Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Schriften zur Geschichtsforschung des 20. Jahrhunderts«

ISSN 2192-1881 | 14 lieferbare Titel | 14 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

 Doktorarbeit: „Ohne die geringste Störung und ohne Blutvergießen“: Die Revolution 1918/1919 in Lippe

„Ohne die geringste Störung und ohne Blutvergießen“: Die Revolution 1918/1919 in Lippe

Band 14, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9380-2

Das Revolutionsjahr 1918 brachte auch für das Land Lippe einschneidende Veränderungen mit sich. Mit der Abdankung des Fürsten Leopold IV. endete für viele Lipper überraschend die gut 700 [...]

Carl Severing, Demobilmachung, Detmold, Domanium, Fürstlich Lippische Staatwerkstätten, Heinrich Drake, Land Lippe, Lippische Landeskirche, Rechtskontinuität, Regionalgeschichte, Revolution 1918, Volks- und Soldatenrat

 

 Dissertation: Matriarchale Utopien, freie Liebe und Eugenik – Die Mutterbewegung im Deutschen Kaiserreich und der Bund für Mutterschutz bis 1940

Matriarchale Utopien, freie Liebe und Eugenik – Die Mutterbewegung im Deutschen Kaiserreich und der Bund für Mutterschutz bis 1940

Band 13, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9453-1

Noch vor etwa 100 Jahren – also zu Lebzeiten unserer Urgroßeltern – war es nicht ungewöhnlich, dass ledige Mütter mit ihren Neugeborenen aus ländlichen Gemeinden ausgewiesen wurden. In [...]

Blutmystik, Bund für Mutterschutz, Deutsches Kaiserreich, Elisabeth Bouness (Ruth Bré), Eugenik, Frauenbewegung, Freie Mutterschaft, Gerhart Hauptmann, Geschichte, Helene Stöcker, Lehrerin, Matriarchat, Mutterbewegung, Nichtehelich, Nichteheliche Mutter, Nichteheliches Kind, Soziale Bewegungen, Utopie

 

 Dissertation: Zuflucht, Kurhaus, Strafanstalt. Die Trinkerheilstätte Stift Isenwald und ihre Patienten 1901–1942

Zuflucht, Kurhaus, Strafanstalt. Die Trinkerheilstätte Stift Isenwald und ihre Patienten 1901–1942

Band 12, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9355-1

Gegenstand der Studie sind die deutschen Trinkerheilstätten, ihr Personal und ihre Patienten, explizit vertreten durch zufällig aufgefundene Krankenakten der Trinkerheilstätte Stift [...]

Abstinenzbewegung, Alkohol, Bethel, Diakonie, Gesundheitswesen, Innere Mission, Kästorfer Anstalten, Krankenakten, Kurhaus, Mäßigkeitsbewegung, Stift Isenwald, Strafanstalt, Sucht, Trinkerfürsorge, Trinkerheilstätte, Zuflucht, Zwangssterilisation

 

 Forschungsarbeit: Hans Herzfeld – Der Erste Weltkrieg: Persönliches Erleben und historisches Forschen

Hans Herzfeld – Der Erste Weltkrieg: Persönliches Erleben und historisches Forschen

Herausgegeben und dokumentiert von Wolfgang D. Herzfeld

Band 11, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9136-2

Hans Herzfeld, Dr. phil., Dr. h.c., geboren am 22. Juni 1892 in Halle/S. Während des Ersten Weltkriegs an der Ost- und der Westfront im Einsatz, danach in Französischer [...]

Erster Weltkrieg, Fischer-Kontroverse, Freie Universität Berlin, Galizien-Feldzug, Gerhard A. Ritter, Geschichte, Hans Herzfeld, Kaiser-Franz-Garderegiment, Karpatenfront, Kriegsgefangenschaft, Kriegsschuldfrage, Universität Halle-Wittenberg

 

 Dissertation: Die Sowjetunion als „Land der frohen Zuversicht“

Die Sowjetunion als „Land der frohen Zuversicht“

Geschichts­konstruktion in Kinder- und Jugendliteratur der SBZ/DDR 1945 bis 1957

Band 10, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8497-8

Nach der NS-Zeit begann 1945 in Ostdeutschland ein Jahrzehnt, in dem ein Neuanfang versucht wurde, die Umerziehung der Gesellschaft nach UdSSR-Vorbild. Bei diesem Wandel, von der [...]

