Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Schriftenreihe Außergerichtliche Konfliktbeilegung«

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Zivilrecht & Arbeitsrecht

ISSN 1614-1202 | 20 lieferbare Titel | 20 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

 Doktorarbeit: Mediation als Verbraucher-AD­R-Verfahren

Mediation als Verbraucher-AD­R-Verfahren

Potential und Risiken der Verbraucher­mediation und der Maßnahmen zu ihrer Förderung

Band 20, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8430-7

Die ADR-Richtlinie verpflichtet die Mitgliedsstaaten dazu, ein flächen­deckendes Netz an Verbraucherstreitbeilegungsstellen zu schaffen, die Verbrauchern zur Lösung von Streitigkeiten mit Unternehmen zur Verfügung  [...]

 

 Doktorarbeit: „Justitia ohne Schwert“ – Die neuere Entwicklung der außer­gerichtlichen und gerichts­bezogenen Mediation in Deutschland

„Justitia ohne Schwert“ – Die neuere Entwicklung der außer­gerichtlichen und gerichts­bezogenen Mediation in Deutschland

Band 19, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-8020-4

Durch das Gesetz zur Förderung der Mediation und anderer Verfahren der außergerichtlichen Konfliktbeilegung und insbesondere seinem Artikel 1, dem Mediationsgesetz, wurde der Mediation erstmals ein einheitlicher  [...]

 

 Doktorarbeit: Professionalisierung der Mediation

Professionalisierung der Mediation

Band 18, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7956-7

Die Mediation hat in den letzten Jahren eine außerordentliche Entwicklung durchlaufen. Der Autor untersucht in seinem Werk die tatsächlichen und rechtlichen Erfolgsfaktoren der Mediation, besonders den möglichen  [...]

 

 Doktorarbeit: Rechtsanwälte als Wegbereiter und Wegbegleiter in der angewandten Mediation

Rechtsanwälte als Wegbereiter und Wegbegleiter in der angewandten Mediation

Chancen und Risiken eines neuen Berufsfeldes?

Band 17, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7924-9

Diese Studie widmet sich der Integration von Rechtsanwälten in das Mediationsverfahren. Neben der analytischen Aufbereitung der Einbeziehung von Anwälten als Coach des Mandanten, hält sie auch inhaltliche, praktische  [...]

 

 Tagungsband: The Status Quo of Mediation in Europe and Overseas

The Status Quo of Mediation in Europe and Overseas

Options for Countries in Transition

Band 16, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7725-4

Mediation and other forms of alternative dispute resolution (ADR) are universal. This book focuses on the status quo of mediation in a general sense in selected Member States of the European Union (Germany, Italy,  [...]

 

 Doktorarbeit: Obligatorische Mediation

Obligatorische Mediation

Zulässigkeit und Zweckmäßigkeit im allgemeinen Zivilrecht sowie im elterlichen Scheidungs­konflikt

Band 15, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-7186-8

Mediation ist kein Modethema, sondern eine effektive und schonende Methode der Konfliktbeilegung. Aus dem anglo-amerikanischen Raum stammend ist seit rund 20 Jahren auch in Deutschland eine zunehmende Verbreitung und  [...]

 

 Doktorarbeit: Mediation im öffentlichen Bereich

Mediation im öffentlichen Bereich

Eine Untersuchung ihrer rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen am Beispiel des Mediationsv­erfahrens Flughafen Frankfurt/Main; mit Entwurf eines Mediations­gesetzes

Band 14, Hamburg 2011, ISBN 3-8300-5808-X

Der Ausbau der Bürgerbeteiligung bei der Planung von Großprojekten wird nicht erst seit dem Bahn-Projekt „Stuttgart 21“ leidenschaftlich diskutiert. Bereits im Mediationsverfahren zur Erweiterung des Flughafens  [...]

 

 Doktorarbeit: Das Verwertungsverbot aus dem Mediations­verfahren für das Schiedsgerichts­verfahren

Das Verwertungsverbot aus dem Mediations­verfahren für das Schiedsgerichts­verfahren

Band 13, Hamburg 2011, ISBN 3-8300-5870-5

Mediation als eine Form der alternativen Streitbeilegung (Alternative Dispute Resolution) hat in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. Ein grundlegendes Prinzip der Mediation ist die Vertraulichkeit des  [...]

 

 Doktorarbeit: Die §§ 34 a ff. Schiedsstellen und Schlichtungs­gesetz (SchStG) des Landes Sachsen-Anhalt

Die §§ 34 a ff. Schiedsstellen und Schlichtungs­gesetz (SchStG) des Landes Sachsen-Anhalt

Rechtliche Regelungen und praktische Erfahrungen: Bestandsaufnahme und Erklärungsansätze

Band 12, Hamburg 2010, ISBN 3-8300-5330-4

Hinter den §§ 34 ff. des Schieds- und Schichtungsstellengesetzes (SchStG) des Landes Sachsen-Anhalt verbirgt sich die in diesem Bundesland geltende Umsetzung der bundesgesetzlichen Ermächtigung in §  [...]

 

 Dissertation: Einbindung der Mediation in die Gerichtsbarkeit

Einbindung der Mediation in die Gerichtsbarkeit

Gerichtliche Mediation in Straf­vollzugs­sachen – ein Projekt

Band 11, Hamburg 2010, ISBN 3-8300-5015-1

Die Mediation ist ein alternatives Verfahren der Konfliktbewältigung, in dem alle beteiligten Personen gemeinsam eine zukunftorientierte Lösung ihres Konflikts suchen. Eingang hat die Methode der Mediation nicht nur im  [...]

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein:

Ausgewählte Titel

Dissertation: Professionalisierung der Mediation

Professionalisierung der Mediation


» [...] Alles in allem kann das vorliegende Werk sicher als Meilenstein der Literatur zur Professionalisierung der Mediation angesehen werden. Und dies auch um weitere, besonders professionssoziologische Forschung zur Berufswerdung der Mediation anzuregen. Für mich als [...] «

, 58/2015

Doktorarbeit: Einbindung der Mediation in die Gerichtsbarkeit

Einbindung der Mediation in die Gerichtsbarkeit

Gerichtliche Mediation in Straf­vollzugs­sachen – ein Projekt

» [...] stellt das Buch einen wichtigen Baustein für die Etablierung der gerichtlichen Mediation als alternative Streitbelegungsmethode im Strafvollzug dar. «

, Jg. 14 (2011), H. 2