Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Studien zur Zeitgeschichte«

ISSN 1435-6635 | 101 lieferbare Titel | 65 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  (Forschungsarbeit): Kriegsheld – Kinoheld. Günther Prien als Beispiel heroischer Männlichkeit in NSStaat und früher Bundesrepublik

Kriegsheld – Kinoheld. Günther Prien als Beispiel heroischer Männlichkeit in NS-Staat und früher Bundesrepublik

Band 103, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9413-2

Wann ist ein Held ein Held? Wann wird ihm eine entsprechende Verehrung zuteil? Nicht der allgemeine Held sondern ein konkretes Beispiel, der deutsche U-Boot-Kommandant des Zweiten [...]

1939–1958, Bundesrepublik Deutschland, Film, Günther Prien, Held, Heroische Männlichkeit, Heroismus, Kinoheld, Kriegsheld, Nachkriegszeit, Nationalsozialismus, Otto Schuhart, U-Boot, U-Boot-Waffe, Zweiter Weltkrieg

 

  (Doktorarbeit): Politisches Exil. Die griechischen politischen Immigranten in der SBZ/DDR (1949–1982)

Politisches Exil. Die griechischen politischen Immigranten in der SBZ/DDR (1949–1982)

Identität, Wahrnehmung und gesellschaftliche Partizipation

Band 102, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9502-3

Nach dem Zerfall des kommunistischen Widerstands im griechischen Bürgerkrieg flüchten in den Jahren 1950 und 1949 durch eine politisch gelenkte Maßnahme zwischen 1.040 und 1.240 Personen [...]

Bildung und Erziehung, DDR, GDR, Gesellschaftliche Partizipation, Griechen, Heimerziehung, Markoskinder, Politisches Exil, SBZ, Staatssicherheit, Zeitgeschichte

 

  (Dissertation): Auf dem Weg zur europäischen Völkerverständigung – Die deutschfranzösische Annäherung nach dem Zweiten Weltkrieg

Auf dem Weg zur europäischen Völker­verständigung – Die deutsch-franzö­sische Annäherung nach dem Zweiten Weltkrieg

Marcel Sturm und Robert Picard de la Vacquerie als oberste französische Militärgeistliche in Deutschland

Band 101, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9385-3

Waren Christen besonders geeignet, sich nach dem Zweiten Weltkrieg für die europäische Völkerverständigung einzusetzen, und hatten sie etwas Spezifisches dazu beizutragen? Die [...]

1945, Christlicher Glaube, Deutsch-französische Annäherung, Deutschland, Europa, Evangelische Kirche, Frankreich, Katholische Kirche, Kirchengeschichte, Marcel Sturm, Militärgeistliche, Robert Picard de la Vacquerie, Versöhnung, Völkerverständigung, Zivilgesellschaft, Zweiter Weltkrieg

 

  (Forschungsarbeit): Anklage gegen die Bundesregierung: Der Fall HertsletStrack und das Verhältnis von Politik und Justiz in der Ära Adenauer

Anklage gegen die Bundesregierung: Der Fall Hertslet-Strack und das Verhältnis von Politik und Justiz in der Ära Adenauer

Band 100, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9287-3

Der deutsch-israelische Wiedergutmachungsvertrag vom 10. September 1952 gilt zu Recht als eine der größten Leistungen Konrad Adenauers. Wirkliche oder vermeintliche Kritiker dieses [...]

Ära Adenauer, Außenpolitik, Bundesregierung, Bundeswirtschaftsministerium, Deutsche Demokratiegeschichte, Gesellschaftsgeschichte, Hans Strack, Herbert Blankenhorn, Israel, Joachim E. A. Hertslet, Juristische Zeitgeschichte, Justizgeschichte, Konrad Adenauer, Korruption, Landesverrat, Nahost, Politische Justiz, Theodor Sonnemann, Vollrath Freiherr v. Maltzan, Walter Hallstein, Wiedergutmachungsvertrag

 

  (Forschungsarbeit): Trendsport und Realsozialismus

Trendsport und Realsozialismus

Die Sportart Karate in der DDR

Band 99, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8860-4

Dominieren in der öffentlichen und wissenschaftlichen Diskussion zum DDR-Sport Begriffe wie Leistungssport, Doping und nicht zuletzt Staatssicherheit, so wird der nicht [...]

