Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

Studien zum Zivilrecht
ISSN 1613-0952 | 110 lieferbare Titel | 102 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

 Dissertation: Die Auswirkungen des Rechtsstreites zwischen Gläubiger und Hauptschuldner auf die Rechte des Gläubigers gegen den Bürgen

Die Auswirkungen des Rechtsstreites zwischen Gläubiger und Hauptschuldner auf die Rechte des Gläubigers gegen den Bürgen

Band 110, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9047-1

Als personelle akzessorische schuldrechtliche Sicherheit existiert die Bürgschaft seit Beginn des BGB und unterlag seitdem lediglich kleineren Änderungen. Die akzessorische Haftung gilt von Gesetzes wegen unverändert  [...]

 

 Dissertation: AGB-Kontrolle kollektiv ausgehandelter Klauselwerke der Wirtschaft

AGB-Kontrolle kollektiv ausgehandelter Klauselwerke der Wirtschaft

Eine Untersuchung zu § 310 Abs. 1 Satz 3 BGB

Band 109, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8673-3

Art und Herkunft Allgemeiner Geschäftsbedingungen sind nach deutschem Recht für den Umfang ihrer Kontrolle grundsätzlich unerheblich. Eine Ausnahme bildet § 310 Abs. 1 Satz 3 BGB, der Verträge, in die die VOB/B  [...]

 

 Doktorarbeit: Komparative Betrachtung der Gefährdungs­haftung im Luftverkehrs­recht

Komparative Betrachtung der Gefährdungs­haftung im Luftverkehrs­recht

im deutschen und südkoreanischen Recht

Band 108, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8914-7

Das Luftverkehrswesen ist ein großer und risikoreicher Bereich. Im Vergleich zum Straßenverkehr ereignen sich Flugunfälle, insbesondere Drittschäden, relativ selten, wenn es jedoch zu einem Unfall kommt, hat er meist  [...]

 

 Dissertation: Missbrauch von Gütezeichen

Missbrauch von Gütezeichen

Band 107, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8839-6

In den vergangenen Jahren kam es zu einer inflationären Zunahme an Qualitätszeichen auf dem Markt. Gütezeichen, die dem Konsumenten besondere Eigenschaften suggerieren, zieren heute Waren und  [...]

 

 Dissertation: Der Vermieterwechsel im laufenden Mietverhältnis

Der Vermieterwechsel im laufenden Mietverhältnis

– Eine Untersuchung zur Wohn- und Gewerberaummiete unter besonderer Berücksichtigung individual- und formular­vertraglicher Klauseln –

Band 106, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8845-0

Eine besonders wertbeständige Form der Geldanlage ist diejenige in Immobilien. Ein guter Vermietungsstand beeinflusst erheblich den Wert und die Marktgängigkeit eines Grundstücks. Bei einer Transaktion ist für den  [...]

 

 Dissertation: Bereicherungs­recht und neues Rücktrittsrecht

Bereicherungs­recht und neues Rücktrittsrecht

Die analoge Anwendung des Rücktritts­folgenrechts nach dem Schuldrechts­modernisierungs­gesetz auf bereicherungs­rechtlich abzuwickelnde gegenseitige Verträge in Zweipersonen­verhältnissen unter Rückgriff auf ein gemeinsames Wertungskriterium der Ausnahmen zur Saldotheorie

Band 105, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8487-0

Die Behandlung der Rückabwicklung gegenseitiger Verträge nach Bereicherungs­recht ist eine bis heute dogmatisch ungelöste Frage, obwohl sie schon kurze Zeit nach Inkrafttreten des Bürgerlichen Gesetzbuches erstmals  [...]

 

 Dissertation: Die Neukonzeption von Erhaltungs- und Modernisierungs­maßnahmen nach dem Mietrechts­änderungs­gesetz 2013

Die Neukonzeption von Erhaltungs- und Modernisierungs­maßnahmen nach dem Mietrechts­änderungs­gesetz 2013

Band 104, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7985-0

Der Gesetzgeber hat sich seit längerem die Aufgabe auferlegt, den vorhandenen Wohnungsmarkt angesichts immer knapper werdender Energieressourcen und des Klimawandels zu modernisieren und umweltfreundlicher  [...]

 

 Doktorarbeit: Die Ausnahme in § 107 BGB

Die Ausnahme in § 107 BGB

Eine erziehungs­bezogene Auffassung des rechtlichen Vorteils

Band 103, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7776-9

Der § 107 BGB bildet das Kernstück des Minderjährigenrechts im BGB AT. Zentraler Bestandteil der Vorschrift ist seine Ausnahme. Danach bedarf eine Willenserklärung eines Minderjährigen zu ihrer Wirksamkeit keiner  [...]

 

 Doktorarbeit: Der Einfluss des Patienten auf die Haftung des Arztes

Der Einfluss des Patienten auf die Haftung des Arztes

Eine kritische Analyse der Stellung des mündigen Patienten im System der Arzthaftung

Band 102, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7760-2

Arzthaftungsprozesse liegen ungebrochen im Trend. Die Kehrseite der scheinbar grenzenlos wachsenden technischen und biologischen Möglichkeiten der modernen Medizin ist ein erhöhtes Fehlschlagsrisiko. Um dieses zu  [...]

 

 Doktorarbeit: Erkenntnisse zur Rechtsnatur des Commodumsanspruchs

Erkenntnisse zur Rechtsnatur des Commodumsanspruchs

Zugleich ein Beitrag zum Legitima­tions­grund für Modifikationen von Primär­leistungspflichten und für die Geltung des Traditionsprinzips im BGB

Band 101, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7546-4

Der Anspruch auf das stellvertretende Commodum (§ 285 BGB) ist eine der Kernvorschriften des allgemeinen Schuldrechts im Bürgerlichen Gesetzbuch. Obwohl diese Vorschrift bereits in der Fassung des BGBs von 1900 in  [...]

 

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein: