lernen im Arbeitsalltag, Beratungsprojekte, Stukturgleichungsmodellierung, Klienten, Erziehungswissenschaften, Unternehmensführung und Organisation, Projektsetup, Vertrauen im Team, Explizite Lernunterstützung, Interaktion im Team, Teamzusammenstellung

Zum Inhalt

Beratungsprojekte stellen spezielle Arbeitssituationen dar, in denen die selbstbestimmte, arbeitsbezogene Lernmotivation von Mitarbeitern unter bestimmten Bedingungen gefördert werden kann. Die Studie hat zum Ziel, die Bedingungen zu erörtern, unter denen Beratungsprojekte von Mitarbeitern als individuelle Lernmöglichkeit aufgefasst werden und zum Lernen motivieren. Basierend auf dem derzeitigen Forschungsstand und einer Befragung von Spezialisten wurde angenommen, dass das Vertrauen und die Interaktion im Team gepaart mit einer expliziten Lernunterstützung durch das Team die selbstbestimmte, arbeitsbezogene Lernmotivation von Mitarbeitern beeinflussen. Zur Überprüfung dieser Annahme wurden 195 Klienten aus verschiedenen Branchen und Industrien mittels eines Online-Selbsteinschätzungsfragebogens befragt, welcher zuvor bei Unternehmensberatern getestet wurde. Die Ergebnisse der jeweils durchgeführten Korrelationsanalysen und Strukturgleichungs­modellierungen lassen den Schluss zu, dass Beratungsprojekte die selbstbestimmte, arbeitsbezogene Lernmotivation von Mitarbeitern fördern können, wenn Vertrauen im Team existiert und die Mitarbeiter explizit Lernunterstützung während der Projektarbeit erhalten.

Zur Autorin:

Maria Bergler, geb. Bedane, studierte und promovierte in Allgemeinen Erziehungswissenschaften, Psychologie und Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Betriebliche Weiterbildung, Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Personal und Organisation an der Universität Regensburg und arbeitet derzeit als Unternehmensberaterin bei McKinsey & Company in München. Ihre Dissertation wurde von der Bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk gefördert.

Sie wollen Ihre Dissertation veröffentlichen?

nach oben

Buch beschaffen