BRD, DDR, DDR-Alltagsgeschichte, Demokratische Selbstorganisation, Deutscher Karate Verband, Deutscher Turn- und Sportbund DDR, Eigendynamische Prozesse, Kampfkunst, Karate, Ministerium für Staatssicherheit, Realsozialismus, Sportgeschichte, Sportwissenschaft, Trendsport, Trendsport Karate, Zentralistisches Sportsystem

 

  (Master-, Diplom-, Magisterarbeit): Der totgeglaubte Held als TVEvent – Eine Studie zum gegenwärtigen Heldenbild in der Trilogie „Unsere Mütter, unsere Väter“ (2013)

Der totgeglaubte Held als TV-Event – Eine Studie zum gegenwärtigen Heldenbild in der Trilogie „Unsere Mütter, unsere Väter“ (2013)

Band 98, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9013-7

Die populäre deutsche TV-Trilogie „Unsere Mütter, unsere Väter“ sorgte im Jahr 2013 für Furore in der internationalen Presse. Ihr wurde mehrfach vorgeworfen, deutsche Protagonisten vor dem [...]

"Unsere Mütter; unsere Väter", Deutschland, Erinnerungskultur, Fernsehen, Geschichte, Heldengedenken, Heroismus, Identität, Medien, Postheroische Gesellschaft, Postmoderne, TV-Event, Zeitgeschichte, Zweiter Weltkrieg

 

  (Forschungsarbeit): Prof. Dr. Hermann Kastner – Politiker, Lebemann, Agent

Prof. Dr. Hermann Kastner – Politiker, Lebemann, Agent

Eine Funktionärs-Bio­graphie 1945 bis 1956

Band 97, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8936-8

Eine Biografie zu Dr. jur. Hermann Moritz Wilhelm Kastner, Gründer der LDP in Sachsen, MdL Sachsen, Sächsischer Justizminister, stellvertretender Ministerpräsident der DDR, * 25.10.1886 [...]

DDR, Hermann Kastner, LDP, Minister, Parteivorsitzender, Politiker, Sachsen, SED, Zeitgeschichte

 

  (Sammelband): Diskriminieren – Kriminalisieren – Eliminieren

Diskriminieren – Kriminalisieren – Eliminieren

Studien zur Geschichte der Homosexualität in Hamburg vor und nach 1945

Band 96, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8939-2

Schwule wurden in Hamburg wie überall in Deutschland bis Ende des 20. Jahrhunderts diskriminiert, oft kriminalisiert und zu Gefängnis- und Zuchthausstrafen verurteilt und während der [...]

Diskriminierung, Eliminierung, Hamburg, Heinrich Christian Meier, Homosexualität, Homosexuelle, Homosexuellenverfolgung, Jugendbehörde, Karl Schlotfeldt, Konzentrationslager, Kriminalisierung, Max Zelck, Neuengamme-Roman, Paul Biederich, Rudolf Förster

 

  (Forschungsarbeit): Der Pazifist Kurt Eisner

Der Pazifist Kurt Eisner

Band 95, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8201-0

Der Erste Weltkrieg (1914-1918) brachte in seiner ungeahnten Dimension erstmals strategische Innovationen zum Vorschein, die mit wenig Einsatz eine Vielzahl von Menschen auf ökonomische [...]

Antisemitismus, Bayern, Erster Weltkrieg, Friedensbewegung, Januarstreik, Kurt Eisner, Neueste Geschichte, Oktoberrevolution, Pazifismus, Schmähbriefe, Sozialismus, USPD, Widerstand, Zeitgeschichte

 

  (Tagungsband): Österreich in der Zweiten Republik

Österreich in der Zweiten Republik

Ein Land im Wandel

Band 94, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7724-6

Was ist typisch österreichisch – auf diese Frage erhält man außerhalb Österreichs durchwegs sehr einheitliche Antworten. „Habsburg, bzw. Sissi, Alpen, Tourismus, Mozart, Sound of Music, [...]

2. Republik, Außenpolitik, Geschichte, Konsumgeschichte, Korruption, Landeskunde, Österreich, Österreich in der Europäischen Union, Österreichisches Recht, Politik, Politikwissenschaft, Sicherheitspolitik, Staatsvertrag, Wienerisch, Wirtschaft

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein: