Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Schriften zur Kulturwissenschaft«

ISSN 1435-6589 | 110 lieferbare Titel | 66 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  (Sammelband): Facetten Europas

Facetten Europas

Schriften europäischer Nachwuchs­wissenschaft­lerinnen und Nachwuchs­wissenschaft­ler. Festschrift 2017 zur II. Europawoche der Christian-Al­brechts-Universität zu Kiel

Band 118, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9552-X

„Europa, die moderne Staatengemeinschaft in der wir leben, ist heute mehr als nur ein politisches Konstrukt. Europa repräsentiert auch gemeinsame Werte und eine Vielfalt der Kulturen. [...]

Europa, Europawoche, Friesenhandel, Geschichte, Homosexualität, Italien, Klimatheorie, Philosophie, Romanistik, Schweden, Spanien, Stereotype, Todesbilder

 

  (Forschungsarbeit): Empirische Ästhetik

Empirische Ästhetik

Kognitiv-semio­tische Prozesse der Wirklichkeits-Kon­struktion in Alltag, Kunst und Design

Band 117, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9081-1

Trotz ihres enormen Umfangs liefert die philosophische Ästhetik offenbar keine brauchbaren Antworten auf die zentrale Frage: »Warum finden wir etwas attraktiv oder schön?« Diese [...]

Ästhetik, Design, Designtheorie, Emprische Ästhetik, Gestaltpsychologie, Gestalttheorie, Jean Piaget, Kognitive Psychologie, Konstruktivismus, Kulturwissenschaft, Kunstwissenschaft, Modelltheorie, Musikwissenschaft, Philosophie, Psychologie, Semiotik, Thorstein Veblen

 

  (Dissertation): Wege zur Ästhetik eines Unfassbaren – Bewältigungsstrategien in der Landschaftsmalerei und der Instrumentalmusik des 18. und 19. Jahrhunderts

Wege zur Ästhetik eines Unfassbaren – Bewältigungs­strategien in der Landschafts­malerei und der Instrumentalmusik des 18. und 19. Jahrhunderts

Band 116, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8619-9

Dieses Buch ist dem Erhabenen, einem Schlüsselbegriff vorwiegend der Ästhetik des 18.- und 19. Jahrhundert, gewidmet, der noch in zeitgenössischen Theorien eine zentrale Rolle [...]

18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert, Ästhetische Erfahrung, Anton Bruckner, Das Erhabene, Das Unfassbare, Immanuel Kant, Instrumentalmusik, Kunstgeschichte, Kunstphilosophie, Landschaftsmalerei, Musikwissenschaft, Natur, Subjekt, Systematik, Werkanalyse, William Turner

 

  (Dissertation): SelfPerception of Japanese Identity and its Perception by Others

Self-Perception of Japanese Identity and its Perception by Others

Nihonjinron and its Impact on Business Relations Between European and Japanese Companies

Band 115, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8479-X

For many European companies it is still challenging to establish successful relations with Japanese business partners and clients in the long run. Albeit the Japanese government has [...]

Anthony Giddens, Identität, Identity, Intercultural competence, Interkulturelle Kompetenz, Japanese history, Japanische Geschichte, Japanologie, Marketing, Nihonjinron, Onlineumfrage, Qualitative content analysis, Qualitative Inhaltsanalyse, Strukturationstheorie, Survey research, Theory of structuration

 

  (Tagungsband): Begegnungen zwischen Kunst, Philosophie und Wissenschaft

Begegnungen zwischen Kunst, Philosophie und Wissenschaft

Encounters Between Art, Philosophy and Science

Band 114, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8049-2

BEGEGNUNGEN ZWISCHEN KUNST, PHILOSOPHIE UND WISSENSCHAFT dokumentiert eine internationale Tagung mit dem Anspruch, ein fruchtbares Wechselspiel zwischen theoretischen Reflektionen [...]

Ästhetik, Friedrich Nietzsche, Interkulturelle Aspekte, Kunstphilosophie, Kunst und Psyche, Kunstwissenschaft, Transdisziplinäre Forschung, Transdisziplinäre Wissenschaft

 

  (Forschungsarbeit): Ungarisches Theater im Kontext der Revolution 1956

Ungarisches Theater im Kontext der Revolution 1956

Theatralische und gesellschaftliche Wege des Politischen

Band 113, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8053-0

Das ungarische Theater der frühen 1950er Jahre im spannungs­geladenen Kontext der stalinistischen und nachstalinistischen Ära kann an der Schwelle des Politischen und Sozialen positioniert [...]

