Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ  Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft«

ISSN 1860-9775 | 12 lieferbare Titel | 12 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

 Bandes: Der Buchstabe bāʾ – Texte zur Einsheit des Seins in der Tradition Ibn ʿArabīs

Der Buchstabe bāʾ – Texte zur Einsheit des Seins in der Tradition Ibn ʿArabīs

Band 12, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9233-4

Die von Ibn al ʿArabī begründete sufische Richtung, die später als die der „Einsheit des Seins“ bekannt wurde, ist eine der wichtigsten Strömungen der islamischen Mystik bis in [...]

Ibn al 'Arabi, Islam, Islamische Mystik, Islamwissenschaft, Religionswissenschaft, Sufismus

 

 Doktorarbeit: Pragmatismus im islamischen Recht

Pragmatismus im islamischen Recht

Band 11, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9168-0

Seit langer Zeit stellt sich seitens vieler Muslime und Nichtmuslime die Frage, ob der Islam mit den modernen Menschenrechten kompatibel sei und ob im Westen lebende Muslime diesen Werten [...]

Analogieschluss (qiyas), Igtihad (Rechtsfindung), Integration, Islam, Islamische Geschichte, Islamisches Recht, Koran, Minderheitsrecht (fiqh al-aqaliyat), Pluralismus im Islam, Pragmatismus, Prioritäten im islamischen Recht, Scharia, Sunnah, Usul al-fiqh, Werte im Islam, Ziele des islamischen Rechts

 

 Dissertation: Sprachliche Praxis und Islamische Normativität

Sprachliche Praxis und Islamische Normativität

Ein inferentialistischer Ansatz zur islamischen Bedeutungstheorie und Rechtsmethodologie unter Berücksichtigung einer pragmatischen Theorie der Lebenswelt

Band 10, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8659-8

Eine der wichtigsten intellektuellen Verantwortungen besteht heute darin, die konventionelle Entgegensetzung des griechischen, hebräischen, arabischen und mittellateinischen Denkens zu [...]

bayan-Theorie, Inferentialismus, Interkulturelle Philosophie, Interkulturelle Rechtstheorie, Islamische Normativität, Islamische Philosophie, Islamische Sprachphilosophie, Islamwissenschaft, Kulturwissenschaft, Philosophie, Rechtsmethodologie, Robert B. Brandom, Tahsin Görgün, Theorie der Lebenswelt, usul al-fiqh

 

 Forschungsarbeit: Sufismus – Eine religions­wissen­schaftliche Untersuchung zur Entstehung der islamischen Mystik

Sufismus – Eine religions­wissen­schaftliche Untersuchung zur Entstehung der islamischen Mystik

Band 9, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8199-5

Die Bezeichnungen „ṣūfī“ oder „taṣawwūf“ und seine Wurzelbuchstaben kommen weder im Koran vor noch waren sie in der ersten Epoche des Islam bekannt. Darauf [...]

Askese, Dhikr, Gottesliebe, Heiligenwunder, Maulidprozessionen, Musik hören, Mystik, Scharia, Seele (Nafs), Sufilehre, Sufiorden, Sufismus, Symbolik

 

 Forschungsarbeit: Die deutsch-arabische Freundschaft

Die deutsch-arabische Freundschaft

Deutsche Geschichte (1815–1945) in syrischen Schulbüchern

Band 8, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-7110-8

Der Nahe Osten ist im Aufruhr. Arabischer Frühling oder islamistischer Winter, so geistert die Frage durch die Medien. Wie soll sich der Westen positionieren? Oft wird die besondere Rolle [...]

19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, Antisemitismus, Arabischer Frühling, Arabischer Nationalismus, Bismarck, Deutschlandbild, Hitler, Holocaust, Islamismus, Israel, Maḥmūd ʿAbbās, Naher Osten, Nationalsozialismus, Neuere Geschichte, Schulbuch, Syrien

 

 Dissertation: „Sie weinte und fiel in Ohnmacht.“ Die weibliche Heiligenfigur im Spiegel der Tabaqãt-Literatur

„Sie weinte und fiel in Ohnmacht.“ Die weibliche Heiligenfigur im Spiegel der Tabaqãt-Literatur

Band 7, Hamburg 2012, ISBN 3-8300-6583-3

Kopftuch, Zwangsheirat, Geschlechtersegregation: Reizworte für eine moderne, demokratische Gesellschaft, die in Zusammenhang mit dem Islam immer wieder fallen. Aber was haben sie mit [...]

Frauen im Islam, Gender, Islamische Hagiografie, Islamwissenschaft, Mystikerinnen, Rollenmodelle, Sufismus, weibliche islamische Heilige

 

 Doktorarbeit: Rechtsgeschichte, Rechtsfindung und Rechtsfortbildung im Islam

Rechtsgeschichte, Rechtsfindung und Rechtsfortbildung im Islam

Enzyklopädien des islamischen Rechts unter besonderer Berücksichtigung Ägyptens und der Nasser-Enzyklopädie

Band 6, Hamburg 2012, ISBN 3-8300-5142-5

Das Buch stellt einen Forschungsbeitrag zur Scharia sowie zur neueren Geschichte Ägyptens dar. Erkenntnisgegenstand ist die Literaturgattung der Scharia-Enzyklopädie. Beschrieben wird nach [...]

Ägypten, Ägyptisches Recht, al-Azhar-Universität, fikr, fiqh, Gamal Abd el-Nasser/an-Nasir, Geschichte der arabischen Welt, Hadith, idjtihad, Idschtihad, igtihad, ijtihad, Islamisches Recht, Kombinatorik, Koran, Literaturgattung, Nachahmung, Nasser-Enzyklopädie, Qur'an, Rechtsfindung, Rechtsfortbildung, talfiq, taqlid

 

 Forschungsarbeit: Die Stimme des Dschihad

Die Stimme des Dschihad

„Sawt al-gihad“: al-Qaidas erstes Online-Magazin

Band 5, Hamburg 2010, ISBN 3-8300-4890-4

"Die Stimme des Dschihad" ist das erste ausschließlich im Internet veröffentlichte Magazin von al-Qa’ida. Dieses regelmäßig erscheinende Online-Magazin dient der saudischen [...]

al-Muqrin, Al-Qaida, Al Kaida, Arabische Halbinsel, Dschihad, Gihad, Internet, Islamismus, Islamwissenschaft, Jemen, Jihad, Medienwissenschaft, Online, Orientalistik, Osama bin Laden, Saudi Arabien, Terror, Terrorismus, Usama bin Laden

 

 Festschrift: Hadithstudien – Die Überlieferungen des Propheten im Gespräch

Hadithstudien – Die Überlieferungen des Propheten im Gespräch

Festschrift für Prof. Dr. Tilman Nagel

Band 4, Hamburg 2009, ISBN 3-8300-4193-4

Die umfangreiche Literatur der Hadithe, der Überlieferungen des Propheten Muhammad, ist eine wenig erforschte Literaturgattung. Tilman Nagel hat einige wesentliche Beiträge zu diesem [...]

Hadith, Islam, Islamwissenschaft, Koran, Literaturgattung, Marokko, Mohammed, Prophet, Religionsgeschichte, Türkei

 

 Forschungsarbeit: Der politisch-gesellschaftliche Einfluss der nestorianischen Ärzte am Hofe der Abbasidenkalifen von al-Mansur bis al-Mutawakkil

Der politisch-gesellschaftliche Einfluss der nestorianischen Ärzte am Hofe der Abbasidenkalifen von al-Mansur bis al-Mutawakkil

- Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Heinz Halm -

Band 3, Hamburg 2008, ISBN 3-8300-2750-8

Als Schutzbefohlene der Muslime genossen Christen innerhalb des islamischen Herrschaftsbereiches einen besonderen Rechtsstatus, der ihnen gegen die Zahlung einer Kopfsteuer die Ausübung [...]

Abbasiden, Abbasidenkalifen, Abbasidische Kalifen, al-Mansur, al-Mutawakkil, Arzt, Christen, Geschichtswissenschaft, Islamwissenschaft, Kalifen, Leibärzte, Muslime, Nestorianer, Nestorianische Ärzte, Nestorianische Kirche

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein:

Ausgewählte Titel

Dissertation: Rechtsgeschichte, Rechtsfindung und Rechtsfortbildung im Islam

Rechtsgeschichte, Rechtsfindung und Rechtsfortbildung im Islam

Enzyklopädien des islamischen Rechts unter besonderer Berücksichtigung Ägyptens und der Nasser-Enzyklopädie

» [...] Das von A. N. vorgelegte Werk ist vor allem wegen der genauen, an arabischen Originaltexten orientierten Untersuchung ausgewählter islamischer Rechtstheorien zu empfehlen. [...] Der Verfasser ermöglicht grundlegende Einblicke in die Gedankenwelt von islamischen [...] «

, 36/37, 2014

Forschungsarbeit: Die deutsch-arabische Freundschaft

Die deutsch-arabische Freundschaft

Deutsche Geschichte (1815–1945) in syrischen Schulbüchern

» [...] Die Autorin stellt deutlich heraus, dass die angebliche Verbundenheit zwischen deutscher und arabischer Geschichte vor allem aus der Annahme resultiert, dem gleichen Feind gegenüberzustehen. Ein scheinbar besonderes [...] «

, 11.11.2013

Forschungsarbeit: Der politisch-gesellschaftliche Einfluss der nestorianischen Ärzte am Hofe der Abbasidenkalifen von al-Mansur bis al-Mutawakkil

Der politisch-gesellschaftliche Einfluss der nestorianischen Ärzte am Hofe der Abbasidenkalifen von al-Mansur bis al-Mutawakkil

- Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Heinz Halm -

» [...] Durch den überschaubaren Fußnotenapparat und die flüssige Darstellungsweise im Verein mit den abgewogenen Urteilen der Autorin liegt hier eine ansprechende, spannend zu lesende Studie über [...] «

, 1/2012, S. 32-33