Brüderstaat DDR, Faktizität, Fiktionalität, Geschichtsbedingter Optimismus, Neuere Geschichte, Neue Welt, Richtungsweisende Literatur, Sowjetideologie

 

 Forschungsarbeit: Angst vor Deutschland – Mussolinis Deutschlandbild

Angst vor Deutschland – Mussolinis Deutschlandbild

Band 9, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8340-8

Als Mussolini 1936 die Achse zwischen Rom und Berlin erklärte und drei Jahre später in ein Militärbündnis mit Deutschland eintrat, geschah dies nicht aus Liebe zu seinem nördlichen [...]

Adolf Hitler, Benito Mussolini, Deutschlandbild, Faschismus, Friedrich Nietzsche, Nationalsozialismus, Rasse, Repubblica Sociale Italiana

 

 Forschungsarbeit: Chronik der Weimarer Republik

Chronik der Weimarer Republik

Der Untergang der Demokratie und der Weg zur Machtergreifung durch die National­sozialisten (Die Jahre 1930–1933 mit einem Anhang für die Jahre 1933/34)

Band 8, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-8033-6

In der Geschichtsschreibung der Deutschen wird die Epoche der Weimarer Republik einerseits als Zeit einer ersten parlamentarisch-demokratischen Phase betitelt, andererseits auch als erster [...]

Arbeitslosigkeit, Demokratie, Friedensverträge, Geschichte, Große Koalition, Landtagswahlen, Machtergreifung, Nationalsozialismus, Notverordnung, Österreich, Österreich-Ungarn, Präsidialkabinett, Preußen, Reichskanzler, Reichspräsident, Reichstag, Reichstagswahlen, Reparationen, Völkerbund, Weimarer Republik, Weltkriege, Wirtschaftskrise

 

 Dissertation: Die Anfänge der <br /><i>Hamburger Morgenpost</i> (1949–1960)

Die Anfänge der
Hamburger Morgenpost (1949–1960)

Ein Beitrag zur sozialdemokratischen Pressepolitik der Nachkriegszeit

Band 7, Hamburg 2012, ISBN 3-8300-6717-8

Hamburger kennen sie alle, die Hamburger Morgenpost. Nur den wenigsten ist allerdings bewusst, dass sie die älteste Boulevardzeitung der Hansestadt ist. Bereits am 16. September [...]

Alliierte, Bild-Zeitung, Boulevardjournalismus, Boulevardzeitung, Deutschsprachige Tageszeitung, Geschichtswissenschaft, Hamburger Morgenpost, Hamburger Nachkriegspresse, Heinrich Braune, Konkurrenzblatt, SPD, SPD-Pressepolitik, SPD-Zeitung

 

 Dissertation: The Visegrad Group

The Visegrad Group

Its Development in the Years 1991 – 2004

Band 6, Hamburg 2012, ISBN 3-8300-6553-1

The Visegrad Group is an alliance of Eastern European countries (the Czech Republic, Hungary, Poland, and Slovakia) founded 15 February 1991 in Visegrad with the presidents of [...]

Cooperation, Integration, NATO, Regional Cooperation, Regionalism, Security, Visegrad Cooperation, Visegrad Group, Zeitgeschichte

 

 Doktorarbeit: Modernisation and Rationalisation in National Socialist Germany, 1933–1945

Modernisation and Rationalisation in National Socialist Germany, 1933–1945

“We must create the new man”

- in englischer Sprache -

Band 5, Hamburg 2012, ISBN 3-8300-5954-X

"He even questions the whole concept of morality and favours the modern principle of destruction in order to achieve good results instead. He even demands more than a hundred million [...]

4-Jahres-Plan, Drittes Reich, Geschichtswissenschaft, Moderne, Modernisierung, Nationalsozialismus, Rationalisierung, Zeitgeschichte

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein:

Ausgewählter Titel

Forschungsarbeit: Angst vor Deutschland – Mussolinis Deutschlandbild

Angst vor Deutschland – Mussolinis Deutschlandbild


» [...] Die vielfältigen, quellennah recherchierten Facetten des Deutschlandbildes fügt Knigge unter zentralen Leitperspektiven zu einem in sich stimmigen Gesamteindruck zusammen. [...] Angesichts dieser wechselseitigen, geschichtlich begründeten [...] «

, MGZ 75/2 (2016)