Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse«

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Wirtschafts­recht & Handelsrecht

ISSN 1435-683X | 202 lieferbare Titel | 142 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

 Doktorarbeit: Wirtschafts­rechtliche Probleme der Koexistenz öffentlicher und privater Unternehmen im Bereich der Agrarinvestitions­förderung

Wirtschafts­rechtliche Probleme der Koexistenz öffentlicher und privater Unternehmen im Bereich der Agrarinvestitions­förderung

Die Entwicklungs­geschichte der Gesellschaft zur Verbesserung der Agrarstruktur und ihre rechtliche Einordnung

Band 202, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9434-5

Die Verfasserin beschäftigt sich mit dem Wettbewerbsverhältnis zwischen öffentlichen und privaten Unternehmen im Bereich der Agrarinvestitions­förderung. Die dort häufig anzutreffenden [...]

Agrarinvestitionsförderung, Agrarstruktur, Daseinsvorsorge, GVAgrar, Landwirtschaft, Öffentliche Unternehmen, Reichssiedlungsgesetz, Staatliche Beihilfe, Steuerliche Privilegien, Ungleichbehandlung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsverzerrung, Wirtschaftsrecht

 

 Dissertation: Rechts­transformation in Vietnam

Rechts­transformation in Vietnam

Eine Analyse am Beispiel des Rechts der Limited Liability Company

Band 201, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9325-X

Gerichte, Gesellschaftsrecht, GmbH, Investitionsrecht, Kommunistische Partei, Limited Liability Company, LLC, Recht, Rechtsentwicklung, Rechtstransformation, Vietnam

 

 Doktorarbeit: Aufklärungs­pflichten und Wissenszurechnung beim Unternehmenskauf

Aufklärungs­pflichten und Wissenszurechnung beim Unternehmenskauf

Band 200, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9002-1

Der Unternehmenskauf wirft zahlreiche rechtliche Fragestellungen auf. Eine Facette von besonders praktischer Relevanz bildet den Gegenstand der vorliegenden Untersuchung. Sie ist dem [...]

Aufklärungspflicht, culpa in contrahendo, Due Diligence, Information, Unternehmenskauf, Vorvertragliche Pflichtverletzung, Wirtschaftsrecht, Wissen, Wissenszurechnung, Zivilrecht, Zurechnung

 

 Doktorarbeit: Investment Arbitration with a Special Focus on ICSID and Latin America

Investment Arbitration with a Special Focus on ICSID and Latin America

Band 199, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8302-5

This work focuses on investment disputes between foreign investors and host states in Latin America that were primarily resolved under the Arbitration Rules of the International Centre for [...]

Arbitration, Argentina, Argentinien, Dispute Resolution, Energy Disputes, ICSID, International Law, Investment Arbitration, Latin America, Mexico

 

 Dissertation: Anlegerschutz bei Investmentfonds

Anlegerschutz bei Investmentfonds

Eine Analyse schutzwürdiger Anlegerinteressen und deren Umsetzung im Rahmen der Regulierung von Investmentfonds

Band 198, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8687-3

Aufgrund einer das aktuelle wirtschaftliche Umfeld prägenden, lang anhaltenden Niedrigzinsphase unterliegt die private Altersvorsorge zunehmend der Eigenverantwortung der Arbeitnehmer. [...]

AIFM-Richtlinie, Anlegerinteressen, Anlegerrisiken, Anlegerschutz, AnsFuG, Betriebswirtschaft, EMIR, Investmentfonds, Investmentvermögen, InvMaRisk, KAGB, Kapitalanlagegesetzbuch, MiFID, Sondervermögen

 

 Doktorarbeit: Stärkung der Ziele der Insolvenzordnung durch MoMiG und ESUG?

Stärkung der Ziele der Insolvenzordnung durch MoMiG und ESUG?

Band 197, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8668-7

ESUG, Insolvenzantragspflicht, Insolvenzrecht, Masselose Insolvenz, MoMiG, Sanierungsverfahren, Schutzschirmverfahren, Überschuldung

 

 Doktorarbeit: Marktversagen und Vertrags­versagen bei Entsorgungs­dienst­leistungen und ihrer Vergabe

Marktversagen und Vertrags­versagen bei Entsorgungs­dienst­leistungen und ihrer Vergabe

Band 196, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8666-0

Abfallrechtliche Fragen stellen sich in der Praxis häufig im Zusammenhang mit dem Vergaberecht. Komplexität gewinnt die Anwendung von Abfall- und Vergaberecht insbesondere durch die beiden [...]

Abfall, Abfallrecht, Ausschreibung, Entsorgung, Entsorgungsdienstleistungen, Kreislaufwirtschaft, Kreislaufwirtschaftsrecht, Marktversagen, Principal-Agent-Theorie, Rechtsökonomik, Regulierung, Umweltrecht, Vergabe, Vergaberecht, Vertragsversagen, Wettbewerb

 

 Forschungsarbeit: Hedgefonds-Aktivismus in Deutschland

Hedgefonds-Aktivismus in Deutschland

Eine ökonomische und juristische Analyse

Band 195, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8612-1

Die Hedgefonds-Welt mag für den Außenbetrachter durchaus mysteriös und spektakulär erscheinen: Mysteriös, weil es oftmals schwer nachzuvollziehen ist, womit Fondsmanager eigentlich ihr [...]

Aktive Investoren, Betriebswirtschaftslehre, Deutsche Börse AG, Gesellschaftsrecht, Hedgefonds, Hedgefonds-Aktivismus, Kapitalanlagegesetzbuch, Kapitalmarktrecht, London Stock Exchange, Mergers & Acquisitions, Rechtswissenschaft, Shareholder Activism, Spezial-Alternative Investmentfonds, TCI/ The Children's Investment Fund, Werner G. Seifert, Wirtschaftsrecht

 

 Dissertation: The Applicability of a US-Type Rule of Reason under Article 101 (1) TFEU

The Applicability of a US-Type Rule of Reason under Article 101 (1) TFEU

A Comparison of EU with US Law

Band 194, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8549-4

This work deals with the applicability of a US-type rule of reason under Art. 101 (1) TFEU. It compares EU with US competition law, in particular [...]

Antitrust Law, Art. 101 TFEU, Council Regulation (EC) 1/2003, Economic Approach, EU Competition Law, European Commission, Kartellrecht, object or effect, per se illegal, Rule of Reason, Sherman Act, Wettbewerbsrecht

 

 Forschungsarbeit: Die Abwägungs- und Ableitungs­kriterien im Werberecht

Die Abwägungs- und Ableitungs­kriterien im Werberecht

Eine rechts­systematische Analyse

Band 193, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8481-1

Ob Testsiegelwerbung, redaktionell orientierte Werbung oder vergleichende Werbung: die gesetzlichen Grenzen im Lauterkeitsrecht sind oft unpräzise. Dies muss auch so sein, denn gewerblich [...]

irreführende Werbung, Lauterkeitsrecht, Meinungsfreiheit, Menschenwürde, Nachahmung, Persönlichkeitsrecht, Redaktionelle Werbung, Schiedsrichterfunktion, Testwerbung, Verbraucherinteresse, Vergleichende Werbung, Werberecht

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein: