Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

PHILOLOGIA -
Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

ISSN 1435-6570 | 213 lieferbare Titel | 156 eBooks
An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

 Dissertation: Der Kasusgebrauch nach <i>als</i> in reflexiven Konstruktionen

Der Kasusgebrauch nach als in reflexiven Konstruktionen

Norm, Variation, Gramma­tikalisierung

Band 216, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9245-8

Gegenstand der Studie ist der Kasusgebrauch nach dem Satzteiljunktor als im geschriebenen Gebrauchsstandard des Deutschen in den folgenden reflexiven Konstruktionen: sich aufspielen als, sich betrachten als,  [...]

 

 Forschungsarbeit: Die syntaktische Progression im Spanischen

Die syntaktische Progression im Spanischen

Grundlinien einer integrativ-dynamischen Grammatik

Band 215, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9179-6

In diesem Buch wird ein neuer Grammatiktyp entwickelt, der, besser als bisherige Grammatiken, erklärt, wie ein Abschnitt eines Textes oder Dialogs Satz für Satz entfaltet wird. Textlinguistik und Valenzgrammatik  [...]

 

 Dissertation: Chinesische Zeit – Deutsche Zeit

Chinesische Zeit – Deutsche Zeit

Eine sprach­vergleichende Untersuchung metaphorischer Konzep­tualisierung

Band 214, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8999-6

„Die Zeit ist kurz oder lang. Es gibt winzige Augenblicke und Zeiträume lassen sich ausdehnen. Die Zeit steht nie still, kommt stetig näher und geht vorüber. Die  [...]

 

 Forschungsarbeit: Sprache als Schlüssel zum Recht

Sprache als Schlüssel zum Recht

Zur Strafbarkeit religiös motivierter Knaben­beschneidungen aus rechts­linguistischer Sicht

Band 213, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9052-8

Bereits Kafka schrieb, dass das Gesetz jedem und immer offen sein sollte. Doch ist dem so? Für den Laien sind die Institution Recht und die in ihr vorkommenden Argumentationsstrukturen häufig unverständlich, gar  [...]

 

 Doktorarbeit: The Acquisition of Requests among German-English Bilingual Children

The Acquisition of Requests among German-English Bilingual Children

– In englischer Sprache –

Band 212, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8940-6

Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Studien zum bilingualen Spracherwerb. Dennoch ist nur wenig zum Erwerb von pragmatischen Fähigkeiten von bilingual aufwachsenden Kindern bekannt. Dieses Buch schließt diese  [...]

 

 Doktorarbeit: Leistung der Wortbildung bei der kultur­spezifischen Konzeptuali­sierung von menschlichen Körperteilen im Deutschen, Englischen und Slowakischen

Leistung der Wortbildung bei der kultur­spezifischen Konzeptuali­sierung von menschlichen Körperteilen im Deutschen, Englischen und Slowakischen

Ein Sprachvergleich

Band 211, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8878-7

Das Erlernen einer neuen Sprache erfordert nicht nur lange Vokabellisten und grammatische Regeln, sondern auch ein Verständnis der kulturellen Hintergründe. Wer diese kennt, kann viel leichter die zunächst „komischen“  [...]

 

 Forschungsarbeit: Syntaktische Komplexität in mündlichen Erzählungen

Syntaktische Komplexität in mündlichen Erzählungen

Monolinguale russische und bilinguale russisch-deutsche Kinder und Jugendliche im Vergleich

Band 210, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8922-8

Die Autorin befasst sich in dieser empirischen Studie mit einem bisher wenig bearbeiteten Gegenstand in der linguistischen Forschung zu Sprachkontakt im Kindes- und Jugendalter – der syntaktischen Komplexität im  [...]

 

 Doktorarbeit: Der Dialektali­tätsgrad im Veneto heute

Der Dialektali­tätsgrad im Veneto heute

Eine komparative Messung in Belluno und Taibon-Agordino

Band 209, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8716-0

Bis zur Einigung Italiens im Jahre 1861 war die italienische Bevölkerung nicht nur politisch, sondern auch sprachlich zersplittert. Der ortseigene Dialekt genügte dem sesshaften Italiener völlig, um sich mit seinen  [...]

 

 Sammelband: Chancen und Perspektiven einer Emotions­linguistik

Chancen und Perspektiven einer Emotions­linguistik

Band 208, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8884-1

Der Sammelband versammelt Aufsätze zu einem Thema, das die Fachwelt zunehmend interessiert. Und so möchten die HerausgeberInnen mit der Titelwahl sowohl provozieren als auch inspirieren. So vielfältig die Textformen  [...]

 

 Doktorarbeit: Theorie und Praxis von Attribut­strukturen in Schulbüchern

Theorie und Praxis von Attribut­strukturen in Schulbüchern

Eine fächerspezifische Analyse

Band 207, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8780-2

Die Frage, ob Schulbuchtexte altersgerecht formuliert sind und inwiefern mangelndes Leseverstehen auch eine Hürde für fachliche Leistungs­fähigkeit darstellen kann, wird immer wieder aufgeworfen. Attributhäufigkeit und  [...]

 

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein: