Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Schriften zur Medizingeschichte«

ISSN 2193-1216 | 6 lieferbare Titel | 6 eBooks

 Doktorarbeit: Robert Friedrich Wetzel (1898–1962)

Robert Friedrich Wetzel (1898–1962)

Anatom – Urgeschichts­forscher – Nationalsozialist

Band 6, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7296-1

Er war Professor für Anatomie an der Universität Tübingen. Er war maßgeblich daran beteiligt, die Tübinger Universität in eine national­sozialistische Hochschule zu verwandeln. Er war [...]

Ahnenerbe der SS, Anatomie, Geschichtswissenschaft, Gustav Riek, Heinrich Himmler, Hochschulpolitik im Dritten Reich, Höhlen im Lonetal, Löwenmensch, Medizingeschichte, Nationalsozialismus, Nationalsozialist, Nationalsozialistische Hochschulpolitik, Robert Friedrich Wetzel, Universität Tübingen, Urgeschichte, Urgeschichte der Schwäbischen Alb, Urgeschichtsforscher, Wilhelm Gieseler

 

 Dissertation: Kurt Gauger (1899–1957): Psychotherapeut, Filmschaffender, Literat

Kurt Gauger (1899–1957): Psychotherapeut, Filmschaffender, Literat

Band 5, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7539-1

Kurt Gauger (1899-1957) war ein deutscher Arzt, Psychotherapeut, Funktionär und Schriftsteller, der sich im Verlauf seiner beruflichen Karriere in diversen Themenbereichen betätigt und [...]

Carl Gustav Jung, Deutsches Institut für Psychologische Forschung und Psychotherapie, Geschichte der Psychotherapie, Göring Institut, Heimkehrerkrankheit, Kriegsheimkehrerproblematik, Neue Deutsche Seelenheilkunde, Psychosomatik, Reichsanstalt für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht (RWU), Reichsstelle für den Unterrichtsfilm (RfdU), Schulfilmbewegung, Stacheldrahtkrankheit

 

 Doktorarbeit: Jehuda ben Jakob, Hanhagat ha-Beri'ut (Traktat zur Gesundheitslehre)

Jehuda ben Jakob, Hanhagat ha-Beri'ut (Traktat zur Gesundheitslehre)

Kritische Edition, Übersetzung und Kommentar

Band 4, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-7496-4

Was muss ich tun, um gesund zu bleiben? – Diese Frage hat Menschen seit jeher beschäftigt. Entsprechend beliebt waren daher seit der Antike Gesundheitsratgeber, die sogenannten Regimina [...]

Edition, Hebräisch, Humoralpathologie, Jehuda ben Jakob, Judaistik, Jüdische Medizin, Medizingeschichte, Mittelalter, Mittelalterliche Medizin, Regimen sanitatis

 

 Forschungsarbeit: Ein „wilder Analytiker“: Leben und Werk des Hans von Hattingberg 1879–1944

Ein „wilder Analytiker“: Leben und Werk des Hans von Hattingberg 1879–1944

Band 3, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-6861-1

Hans von Hattingberg, geboren am 18.11.1879 in Wien, wird heute vor allem mit dem Deutschen Institut für Psychologische Forschung und Psychotherapie in Verbindung gebracht. Hier befasste [...]

Deutsches Institut für Psychologische Forschung und Psychotherapie, Geschichte der Medizin, Geschichte der Psychoanalyse, Geschichte der Psychoanalytik, Hans von Hattingberg, Medizingeschichte, Nationalsozialismus, Neue Deutsche Seelenheilkunde

 

 Festschrift: Verwahrung, Vernichtung, Therapie

Verwahrung, Vernichtung, Therapie

Zum 100-jährigen Bestehen der stationären Psychiatrie auf dem Gelände des Krankenhauses West in Stralsund. Historisches und Erlebtes

Band 2, Hamburg 2012, ISBN 3-8300-6356-3

Im Juni 2012 jährt sich die Eröffnung der IV. Pommerschen Provinzial-Heilanstalt Stralsund zum hundertsten Mal. Das Buch greift diesen Anlass auf und versucht, die Entwicklung des [...]

Heilanstalt, NS-Euthanasie, Psychiatriegeschichte, Psychiatrie im 20. Jahrhundert, Psychiatrie im Nationalsozialismus, Psychiatrie in der DDR, Psychiatrische Klinik, Stralsund

 

 Dissertation: Sigmund Freud als Autor in Villarets Handwörterbuch der Gesamten Medizin von 1888–1891

Sigmund Freud als Autor in Villarets Handwörterbuch der Gesamten Medizin von 1888–1891

Band 1, Hamburg 2011, ISBN 3-8300-6027-0

Der besondere Reiz, einer Autorschaft Freuds an den unsignierten Artikeln in Villarets Handwörterbuch der Gesamten Medizin nachzu­spüren, liegt darin, das wissenschaftliche Denken [...]

Ambroise Liébeault, Freuds anatomische Schriften, Freuds neurologische Schriften, Hippolyte Bernheim, Humanmedizin, Hypnoide Zustände, Hysterie, Jean-Martin Charcot, Josef Breuer, Medizin, Medizingeschichte, Moriz Benedikt, Psychoanalyse, Sigmund Freud, Tagtraum, Trauma, Traumwachen

 


nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein:

Ausgewählte Titel

Forschungsarbeit: Ein „wilder Analytiker“: Leben und Werk des Hans von Hattingberg 1879–1944

Ein „wilder Analytiker“: Leben und Werk des Hans von Hattingberg 1879–1944


» [...] Keifenheim bietet viele wertvolle Informationen über eine zentrale Gestalt der deutschen Psychotherapiegeschichte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, für die ihr das interessierte Publikum Dank schuldet. «

, 53, 1/2014

Dissertation: Robert Friedrich Wetzel (1898–1962)

Robert Friedrich Wetzel (1898–1962)

Anatom – Urgeschichts­forscher – Nationalsozialist

» [...] In einer umfangreichen und detaillierten Biografie beleuchtet Dr. Philip Scharer das Leben von Robert Wetzel aus verschiedenen Perspektiven. Die Geschichte der Anatomie an der Universität Tübingen findet dort ebenso Raum wie Wetzels für [...] «

, 11/2014

Doktorarbeit: Sigmund Freud als Autor in Villarets Handwörterbuch der Gesamten Medizin von 1888–1891

Sigmund Freud als Autor in Villarets Handwörterbuch der Gesamten Medizin von 1888–1891


» [...] Der Titel von Menningers Buch lässt eine trockene neuroanatomisch-neurologische Quellen-Studie erwarten, was aber nicht zutrifft. [...] Der Leser jedenfalls findet darin eine Fülle [...] «

, 26. Jahrgang, Heft 51, 2013

Festschrift: Verwahrung, Vernichtung, Therapie

Verwahrung, Vernichtung, Therapie

Zum 100-jährigen Bestehen der stationären Psychiatrie auf dem Gelände des Krankenhauses West in Stralsund. Historisches und Erlebtes

» [...] Wer die Entwicklung von der einstigen Provinzial-Heilanstalt Stralsund hin zu einem modemen Klinikum nachvollziehen [...] «

, Dezember 2013