1956, Kommunismus, Kulturwissenschaft, Politische Theorie, Revolution, Theatergeschichte, Theaterwissenschaft, Ungarn

 

  (Dissertation): Frankreich und die „Berliner Republik“

Frankreich und die „Berliner Republik“

Wandel nationaler Identität und politische Neuorientierung im vereinigten Deutschland aus Sicht der französischen Presse

Band 112, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7879-X

Jahrhundertelang hat die „Deutsche Frage“ die französische Deutschland­wahrnehmung entscheidend mitgeprägt. Entsprechend kontrovers waren die Pressereaktionen, als die deutsche Teilung [...]

Deutsch-französische Beziehungen, Einigungsprozess, Europäische Integration, Französisches Deutschlandbild, Fremdwahrnehmung, Gedächtnispolitik, Kommunikationswissenschaft, Kulturwissenschaft, Nationale Identität, Nationenbilder, Politischer Diskurs, Presseanalyse, Romanistik, Sicherheitspolitik, Stereotype

 

  (Forschungsarbeit): Die Ideologie der

Die Ideologie der "klassischen Reitkunst"

Entwicklungen und Divergenzen in der Theorie und der Praxis der Ausbildung des Pferdes

Band 111, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-8021-2

Die sogenannte „klassischen Reitkunst“ ist eine Fiktion: Die meist pauschal behauptete Einmütigkeit der Reitmeister der verschiedenen Jahrhunderte und die Konstanz der unverzichtbaren [...]

Anthropologie, Geschichte, Hippologie, Höfisches Leben, Ideologiekritik, Kriegsgeschichte, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Mensch-Tier-Beziehung, Militärgeschichte, Pferd, Sportgeschichte, Technikgeschichte

 

  (Doktorarbeit): The Role of Water in Iranian Folklore

The Role of Water in Iranian Folklore

Band 110, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7962-1

This study examines the role of water in a range of beliefs and observances among Iranian communities belonging to two religions, Zoroastrianism and Islam. The work seeks to show that many [...]

Beliefs, Folklore, Iran, Kerman, Religion, Religious studies, Rituals and Practices, Sacred places, Zoroastrianism

 

  (Dissertation): Akzeptanz englischen Wortgutes in LifestyleMagazinen

Akzeptanz englischen Wortgutes in Life­style-Magazinen

Eine Untersuchung der Motivierbarkeit der Übernahme von Anglizismen vor dem Hintergrund des gesell­schaftlichen Wertewandels – am Beispiel des österreichischen „Wiener“ und des bulgarischen „Egoist“

Band 109, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7925-7

Die vorliegende Studie setzt sich zum Ziel, sich mit Problemen der Motivier­barkeit des Eindringens von Anglizismen in die deutsche und bulgarische Werbesprache auseinander zu setzen. [...]

Егоист, Anglizismen, Deutsch, Egoist, Englisches Wortgut, Geert Hofstede, Germanische Sprachen, Hedonisten, Hofstedes Cultural Dimensions, Kulturwissenschaft, Lifestyle-Magazin, Männlichkeit, Medienwissenschaft, Werbeanzeigen, Werte, Werteklassifikation, Wertewandel, Wiener

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein:

Ausgewählte Titel

Doktorarbeit: Frankreich und die „Berliner Republik“

Frankreich und die „Berliner Republik“

Wandel nationaler Identität und politische Neuorientierung im vereinigten Deutschland aus Sicht der französischen Presse

» [...] Die ausgesprochen klar strukturierte und gut lesbare Studie bietet Französischlehrerinnen und -lehrern eine gute Gelegenheit, sich in eine spannende Phase der jüngsten deutsch-französischen Vergangenheit einzuarbeiten. Sie liefert darüber hinaus eine Vielzahl [...] «

, 4/2015

Young Academics Award for Collegiate Scientific Papers

Forschungsarbeit: Empirische Ästhetik

Empirische Ästhetik

Kognitiv-semio­tische Prozesse der Wirklichkeits-Kon­struktion in Alltag, Kunst und Design