Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»THEOS -
Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse«

ISSN 1435-6864 | 132 lieferbare Titel | 73 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

In Kürze lieferbar

 Monographie: Theologie im Kontext von Wissenschafts­theorie und Hermeneutik

Theologie im Kontext von Wissenschafts­theorie und Hermeneutik

Band 134, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9372-1

Das Buch widmet sich der Frage nach der Theologie als Wissenschaft im Gespräch mit Thomas Kuhns Wissenschaftsphilosophie und Hans-Georg Gadamers Hermeneutik der Geisteswissenschaften. Die [...]

Dogmatische Theologie, Geisteswissenschaft, Hans-Georg Gadamer, Historische Theologie, Naturwissenschaft, Rationalität, Science and Religion, Theologie, Thomas S. Kuhn, Wissenschaftstheorie der Theologie

 

In Kürze lieferbar

 Buches: Emil Fuchs: Die Taten der Apostel

Emil Fuchs: Die Taten der Apostel

Eine Auslegung des Evangeliums im Kontext von Verfolgung und Widerstand (1941–43)

Band 133, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9545-7

Diese Neuübersetzung und Interpretation der Apostelgeschichte wurde von 1941 bis 1943 mitten im Zweiten Weltkrieg verfasst und damals an etwa 300 ausgewählte Personen verschickt. Erst [...]

Adolf Harnack, Alfred Jeremias, Apostelgeschichte, Apostelkonzil, Bibelkunde, Emil Fuchs, Ernst von Harnack, Ethik, Evangelist Lukas, Exegese, Geschichte, Hans Heinrich Wendt, Martin Luther, Theologie, Verfolgung, Widerstand

 

 Doktorarbeit: Theanthropologie – Grundzüge der Anthropologie und Christologie André Scrimas

Theanthropologie – Grundzüge der Anthropologie und Christologie André Scrimas

Band 132, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9480-9

André Scrima (1925–2000), rumänisch-orthodoxer Mönch, Vertreter des Patriarchats von Konstantinopel beim II. Vatikanischen Konzil, war Vizepräsident und Mitglied der Académie [...]

André Scrima, Anthropologie, Apophatismus, Christologie, Dumitru Staniloae, Interreligiöser Dialog, Kataphatismus, Ontologie, Theologie

 

 Forschungsarbeit: Wider die „Ketzer“ Teil II

Wider die „Ketzer“ Teil II

Ihre schriftliche Bestreitung im Mittelalter

Band 131, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9486-8

Indem er den ersten Teil dieser Veröffentlichung fortsetzt und ergänzt, untersucht dieser zweite, wie man in der Christenheit bis 1516 mit Abweichlern verfuhr. Sie setzen sich aus [...]

Bestreitung, Geschichte, Ketzer, Mittelalter, Quellen, Theologie

 

 Buches: Emil Fuchs: Das Evangelium nach Johannes

Emil Fuchs: Das Evangelium nach Johannes

Eine Auslegung des Evangeliums im Kontext von Verfolgung und Widerstand (1939–41)

Band 130, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9408-6

Das Johannes-Evangelium ist heute noch allgemein bekannt, wegen seiner einprägsamen Gleichnisse und sicher auch wegen seiner Thematisierung in Goethes Faust I.: „Am Anfang war das Wort“. [...]

Bibelwissenschaft, Emil Fuchs, Evangelium, Exegese, Geschichte, Gewaltherrschaft, Guido Kolbenheyer, Jakob Böhme, Johannesevangelium, Johannes von Ruysbroeck, Meister Eckhart, Mystik, Nationalsozialismus, Religionswissenschaft, Rudolf Buttmann, Theologie, Verfolgung, Widerstand

 

 Buches: Emil Fuchs: Die Frohe Botschaft nach Lukas

Emil Fuchs: Die Frohe Botschaft nach Lukas

Eine Auslegung des Evangeliums im Kontext von Verfolgung und Widerstand (1939–41)

Band 129, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9278-4

Im Evangelium nach Lukas werden die Weihnachtsgeschichte sowie zahlreiche Gleichnisse erzählt, wie das vom verlorenen Sohn, vom barmherzigen Samariter, vom Feigenbaum oder das Gleichnis [...]

Bibelauslegung, Christentum, Emil Fuchs, Exegese, Gerechtigkeit, Geschichte, Geschichte 1939-41, Gleichnisse, Judenverfolgung, Lukasevangelium, Nationalsozialismus, Religion, Religionswissenschaft, Theologie, Widerstand

 

 Forschungsarbeit: Das Glaubens­bekenntnis historisch-kritisch ausgelegt

Das Glaubens­bekenntnis historisch-kritisch ausgelegt

Wider die Zeitvergessenheit in Glaubensfragen

Band 128, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9163-X

Das Apostolische Glaubensbekenntnis wird in neuer Weise historisch-kritisch ausgelegt. Die Schöpfungslehre wird gegen die Fundamentalisten und ihre Zeitvergessenheit im Kontext moderner [...]

Apostolisches Glaubensbekenntnis, Christologie, Fundamentalismus, Glaubensfrage, Historisch-kritische Methode, Pneumatologie, Schöpfungslehre, Theologie

 

 Forschungsarbeit: „Grundsätzlich unauflöslich, aber…“ – Das Ehe-, Scheidungs- und Wiederverheiratungs­verständnis in der Orthodoxen Kirche

„Grundsätzlich unauflöslich, aber…“ – Das Ehe-, Scheidungs- und Wiederverheiratungs­verständnis in der Orthodoxen Kirche

Band 127, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9108-7

Die Orthodoxe Kirche lehrt die Ehe als Mysterium, was sie in ihrem tiefsten Wesen ein rein sakramentales Ereignis sein lässt. Dieses Mysterium wird geheiligt durch den Priester oder den [...]

Barmherzigkeit, Christliche Spiritualität, Ehe, Ehepastoral, Georgien, Gottesdienst der Krönung, Heilige Tamara von Georgien, Ikonen, Mysterium der Liebe, Orthodoxes Christentum, Orthodoxe Spiritualität, Scheidung, Theologie, Theologische Anthropologie, Wiederheirat

 

 Dissertation: Exegese und Schule

Exegese und Schule

Die matthäische Wunder­überlieferung aus anthropologischer Perspektive mit religions­pädagogischen Konkretisierungen

Band 126, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9095-1

Annähernd jedem sind biblische Berichte von den Wundern Jesu mehr oder weniger bekannt, aber in ihrem Kontext, Ablauf und Ergebnis nicht erklärbar: Jesus hat Dinge getan, die eben [...]

Anthropologie, Exegese, Katholische Theologie, Matthäus, Religionspädagogik, Religionsunterricht, Schule, Wunder, Wunderüberlieferung

 

 Habilitationsschrift: Emotion und Textverstehen

Emotion und Textverstehen

Ein Beitrag zur pragma­linguistischen Bibelexegese

Band 125, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8950-3

Texte enthalten für die Lesenden nicht nur einen Inhalt, der in einer bestimmten Form präsentiert wird. Texte sind darüber hinaus auf Kommunikation mit den Lesenden angelegt. Sie enthalten [...]

Antike, Bibeldidaktik, Emotion, Emotionslinguistik, Evangelium, Exegese, Jesus Christus, Jünger, Matthäusevangelium, Neues Testament, Petrus, Pragmalinguistik, Pragmatik, Theologie

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein: