Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Wissen und Lernen in Organisationen«

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Erwachsenen­pädagogik, Wirtschaftspädagogik & Berufspädagogik

Hrsg.: Prof. Dr. Gabi Reinmann

ISSN 1613-3544 | 7 lieferbare Titel | 6 eBooks

 Dissertation: Emotionen im Lernprozess

Emotionen im Lernprozess

Eine qualitative Studie zur Erkundung der Beziehung zwischen Emotionen und Wirkungseinschätzungen von Teilnehmenden einer Weiterbildung basierend auf einem entwickelten Instrument zur Abbildung emotionaler Lernverfassungen

Band 7, Hamburg 2009, ISBN 3-8300-4371-6

Lernen wurde bislang aus wissenschaftlicher Sicht hauptsächlich unter motivationalen und kognitiven Aspekten untersucht; emotionale Aspekte fanden in diesem Zusammenhang kaum eine [...]

E-Learning, Emotionen, Emotionsinstrument, Formative Evaluation, Lehrprozesse, Lernen, Lernpotenzial, Lernprozesse, Nachhaltigkeit, Pädagogik, Qualitätsentwicklung, Qualitätssicherung, Summative Evaluation, Wirksamkeit

 

 Dissertation: Live E-Learning im Virtuellen Klassenzimmer

Live E-Learning im Virtuellen Klassenzimmer

Eine qualitative Studie zu den Besonderheiten beim Lehren und Lernen

Band 6, Hamburg 2009, ISBN 3-8300-4149-7

Das Virtuelle Klassenzimmer gewinnt in der Online Fortbildung zunehmend an Bedeutung. Hierbei befinden sich die Lernenden und der Lehrende zeitgleich an verschiedenen Orten, während die [...]

Computergestütztes Lernen, E-Trainer, E-Tutor, Kommunikation, Live E-Learning, Pädagogik, Synchrone Lernumgebung, Teletutor, Virtuelles Klassenzimmer, Webinar

 

 Doktorarbeit: Der Entstehungsprozess impliziten Wissens

Der Entstehungsprozess impliziten Wissens

Eine Metaphernanalyse zur Erkenntnis- und Wissenstheorie Michael Polányis

Band 5, Hamburg 2006, ISBN 3-8300-2120-8

Wie wird ein Klavierschüler zu einem angesehenen Konzertpianisten? Wie wird aus einem Medizinstudenten ein kompetenter Facharzt, aus einem Referendar ein kompetenter Lehrer? Die meisten [...]

Implizites Wissen, Konfigurationsfrequenzanalyse, Metapher, Metaphernanalyse, Metaphernkategorien, Pädagogik, Psychologie, Qualitative Sozialforschung

 

 Dissertation: Region - Netzwerk - Lernen

Region - Netzwerk - Lernen

Theorie und Praxis der Lernenden Region Nürnberg - Fürth - Erlangen

Band 4, Hamburg 2005, ISBN 3-8300-2051-1

Dieses Buch soll das Verständnis dafür stärken, was eine Lernende Region ist und sein kann. Auf die mit der Globalisierung einhergehenden Veränderungen im politischen, wirtschaftlichen und [...]

Individuelles Lernen, Lebenslanges Lernen, Lernende Region, Organisationelles Lernen, Pädagogik, Regionalentwicklung, Regionalwissenschaft, Soziale Netzwerke

 

 Doktorarbeit: Moderne Hochschul- Industrie-Kooperationen

Moderne Hochschul- Industrie-Kooperationen

Analyse mittels der Story Telling-Methode vor dem Hintergrund von Wissensmanagement

Band 3, Hamburg 2005, ISBN 3-8300-1446-5

Unternehmen und Organisationen zeichnen sich zunehmend durch eine stärkere Nutzung zwischenbetrieblicher Kooperations- und Innovationsnetzwerke aus. Dies verlangt vor allem mehr Wissen und [...]

Hochschul-Industrie-Kooperation, Lernen, Narratives Wissensmanagement, Pädagogik, Psychologie, Story Telling-Methode, Vertrauen, Wissensmanagement, Wissenstransfer

 

 Dissertation: Die Entdeckung des Narrativen für Organisationen

Die Entdeckung des Narrativen für Organisationen

Entwicklung einer effizienten Story Telling-Methode

Band 2, Hamburg 2004, ISBN 3-8300-1379-5

Dass in der strategischen Nutzung von Geschichten großes Potential steckt, wird auch von Organisationen immer mehr entdeckt. Geschichten sprechen die emotionale Seite an, mit ihnen lassen [...]

E-Commerce, Erfahrungslernen, Geschichtenmanagement, Lernende Organisation, Medienpädagogik, narratives Wissensmanagement, organisationales Lernen, Organisationspsychologie, Pädagogik, Storytelling

 

 Dissertation: Analogien für die Kommunikation im Wissensmanagement

Analogien für die Kommunikation im Wissensmanagement

Hintergrund, Mehrwert, Training

Band 1, Hamburg 2004, ISBN 3-8300-1331-0

Der Zuwachs an Wissensintensität in vielen Bereichen der Wirtschaft führt dazu, dass nicht nur spezialisierte Experten gefragt sind, sondern verschiedene Experten (aus unterschiedlichen [...]

Analogien, Kommunikation, Metaphern, Pädagogik, Training, Weiterbildung, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftspsychologie, Wissensmanagement

 


nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein:

Ausgewählter Titel

Doktorarbeit: Live E-Learning im Virtuellen Klassenzimmer

Live E-Learning im Virtuellen Klassenzimmer

Eine qualitative Studie zu den Besonderheiten beim Lehren und Lernen

» [...] Insgesamt wird ein sehr deutliches Bild gezeichnet, wie Webinare in verschiedenen Lernszenarien mit dem virtuellen Klassenzimmer vielseitig gestaltet werden können und welche Besonderheiten dabei zu beachten sind. Neben dem sehr aufschlussreichen theoretischen Teil [...] «

, 04/2009