Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Studien zur Psychiatrieforschung«

ISSN 1435-6503 | 18 lieferbare Titel | 10 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

 Forschungsarbeit: Tagesvorhaben – Änderungsmotivierung – Zielentwicklung

Tagesvorhaben – Änderungsmotivierung – Zielentwicklung

Aufbau von Selbstmanagement bei Kindern in stationärer Verhaltens­therapie

Band 18, Hamburg 2012, ISBN 3-8300-6306-7

Stationäre Verhaltenstherapie von Kindern wird zwischen Erwachsenen vereinbart, in dringenden Fällen auch ohne das Einverständnis des Kindes. Umso wichtiger ist es, dem Kind Methoden der Therapiemotivierung anzubieten, [...]

 

 Dissertation: Die erste Generation der deutschen Psychosomatik

Die erste Generation der deutschen Psychosomatik

Frühe psychoanalytische Ansätze und Entwicklungen

Band 17, Hamburg 2010, ISBN 3-8300-5329-0

Das Buch ist eine Darstellung der Anfänge der psychoanalytischen Psychosomatik im deutschen Sprachraum in der Zeit von 1894/95 bis 1938 unter Berücksichtigung der Chronologie des Institutio­nalisierungs­prozesses, [...]

 

 Habilitationsschrift: Diagnostik und Therapie motorischer und depressiver Störungen mittels transkranieller Magnetstimulation

Diagnostik und Therapie motorischer und depressiver Störungen mittels transkranieller Magnetstimulation

Band 16, Hamburg 2009, ISBN 3-8300-4202-7

Die vorgestellten Ergebnisse zum diagnostischen und therapeutischen Einsatz der transkraniellen Magnetstimulation (TMS) bei motorischen und affektiven Symptomen psychischer Erkrankungen unterstreichen die [...]

 

 Dissertation: Kognitive Vulnerabilität bei bipolaren Störungen

Kognitive Vulnerabilität bei bipolaren Störungen

Untersuchung in natürlich vorkommenden Krankheitsepisoden

Band 15, Hamburg 2009, ISBN 3-8300-4159-4

Himmelhoch jauchzend – zu Tode betrübt. Stimmungsschwankungen gehören zum menschlichen Leben dazu. Werden diese Schwankungen je­doch zu extrem, kann es zu einer psychischen Erkrankung kommen – zu einer bipolaren [...]

 

 Dissertation: Frauenstationen in der Psychiatrie

Frauenstationen in der Psychiatrie

Evaluation der Umstellung einer gemischtgeschlechtlichen, akutpsychiatrischen Station auf eine Frauenstation

Band 14, Hamburg 2008, ISBN 3-8300-3847-X

Bis Mitte der siebziger Jahre war in Deutschland der Großteil psychiatrischer Stationen gleichgeschlechtlich belegt. Ausgehend von den Empfehlungen der Psychiatrie-Enquete 1975 sind heute sowohl in psychiatrischen [...]

 

 Habilitationsschrift: Immun-neuroendokrine Interaktionen und ihre Bedeutung für die Neurobiologie der depressiven Störung

Immun-neuroendokrine Interaktionen und ihre Bedeutung für die Neurobiologie der depressiven Störung

Band 13, Hamburg 2007, ISBN 3-8300-3092-4

Depressive Erkrankungen spielen eine immer wichtigere Rolle in der Medizin, vor allem, da ihre Prävalenz in den letzten Jahren immer weiter zunimmt. Darüber hinaus gilt aber, dass depressive Begleiterkrankungen bei [...]

 

 Dissertation: Hochschulpsychiatrie

Hochschulpsychiatrie

Evaluation des studienbegleitenden Dienstes "Hilfe und Orientierung für psychisch erkrankte Studierende" (HOpeS) an den Hamburger Hochschulen

Band 12, Hamburg 2005, ISBN 3-8300-2105-4

Als im Zuge der Psychiatrie-Enquête Arbeit als Grundbedürfnis von psychisch erkrankten Menschen mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit rückte, dachte man vor allem an Rehabilitation in Handwerks- und Büroberufen. [...]

 

 Dissertation: Therapieevaluation in der kinder- und jugendpsychiatrischen Tagesklinik

Therapieevaluation in der kinder- und jugendpsychiatrischen Tagesklinik

Die Methode des Goal Attainment Scaling

Band 11, Hamburg 2004, ISBN 3-8300-1549-6

Mit der Methode "Goal Attainment Scaling" (GAS) können individuelle Fortschritte im Rahmen einer Intervention dokumentiert und verglichen werden. Damit stellt das GAS eine wichtige Ergänzung zu standardisierten [...]

 

 Doktorarbeit: Verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche in ambulanten Einrichtungen mit psychologisch-psychotherapeutischem Behandlungsschwerpunkt

Verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche in ambulanten Einrichtungen mit psychologisch-psychotherapeutischem Behandlungsschwerpunkt

Band 10, Hamburg 2004, ISBN 3-8300-1490-2

"Erreichen verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche diejenigen Einrichtungen oder Fachdisziplinen, von denen eine dem Störungsbild adäquate und bedarfsgerechte Beratung und Therapie erwartet werden kann?" Diese [...]

 

 Dissertation: Den Wandel begleiten - Arbeitstherapie in der Psychiatrie -

Den Wandel begleiten - Arbeitstherapie in der Psychiatrie -

Beitrag zur praxisorientierten sozialpsychiatrischen Forschung am Beispiel eines Umstrukturierungsversuchs der Arbeitstherapie des ZfP Weinsberg

Band 9, Hamburg 2001, ISBN 3-8300-0383-8

Dieses Buch behandelt das Thema der Umgestaltung psychiatrischer Strukturen am Beispiel der Arbeitstherapie eines psychiatrischen Krankenhauses mit Versorgungspflicht. Angestrebt wird eine Synthese von Theorie, [...]

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein: