Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis«

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Rechnungswesen & Finanzen

ISSN 1616-1297 | 114 lieferbare Titel | 105 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

 Dissertation: Entstrickung von Sonderbetriebs­vermögen bei grenzüber­schreitenden Verschmelzungen von Personen­gesellschaften

Entstrickung von Sonderbetriebs­vermögen bei grenzüber­schreitenden Verschmelzungen von Personen­gesellschaften

Einfluss des § 50d Abs. 10 EStG auf Doppel­besteuerungen

Band 115, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9403-5

Verschmelzungen treten vermehrt zwischen grenzüberschreitend tätigen Personengesellschaften auf. In diesem Zusammenhang sind die steuerlichen Wirkungen zu berücksichtigen. Für die Buchwertfortführung und somit die  [...]

 

 Doktorarbeit: Das Studium der Betriebs­wirtschaftlichen Steuerlehre als Zugangs­voraussetzung für den Steuerberater­beruf

Das Studium der Betriebs­wirtschaftlichen Steuerlehre als Zugangs­voraussetzung für den Steuerberater­beruf

Kompetenz­bestimmungen auf der Grundlage von Geschäfts­prozessanalysen

Band 114, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9326-8

Der Steuerberater ist gemäß Mitglied des freien Berufsstands. Steuerberater haben insbesondere die Aufgabe, ihre Auftraggeber im Rahmen ihres Auftrags zu vertreten, in Steuersachen zu beraten sowie Hilfeleistung bei der  [...]

 

 Forschungsarbeit: Europa im Steuerwettbewerb

Europa im Steuerwettbewerb

Analyse von Steuerreform­modellen und der Unternehmen­steuerreform 2008/2009 in Deutschland

Band 113, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9321-7

Die Osterweiterung der Europäischen Union beflügelte einen Steuer- und Standortwettbewerb in Europa. Neue Mitgliedstaaten präsentierten sich erfolgreich mit modernen, einfachen Steuersystemen mit niedrigen Steuersätzen.  [...]

 

 Doktorarbeit: Risikoallokation im internationalen Konzern

Risikoallokation im internationalen Konzern

Die Zuordnung und Vergütung von Risiken im Rahmen der Ermittlung fremdüblicher Verrechnungs­preise

Band 112, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9114-1

Die Ermittlung von Verrechnungspreisen nach dem Fremdvergleichs­grundsatz für Transaktionen zwischen verbundenen Unternehmen im internationalen Konzern stellt das bedeutendste und einflussreichste Instrument in der  [...]

 

 Dissertation: Hybride Gestaltungs­instrumente im systematischen Kontext der BEPS-Debatte

Hybride Gestaltungs­instrumente im systematischen Kontext der BEPS-Debatte

– Überlegungen zur Zukunft des Genussrechtstests vor dem Hintergrund von Hybrid Mismatches und des Korrespondenz­prinzips –

Band 111, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-7675-4

Der im deutschen Steuerrecht in § 8 Abs. 3 Satz 2 Hs. 2 KStG verankerte Genussrechtstest stellt seit Jahrzehnten für Finanzinstrumente die Qualifikationsvorschrift, wonach eine Einordnung entweder zum steuerlichem  [...]

 

 Doktorarbeit: Minder­belastungen bei grenzüberschreitenden Finanzierungen zwischen Kapital­gesellschaften

Minder­belastungen bei grenzüberschreitenden Finanzierungen zwischen Kapital­gesellschaften

Band 110, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9112-5

Da Eigen- und Fremdkapitalfinanzierungen steuerlich unterschiedlich behandelt werden, können grenzüberschreitende Finanzierungen zwischen Kapitalgesellschaften zu Minderbelastungen führen. Die Entstehung solcher  [...]

 

 Dissertation: Asymmetrien grenzüber­schreitender Ver- und Entstrickung von Wirtschaftsgütern im Einheits­unternehmen innerhalb der Europäischen Union

Asymmetrien grenzüber­schreitender Ver- und Entstrickung von Wirtschaftsgütern im Einheits­unternehmen innerhalb der Europäischen Union

Ein Modell im Spannungsfeld zwischen Abkommens- und Unionsrecht

Band 109, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9097-8

Die Überführung von Wirtschaftsgütern in einen ausländischen Unter­nehmensteil des Einheitsunternehmens unterliegt in Deutschland der Sofortbesteuerung. Nur in bestimmten Fällen kann die sich ergebene Steuerbelastung  [...]

 

 Doktorarbeit: Aspekte der generellen Veräußerungs­gewinn­besteuerung im Abgeltung­steuersystem

Aspekte der generellen Veräußerungs­gewinn­besteuerung im Abgeltung­steuersystem

Band 108, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9048-X

Mit Einführung der Abgeltungsteuer hat der Gesetzgeber zum 01.01.2009 die Steuerfreiheit langfristiger Veräußerungsgeschäfte von im Privat­vermögen gehaltenen Aktien abgeschafft. Diese Rechtsänderung wirft aus  [...]

 

 Dissertation: Bewertung steuerlicher Verlustvorträge

Bewertung steuerlicher Verlustvorträge

– eine empirische Untersuchung mittels einer Bilanzsimulation

Band 107, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9041-2

Deutsche Unternehmen haben in den vergangenen Jahren hohe steuerliche Verlustvorträge angehäuft. Steuerliche Verlustvorträge können für Unternehmen in Abhängigkeit von einem möglichen Verlust­ver­rechnungs­zeitpunkt ein  [...]

 

 Doktorarbeit: Sanierung in der Insolvenz

Sanierung in der Insolvenz

Ökonomische Analyse des Besteuerungs­verfahrens aus transaktions­kostentheoretischer Sicht

Band 106, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8942-2

Das Insolvenzrecht ist im Anschluss an die Finanzkrise verstärkt in den Fokus der Diskussion von Wissenschaft und Praxis gerückt. Der Gesetzgeber hat auf die anhaltende Kritik durch das „Gesetz zur weiteren  [...]

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein: