Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Gender Studies -
Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung«

ISSN 1612-5142 | 29 lieferbare Titel | 28 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

 Doktorarbeit: Latent-lavierende Depression bei Männern

Latent-lavierende Depression bei Männern

War’s das schon? Ein Neubeginn wäre schön!

Band 29, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-8074-3

Grundlage der Studie bildet die Frage nach latent-lavierender Depression bei Männern und inwieweit Faktoren wie Hoffnungslosigkeit, Lebenszufriedenheit und Leistungsmotivation damit in Zusammenhang stehen. Weiters wird  [...]

 

 Forschungsarbeit: Demokratie­versuche der Frauenbewegung im Iran

Demokratie­versuche der Frauenbewegung im Iran

Eine historische Analyse mit Beispielen aus dem 20. Jahrhundert

Band 28, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7837-4

Die Autorin schreibt über die Entstehung und Entwicklung der Frauen­bewegungen in ihrer Heimat, dem Iran, und erklärt die Probleme, die sich durch politische und gesellschaftliche Veränderungen ergeben haben. Die  [...]

 

 Forschungsarbeit: Gender In Games

Gender In Games

Geschlechts­spezifische Rollenbilder in zeitgenössischen Action-Adventures

Band 27, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7750-5

Video- und Computerspiele üben eine enorme Anziehungskraft auf Menschen nahezu aller Altersklassen aus, unabhängig von ihrem Bildungsstand, ihrem Einkommen und ihrer Lebenssituation. Fotos ganzer Familien, die sich vor  [...]

 

 Doktorarbeit: Homofobia y homofilia en Cuba y el Caribe Colombiano

Homofobia y homofilia en Cuba y el Caribe Colombiano

- in spanischer Sprache -

Band 26, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-7540-5

Homophobie – von Ablehnung über Diskriminierung bis hin zu offener Gewalt – ist in der Karibik heute noch Zündstoff für gesellschaftliche Auseinandersetzungen. Erst 2008 schockierte eine brutale Mordserie an  [...]

 

 Doktorarbeit: Hochqualifiziert, jung, flexibel und männlich?

Hochqualifiziert, jung, flexibel und männlich?

Eine genderorientierte Analyse des Berufsfeldes IT-Consulting

Band 25, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-7480-8

Die IT-Beratungsbranche vereint viele Facetten neuer Tätigkeitsfelder und Arbeitsformen in sich, die durch Veränderungen der Erwerbsarbeit und den Einsatz neuer Technologien entstanden sind bzw. zukünftig entstehen  [...]

 

 Doktorarbeit: Geschlechts­bezogene Bildungs­disparitäten

Geschlechts­bezogene Bildungs­disparitäten

Die Bedeutung der Zuschreibung gendertypisierter Merkmale und des ambivalenten Sexismus bei Jugendlichen für ihren Bildungserfolg

Band 24, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-7340-2

Seit der Veröffentlichung der ersten Ergebnisse der großen Schulleistungs­studien Anfang der 2000er Jahre ist in Medien und Politik eine umfassende Debatte über das deutsche Bildungssystem entbrannt. Diese Debatte wird  [...]

 

 Forschungsarbeit: Ungeplante Schwangerschaften junger Eltern

Ungeplante Schwangerschaften junger Eltern

Sexualität, Familie und Beruf aus geschlechts­spezifischer Betrachtung

Band 23, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-7192-2

Im Mittelpunkt des Werks, welches mit dem Sonderpreis der Österreichischen Gesellschaft für Familienplanung ausgezeichnet wurde, stehen die Problematik der ungeplanten Schwangerschaft sowie auch die Vereinbarung von  [...]

 

 Doktorarbeit: Sexuelle Gewalt gegen Frauen im antiken Athen

Sexuelle Gewalt gegen Frauen im antiken Athen

Band 22, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-7132-9

In den antiken Mythen ist sexuelle Gewalt gegen Frauen kein seltenes Phänomen. Viele der Erzählungen wie der Raub der Europa oder die Geschichte von Leda und dem Schwan sind auch heute noch bekannt, wenn auch ohne das  [...]

 

 Dissertation: Sozialpolitik und Erwerbsteilhabe von Frauen in Südkorea

Sozialpolitik und Erwerbsteilhabe von Frauen in Südkorea

Potenziale und Probleme der Familien-, Arbeitsmarkt-, Sozialhilfe- und Beschäftigungspolitik seit 1998

Band 21, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-6733-X

Die Autorin behandelt die große Relevanz der Sozialpolitik für die Erwerbs­beteiligung von Frauen bzw. Müttern in Südkorea. Seit dem Strukturwandel des Arbeitsmarktes in 1998 trat z. B. die Massenarbeitslosigkeit, der  [...]

 

 Dissertation: Berufswahl als Entscheidung

Berufswahl als Entscheidung

Eine Auseinander­setzung mit ausgewählten Konzepten zur Berufswahl unter geschlechts­spezifischer Perspektive

Band 20, Hamburg 2010, ISBN 3-8300-5327-4

Berufswahl ist nach ACHENBACH (1992,4) von ausschlaggebendem, konsequenzen- und folgenreichem Gewicht, die es noch immer vermag gesellschaftliche Identität zu stiften und somit durchaus als "Schicksalswahl" bezeichnet  [...]

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein:

Ausgewählte Titel

Dissertation: Sexuelle Gewalt gegen Frauen im antiken Athen

Sexuelle Gewalt gegen Frauen im antiken Athen


» [...] Insgesamt handelt es sich um eine fundierte und vor allem in der Quellenanalyse überzeugend argumentierende Studie [...] «

, GFA 17 (2014)

Marie-Schlei-Preis

Dissertation: Geschlechts­bezogene Bildungs­disparitäten

Geschlechts­bezogene Bildungs­disparitäten

Die Bedeutung der Zuschreibung gendertypisierter Merkmale und des ambivalenten Sexismus bei Jugendlichen für ihren Bildungserfolg

» [...] Fazit Melanie Rau legt eine fundierte empirische Arbeit vor, die sehr differenziert die eingangs formulierten Fragestellungen bearbeitet und beantwortet. Sie beschreibt in jedem Kapitel zu Beginn [...] «

, 14.01.2014

Senator-Otto-Wittschier-Wissenschaftspreis

Dissertation: Latent-lavierende Depression bei Männern

Latent-lavierende Depression bei Männern

War’s das schon? Ein Neubeginn wäre schön!

1. Sonderpreis der Österreichischen Gesellschaft für Familienplanung

Forschungsarbeit: Ungeplante Schwangerschaften junger Eltern

Ungeplante Schwangerschaften junger Eltern

Sexualität, Familie und Beruf aus geschlechts­spezifischer Betrachtung